1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Selbstunterdrückung

Eintrag von AlphaOmega71 im Blog AlphaOmega71's blog. Ansichten: 87

Ihr alle habt früh gelernt, eure Gefühle, Bedürfnisse und Eigenschaften zu unterdrücken.
Ihr hattet keine Wahl; ihr wart kleine Kinder und habt alles getan, um die "Liebe" und Fürsorge eurer Eltern nicht zu verlieren. Und was sie an euch nicht haben wollten, musstet ihr unterdrücken! So seid ihr das Produkt eurer Eltern geworden.

Von vormals 100% Potential ist nur noch ein Schatten Eurer selbst übrig geblieben. Davon merkt ihr meistens nichts; ihr seid ja langsam da reingewachsen und die tiefgreifendsten Prägungen habt ihr bis zum Alter von drei Jahren erlitten!

Und was tun Menschen, die unterdrückt wurden, sie versuchen ihr Gegenüber ebenfalls zu unterdrücken, denn so haben sie es gelernt.

Siehe
http://www.esoterikforum.at/xfa-blog-entry/woran-erkenne-ich-dass-ich-projiziere.7680/

Wehe, jemand lebt die Eigenschaft aus, die man selber unterdrückt!
Der ist dann ein schlechter Mensch und gehört bekämpft!

Ohne mich!

Auch ich habe eine Menge meiner Selbst unterdrücken müssen. Aber ich habe nicht vor, das weiter zu tun!
Ich lebe alle meine Eigenschaften authentisch aus, auch meine Unbescheidenheit!
Ich habe keinen Grund, Bescheidenheit zu heucheln. Das können andere tun und sie tun es ja auch.
Ich bin sehr gut in meinen Bereichen; tut mir leid, wenn ihr euch dadurch klein, unfähig, minderwertig fühlt. Das ist euer Problem!

Ich habe euch erklärt, warum ihr Probleme habt und wie ihr sie selber lösen könnt; manche können etwas mit meinen Erklärungen anfangen, andere belügen sich lieber selber, weils bequemer ist. Dürfen sie ja auch; schließlich müssen sie mit den Konsequenzen von Krankheit und Zerfall leben, nicht ich.

Ich habe mich von schwerwiegenden Symptomen mit Hilfe meiner Kenntnisse und Fähigkeiten weitestgehend befreit; noch ist mein Heilungsprozess nicht abgeschlossen.
Jedoch nehme ich keinerlei Medis oder sonstige Drogen zu mir, so dass mein Körper komplett ausheilen kann!
Ich finde es schlimm, dass meine Erklärungen und Äußerungen zur Psychosomatik von vielen regelrecht bekämpft werden!

Von soviel Ignoranz kann man nur krank werden, aber offenbar wollen viele hier es nicht anders.

Ich werde ganz gesund werden … ohne Anteile meiner Selbst zu unterdrücken … Auf euch trifft das nicht zu und wird es vermutlich auch nie!
Comments are disabled for this entry
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden