Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ich in Träumen der anderen mit heilsteinen

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von Berry90, 14. Juni 2020.

  1. MaryMagdalene

    MaryMagdalene Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    380
    Werbung:
    Hallo liebe Berry,

    das klingt ja wundervoll! Im wahrsten Sinne des Wortes.

    Ich hatte dazu zwei Dinge im Sinn. Ich erzähle hier einfach mal in der Gegend herum, vielleicht sagst du bei einer Sache ja: Mega, das passt!

    Platon ging von der Seelenwanderung aus. Er sagt, dass er seine Schilderungen von der Seelenwanderung und dem Leben nach dem Tod auf einem Soldaten basiert, der mit vielen anderen Leichen auf einem Schlachtfeld lag. Ich hoffe ich erinnere mich an alle Teile der Geschichte korrekt. Nach einiger Zeit hatte man sich gewundert, weshalb alle anderen Körper angefangen hatten zu verrotten, dieser Soldat war immer noch unversehrt. Der Punkt war, dass dieser Soldat (namens Er) nach gut zwölf Tagen aufgewacht sein soll und wieder lebendig gewesen sein soll. Er sagte, dass man ihm im Jenseits behalten habe, ihm aber gesagt wurde, er solle nicht sterben, sondern auf die Erde zurückkehren, um anderen zu berichten, wie es nach dem Tod laufe.
    Die Details kannst du nachlesen, ist sehr lesenswert! Jedenfalls beschreibt er, dass wir Seelen im Leben nach dem Tod all unser Wissen aus früheren Leben wieder erlangen. Wir alle hätten nämlich schon mehrmals gelebt und vieles in diesen Leben getan und gelernt. Das Lernen ist daher für Platon (bzw. Sokrates) gemäß der sogenannten Anamnesis-Theorie nur Wiedererinnerung (Anamnesis heißt auf Altgriechisch Wiedererinnerung). Man muss sich beim Lernen nur eben wiedererinnern, was man aus einem anderen Leben schon wusste.

    Ich habe kürzlich gelesen - das war aber auf Negatives bezogen -, dass manche Menschen von früheren Leben beeinflusst in der Nacht unbewusst ihren Astralkörper "loslassen" sollen. Das Buch, das das sagt heißt "Psychic Self-Defense" von Dion Fortune, kann man im Internet herunterladen, ist aber auf Englisch. Ich weiß noch nicht so ganz, was ich davon halte, aber der gute Herr berichtet von einer Dame namens Frau L., die wohl in einem früheren Leben ziemlich heftig schwarzmagisch gearbeitet haben soll. Ich habe keine Ahnung von schwarzer Magie und von Magie auch eher weniger, von daher - keine Ahnung was davon zu halten ist :) . Jedenfalls meinte sie, dass sie sich auch daran erinnern könne und dass sie daher wohl auch in diesem Leben "zwei Seiten" habe, eigentlich ganz friedlich und zuvorkommend sei, andererseits aber Leuten schaden wolle und sie leiden sehen wollen. Sie soll auf jeden Fall auch ihren Astralkörper in der Nacht unbewusst ausschicken.

    Ich war am Überlegen, ob das Wissen der Arbeit mit den Heilsteinen und den Chakren eventuell aus einem früheren Leben stammt und du in der Nacht Zugang dazu erhälst und dann Leuten damit hilfst.

    Ansonsten, da es ja so gut geholfen hat, kann ich mir vorstellen, dass es für dich ebenfalls ein Zeichen deiner geistigen Begleiter sein soll. Ich träume auch häufiger mal von Freunden von mir, aber nicht immer erzähle ich denen dann davon. Es muss also einen Grund haben, weshalb deine Freunde überhaupt dazu verleitet wurden, dir von diesem Ereignis zu erzählen. Ja, es war schon recht speziell, aber vor allem, dass auch noch zwei Freunde im Grunde einen sehr ähnlichen Traum berichten....

    Ich schreibe das so, da mir beide Fälle selber auch so "passiert" sind. Sowohl dieses "Wissen" aus einem anderen Leben ist mir schon untergekommen als auch dieses vehemente "Zieh bitte das hier in Erwägung" von geistigen Führern. Ich bin mir sicher, dass du zu einem für dich passenden Ergebnis kommen wirst, wenn du dem nachspürst.

    Besitzt du Heilsteine? Vielleicht magst du ja mal RL in einen Shop gehen und etwas gucken. Vielleicht zieht dich ja etwas an? Habe übrigens kürzlich Rübezahl für mich entdeckt. Der Shop hat Siegel für ethische und faire Arbeit bekommen, die Steine sind wunderschön und günstig und waren sehr liebevoll verpackt. Da kann man auch online shoppen.

    Ansonsten finde ich noch ebay eine gute Quelle, wenn man da quasi gebrauchten Steinen ein "neues Zuhause" gibt.

    Vielleicht wäre ja auch eine innere Reise zur Beantwortung deiner Fragen oder eine Regression mit Selbsthypnose etwas für dich?

    Danke übrigens, dass wir kurz deinen Fred etwas "zweckentfremden" durften. Ich hatte aber auch schon im Gefühl, dass du da nicht böse sein würdest :D:LOL::love:

    Alles Liebe MM
     
    Berry90 gefällt das.
  2. Berry90

    Berry90 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2020
    Beiträge:
    166
    Ich danke dir sehr für deine bereichernde Antwort. Es gab mir tatsächlich zu denken und einiges wurde mir klar.
    Meine Oma trug immer ein bestimmten heilstein am Hals. Vor 17 Jahren also als ich 13 war bekam ich von meiner Freundin eine achat Perlen Halsband.

    Bei meinem Kindern kaufte ich bernstein Kette wegen Zahnen.

    Und als wir vor 2 Jahren ein Haus gekauft haben schenkte die alte Eigentümerin 2 Amethyst drusen.

    Letztes Jahr brachte mir meine beste Freundin aus Frankreich einen schwarzen Turmalin Stück (den ich leider verlor)

    Und vor einem Monat bekam ich einen Buch geschenkt. Habe erst vorgestern etwas reingeschaut, und siehe da es ist ein Buch über kristal Steine generell...

    Ich habe mich nie so. Tiefgründig damit beschäftigt aber Anscheind waren die Steine doch in meinem Leben.

    :)

    Es hat tatsächlich meine Interesse geweckt. Danke für deine Hinweise werde mich in den shops umschauen.

    Eine selbsthypnose würde mich auch interessieren. Hatte mal versucht da zu forschen und einen Versuch ohne erfolg gemacht.

    Danke dir sehr herzlich
    Lieben Gruß Berry
     
    MaryMagdalene gefällt das.
  3. neu_mond_02

    neu_mond_02 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2020
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hi MaryMagdalene,

    wenn Du den Turmalin Stück verloren hast, habe ich was für dich. Es gibt ein Artikel wo es vieles über Turmalin steht, auch wo man das kaufen kann: https://www.wellnessbibel.com/schwarzer-turmalin-test/

    Ich hoffe das war hilfreich!

    Cheers!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Träumen anderen heilsteinen
  1. heugelischeEnte
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.377

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden