Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Christrose und Schneeball rot, die müssen verzaubert sein!

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Mellnik, 12. Januar 2021.

  1. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Werbung:
    Vielleicht kennt ihr auch dieses schöne Gedicht von Joseph Freiherr von Eichendorff:

    Der alte Garten

    Kaiserkron und Päonien rot,
    Die müssen verzaubert sein,
    Denn Vater und Mutter sind lange tot,
    Was blühn sie hier so allein?

    Der Jahreszeit entsprechend habe ich es abgewandelt in dieser Weise:

    Christrose und Schneeball rot, die müssen verzaubert sein!

    Christrose und Schneeball rot,
    die müssen verzaubert sein!
    Das Alte Jahr ist lang schon tot,
    was blühen sie hier so allein?

    -------------------

    Und so ist es derzeit wirklich: In meinen Garten blühen weiße Christrosen, und auf meiner Wiese blüht rosa ein Duftschneeball, auch Winterschneeball genannt. :)
     
  2. Daniel Techet

    Daniel Techet Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2020
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Tettnang
    Finde ich schön, wie du deinen Fokus auf die Dinge richtest, die dir Freude bringen.
    Ich richte mich auch gerade immer wieder frisch aus auf das Positive.
    Gerade in der aktuellen Zeit wieder besonders wichtig..
     
  3. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Ja, manchmal mache ich in Gedanken einen virtuellen Spaziergang in der Natur. :)
     
    Glitzerfee gefällt das.
  4. Daniel Techet

    Daniel Techet Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2020
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Tettnang
    Das ist bei mir ähnlich :)

    Gerade Jetzt im Winter träume ich mich immer wieder gerne in den kommenden Frühling und nutze meine stark ausgeprägte Vorstellungskraft, für die ich inzwischen sehr dankbar bin..
    Dadurch komme ich auch viel besser durch den Winter.

    Bei solchen sonnigen Vorstellungen, die man bewusst mit positiven Inhalten erfüllt, ist man gleichzeitig auch gleich am Visualisieren und zieht entsprechend schöne und gute Ereignisse ins Leben. :)
    Daher mach ich es doppelt gern.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim Freuen :) und viel Positives in dieser teils etwas ungemütlichen Zeit.
     
    Mellnik gefällt das.
  5. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Hab Dank für deine guten Wünsche! :)
    Ich wünsche dir das ebenso! :)
     
    Glitzerfee gefällt das.
  6. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    21.975
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Werbung:
    Bei uns blühen die Märzenveilchen doch jetzt war Schnee und nun ist Frost.:oops:
     
    Mellnik gefällt das.
  7. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Was meinst du mit Märzenveilchen? :)
    Sicher noch nicht die Märzenbecher?

    ---------------

    Ich hab jetzt mal nachgeschaut: :)

    https://de.wikipedia.org/wiki/Duftveilchen
     
    Glitzerfee gefällt das.
  8. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Btw: :)

    Rein in der Sache gesehen, habe ich Eichendorff noch etwas verbessert.
    Denn: Kaiserkronen und Pfingstrosen blühen eher nicht gleichzeitig. Da hat der Freiherr sich geirrt.
    Wohl aber Christrosen und der rosa Winterschneeball. :)
     
    Glitzerfee gefällt das.
  9. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    21.975
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Das nennt man bei uns so die wilden Veilchen die im März blühen-

    Bei uns sind die Märzenbecher Die Osterglocken- [​IMG]Narzissen.
    [​IMG][​IMG]
    https://www.pflanzenfreunde.com/heilpflanzen/maerzveilchen.htm
     
    Mellnik gefällt das.
  10. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Kombiniert mit strahlend weißen Märzenbechern sieht das dann sicher wunderbar aus! :)
     
    Glitzerfee gefällt das.
  11. Mellnik

    Mellnik Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2017
    Beiträge:
    7.157
    Werbung:
    Heute habe ich nach längerer Zeit meine Streuobstwiese wiedergesehen.
    Es war trübes kaltes Wetter.
    Dennoch strahlte wunderbar der Duftschneeball mit unzähligen Blüten. :)
     
    Glitzerfee gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden