1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Wissenschaftliche Studien?

Dieses Thema im Forum "Prana-Healing" wurde erstellt von Gerald1130, 22. Juli 2013.

  1. TanteTyti

    TanteTyti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo Waldkraut, Gott sei Dank habe ich viele Übungsabende erlebt, drei Seminar e gemacht. Ich bin wirklich weit gekommen und sehr dankbar. Mein Lehrer kannte mich kaum und meinte, ich mache das Zertifikat sehr schnell. Aber ich hätte davon gar nichts. Die Erfahrung ist es und das Feinfühlig-Werden, weiter Üben. Dadurch, dass ich so schnell dem Verein beigetreten war, war sogar P2 und P3 günstiger für mich. Ich habe nur profitiert und ich glaube, Master Sai wurde durch mich schon etwas nachdenklich. Eine ganz alte Bekannte von ihm sagte nach seinem letzten Auftritt zu mir, er hätte sich entwickelt, sei nachdenklicher. So kam er mir auch vor. Er hatte so ein positives Bild von mir gehabt und dann schreibe ich solche emails... Die hat natürlich nur der Vorstand und Ruth gelesen und er weiß nur rudimentär, was mich beschäftigte.. Ich bin gespannt, was wird, ich glaube, der Verein ist bald am Ende. Es braucht ihn auch nicht, finde ich.
     
  2. wirsindviele

    wirsindviele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Und hier! https://www.worldpranichealing.com/de/energy/what-is-prana/
     
  3. Gerald1130

    Gerald1130 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    490
    Ort:
    Wien
    Sorry aber da ist nichts wissenschaftliches im Sinne von Naturwissenschaft ( Physik,Biologie,Chemie usw. ) bleibt esoterisch..
     
  4. TanteTyti

    TanteTyti Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2019
    Beiträge:
    5
    Ja, ist nicht wissenschaftlich. Ich suche bei meinen Bekannten nach Leuten, die wirklich mal Christa Wirkner-Thiel kontaktieren. Der Verein stellt ihr zum einen fast kein Geld zur Verfügung, zum anderen können m.E. die Pranaheiler mit ihren komplexen Anforderungen nicht umgehen. Zum anderen kann man Geistheilung ja auch nicht "wissenschaftlich fundiert" sehen, so wie es manche in Deutschland tun, denn Schauspieler haben teilweise die gleichen Ergebnisse erzielt...
    Dennoch, ich bin von der Methode überzeugt, das sage ich hier, weil ich hier so neu bin. Nur Psychoprana lehne ich in großen Teilen als Manipulation ab.
     
    wirsindviele gefällt das.
  5. wirsindviele

    wirsindviele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2018
    Beiträge:
    359
    Werbung:
    Das stimmt nicht GANZ SO.
    Es ist keine manipulation, ist aber eher sehr aufwändig, kann aber auch Gefährlich sein, wenn man es falsch einsetzt. Es wirkt aber sehr schnell aber Reptoid, Schlangen oder Wesenheilung ist viel Sicherer, da kann man nichts Falsch machen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden