1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Aktuell laufen zwei Verlosungen im Advent-Kalender im 5. und im 8. Türchen

... #Alles beginnt im Kopf ...

Eintrag von AlphaOmega71 im Blog AlphaOmega71's blog. Ansichten: 46

Hach, wie schön falsch das doch ist und jeder plappert diesen Satz nach ... typisch Mainstream ...

NICHTS beginnt im Kopf!
Es wird lediglich so wahrgenommen. In Wahrheit entspringt eine Idee immer einem vorausgehenden Gefühl/Bedürfnis. Da Menschen aber gelernt haben, zu denken und fast verlernt haben, zu fühlen, wird nur der Gedanke/Idee wahrgenommen. Das vorangegangene Gefühl dagegen ist ein feinerer innerer Impuls und dennoch die Quelle jedes Gedanken.

Was ist ein Computer (Verstand) ohne seine Software (Gefühle)? Nichts!
Das Betriebssystem (Gehirn) braucht sowohl die Hard- als auch die Software um etwas zu "produzieren".
Er kann schlichtweg nichts ohne Software abbilden, geschweige denn komplexe Rechenprozesse umsetzen.
Und auch wenn die Menschen es nicht wissen (können) und wahrhaben wollen, wir sind vernetzte Computer ... alle mit allen verbunden, so, als besäße jeder Mensch einen offenen Internetzugang.
Comments are disabled for this entry