1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

Der einzige Heilweg ...

Eintrag von AlphaOmega71 im Blog AlphaOmega71's blog. Ansichten: 56

... denn nur, was ich loslasse, von dem bin ich erlöst ...

Es gibt nur einen einzigen Weg, sich selber zu heilen:
Man muss seinen verborgenen allerersten Schmerz fühlen ... in seiner Gänze und zu Ende fühlen. Der Schmerz, mit dem all dein Leiden begann und auf dem sich alle nachfolgenden Schmerzen begründen. Er ist die Wurzel für dein Leiden. Und wenn du ihn unterdrückst, ist es wie mit einem Baum, dessen kranke Äste man absägt.
Aber nur die Wurzel enthält das Übel, nicht der Ast (das Symptom/die Erkrankung).

Dieser erste Schmerz (Trauma) liegt auf dem Grund deiner Persönlichkeit. Man muss tief graben, um ihn zu finden und zu erlösen. Wem das gelingt, wird erlöst und Fülle in jedweder Form erleben. Wer ihn finden will, muss sich von oben nach unten graben. Es gibt keine Abkürzung für wahre Heilung.

http://www.esoterikforum.at/xfa-blo...nd-positivem-denken-niemals-reich-wirst.7455/


Das ist es, was ich tue: Ich grabe, löse Schmerz für Schmerz auf, bis ich mein Grundtrauma erreiche, erlöse und damit MICH erlöse und von allem Leiden befreie ...

Auf meinem Weg wurde mir die Erkenntnis zuteil, WIE ich alten Schmerz loslassen kann. Viele wollen loslassen, wissen aber nicht, wie das geht ... jedoch genau dies ist die Lösung: LOSLASSEN!

Mein CoachingAngebot zum Loslassen von Konditionierungen/blockierenden Energiemustern:
http://www.esoterikforum.at/threads/wie-man-wirklich-reich-wird.219682/
Comments are disabled for this entry