1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

schamanismus als weg ins unbekannte

Eintrag von Wandermönch im Blog Wandermönch's blog. Ansichten: 118

denn das ist es für mich.

mit Meditationen kommt man in seltsame zustände. und wahrscheinlich sollte ich diese einfach weiter machen.

aber auch im Mystizismus wird gelehrt , dass wir eins sind mit mutter erde. gerade der daoismus ist eine sehr naturnahe Religion.

und da erscheint mir der Schamanismus als etwas womit ich diese brücke schlagen kann =)

wenn ich an kräuter und naturgötter denke , da ersehne ich eine welt, welche mir bis dato verborgen ist.

es hat was von schizophrenität , wenn man mit einem baum redet. aber wie will ich abseits die Alltäglichkeit kucken , wenn ich nicht auch abseits von "gesundem" Menschenverstand nachsehe.

und etwas in mir ahnt bereits eine verborgene welt. lynchs roter vorhang geht schon einen spalt weit auf.

ich denke da an einen lange vergangenen tag , als ich auf irgendeinem trip ne stunde mit nem Brückenpfeiler sprach. ganz normal.

ich träume von Animismus ... einer Beseeltheit von allem was ist.

ich werde sehen.
You need to be logged in to comment