1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Holstein für Empathie gesucht!

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Roasty, 5. August 2018.

  1. Roasty

    Roasty Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Hallo!
    Ich weiß leider echt nicht ob ich in der Themenspate ganz richtig bin, jedoch finde ich keine Heilsteinspate. Falls ich diese übersehen habe würde ich mich über einen kleinen Hinweis freuen!
    Ich bin auf der Suche nach einem Heilstein welcher eine zauberhafte Ausstrahlung verleiht, sowie gut für Intuition und Emphatie und Verbundenheit mit der Welt und der Natur ist.
    Ich würde mich über Ideen echt freuen!
    Tut mir leid für den Fehler im Titel, kann ich leider nicht korrigieren!
    alles Liebe Lorelei
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2018
  2. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    17.178
    Wenn du kannst, korrigiere fix den Titel.
     
  3. Lemniskate

    Lemniskate Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    715
    Hallo

    Im Prinzip kann dir jeder Stein dabei behilflich sein, diese Qualtäten zu entwickeln.
    Das ist wie zwei Freunde, die in Austausch gehen, wenn es gut passt.

    Aber Du möchtest vielleicht wissen, welchen Steinsorten solche Wirkungen nachgesagt werden?
    Fluorit, Goldtopas, Regenbogenobsidian (Intuition)
    Selenit, Mondstein (Kommunikation mit Natur, Intu)
    Roter Turmalin, Rosenquarz, Rhodochrosit (Mitgefühl, Herzqualitäten)
    Oranger Calcit für Akzeptanz und Annahme

    Naja, dies so ein paar Ideen. Am besten einen auswählen, der dich iwie berührt.

    :)
     
  4. Azuris

    Azuris Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    134
    Den Rosenquarz kenne ich persönlich hauptsächlich dem Herz zugeordnet, also auch im Zusammenhang mit Liebe.

    Aus persönlicher Erfahrung möchte ich dir den Rat geben, höre da bitte auf dein persönliches Gefühl. Ich war auch mal auf so einer Suche und hatte online die verschiedensten Bedeutungen nachgelesen, konnte mich aber nicht entscheiden. Also war ich in ein Edelstein Geschäft gegangen und habe den Stein genommen, zu dem mein Gefühl mich hingezogen hatte. Und es war genau die richtige Entscheidung! Vertraue darauf, das du den Stein auswählen wirst, der passt und gehe am Besten gar nicht nach Aussehen oder Name des Steins. Lass dich da von deinem Gefühl leiten und nimm dir Zeit dafür.

    Ich hatte es dann auch so gemacht, als ich einen Stein hatte, das ich ihn erst wieder weg gelegt hatte und zum Vergleich noch weitere andere durchgegangen bin. Aber mein Gefühl hatte mich immer wieder zu diesem Stein geführt. Es war auch genau dieser Stein, auf andere Steine derselben Bezeichnung hatte mein Gefühl nicht angesprochen.
     
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ich wär da auch für den Rosenquarz, weil da ist ja praktisch alles drin.
     
  6. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    Werbung:

    Die Abalone Paua Muschel verleiht u.a. Lebensfreude. Wie innen - so außen. Könnte anziehend wirken.
    Mondstein ist u.a. für Intuition/Empathie, soweit ich weiss.
    Mit sich und der Natur im Einklang sein ... etwas Erdendes ... vll. versteinertes Holz?

    Das ist, was mir spontan eingefallen ist.
    Ich persönlich verwende keine Heilsteine mehr, da ich mittlerweile ursächlich und nicht symptomatisch vorgehe.
    Du kannst mit Heilsteinen bestimmte Aspekte zum Schwingen bringen. Aber wer sich selber von Grund auf heilt, kommt im Zuge dieses Prozesses mit allen seinen Aspekten in Kontakt und benötigt keine Hilfsmittel mehr. Das ist meine persönliche Vorgehensweise. Jede Blockade (Verdrängung von Selbstanteilen), die ich in mir löse, befreit einen Teil meiner Selbst und macht mir diesen wieder zugänglich.

    Wenn Heilstein, finde ich persönlich den Bergkristall am besten, weil er Klarheit verschafft ...
     
    xXViiViiXx gefällt das.
  7. Azurblau

    Azurblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2018
    Beiträge:
    2.639
    Ort:
    ..............
    Das beste Buch das ich kenne
    Ist das Lexikon der Heilsteine
    da steht alles genau drin.
    Kann ich echt empfehlen

    [​IMG]
     
  8. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    2.346

    :lachen:

    Nichts als ein Katalog für eine Firma, die Steine verkauft.
    Wenn, dann hol Dir lieber ein Buch von Michael Gienger.


    Gruß

    Luca
     
  9. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.256
    Werbung:
    ich liebe diese Seite
    http://www.ruebe-zahl.de/steine_az.htm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden