1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Kartenlegebattle?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von seego, 12. Oktober 2017.

  1. seego

    seego Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Was haltet ihr davon, wenn wir von ein paar Usern Fragen sammeln und die Kartenleger oder auch Nicht-Kartenleger wie ich legen zur Fragestellung die Karten und jeder interpretiert und der Frager vergibt dann an uns Prozentpunkte. Wer lag mit wieviel Prozent richtig.

    Ich würde gerne rausfinden, ob man als Profi/Semi wirklich besser ist, als ein Laie.
     
  2. Blumenfreundin

    Blumenfreundin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2017
    Beiträge:
    1.338
    Was ich davon halten würde? Nichts. Es sollte stets um den Fragesteller gehen, darum, einfühlsam auf ihn oder sie einzugehen, und nicht darum, hier einen Wettbewerb zu veranstalten, "wer besser ist und wer schlechter".

    Stell dir vor, da ist jemand mit einer schier ausweglosen Situation. Sollen wir dann allen Ernstes hier anfangen mit "Moment, lass mich dein Blatt nochmal genaaaaau angucken, vielleicht sehe ich da ein bisschen mehr von deiner Depression", oder "wenn ihr mir noch etwas mehr Zeit gebt, kann ich bestimmt noch erkennen, dass der Freund der Fragestellerin fremd geht - bekomm' ich dafür 10% mehr?"

    Was meinst du, wie sich das für die Fragesteller anfühlt?
     
    Degna1, herzensweg, flimm und 2 anderen gefällt das.
  3. seego

    seego Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    41
    Werbung:
    Vielleicht hab ich eine unglückliche Formulierung gewählt. Mir geht es nicht darum zu konkurieren. Aber ehrlich gesagt auch nicht darum jemandem zu helfen.

    Ich sehe hier einfach nur ganz oft Fragen wie man dieses oder jenes Kartenblatt interpretieren könnte. Und wie kann man besser Kartenlegen lernen indem man zu einer bestimmten Fragestellung Interpretationen anbietet und diese dann im Nachhinein überprüft?!

    Nichts weiter sollte mein Vorschlag sein.

    Ich stelle mir das in etwa so vor. Wie wird die Woche X für Person XY. Dann werden die Karten gelegt und in der darauffolgenden Woche ausgewertet. So kann man eben gut sehen welche Legeform/welches Kartenblatt am besten für diese Fragestellung genommen werden kann. Und man kann auch sehen, ob es wirklich auf erlernte Interpretationen ankommt oder mehr auf die Intuition.
     
    Skyline gefällt das.

Diese Seite empfehlen