1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Trend zum Minimalismus

Eintrag von LynnCarme im Blog LynnCarme's blog. Ansichten: 51

Auf anderen Plattformen habe ich erstaunlich viel Toleranz erlebt gegenüber meiner minimalistisch-mobilen Arbeits- und Lebensform im Vergleich zu dem, was mir sonst so entgegenschwappte an Übergriffigkeit in diesem Forum oder auch von der Familie her, als wäre meine Arbeitsform ein Angriff auf ihre gewählte Lebensform. Es ist nicht immer leicht, damit umzugehen, da ich niemandem weh tun will. Zum Glück ist das bereits Trend. Was das Minimalistische angeht, hat das einer meiner Brüder schon immer so gelebt. Er ist der geborene Spartaner. Dass ich seinem Minimalismus auf einmal etwas abgewinnen kann, hätte ich nie gedacht. Er hat mich allerdings initial dazu genötigt, weil er nur 1-mal mit einem kleinen Kastenwagen fahren wollte beim Umzug, was er mir wenige Tage davor eröffnete. Also durfte es insgesamt nicht zu viel sein, dann noch die Begrenzung durch die kleine Lagergröße. Letztendlich habe ich es geschafft. Mein Bruder fand sogar, dass es wenig sei. Der Kastenwagen wurde nur halb voll. Er motzt sonst nur rum, aber für einmal erhielt ich Anerkennung von ihm. Genauer gesagt das zweite Mal. Beim ersten Mal fand er es gut, dass ich auf einem Gruppenfoto lächelte und nicht grinste wie die anderen. Er hasst dieses Getue. Mal sehen, ob er mich bei unserer geplanten Weihnachtsreise hängen lässt. Ich rechne mit allem! ;)
Damour und Icelady gefällt das.
You need to be logged in to comment