1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Neue Verlosung im Advent-Kalender 2017

Wiedergeburt in der eigenen Familie?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von bullibaer, 21. Januar 2006.

  1. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    Werbung:
    regibah,

    wie hast du das bemerkt, dass es die Seele deines Vaters ist, die in deinem Sohn wiedergeboren ist??
     
  2. Elevin

    Elevin Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    82
    Hallo Bullibaer,

    Ob die Seele Deiner Tochter wieder zu Dir kommt als neues Baby, kann ich Dir auch nicht sagen, aber ich denke, Du wirst es wissen.

    Nach dem Tod meiner Mutter hat sie mehrmals Kontakt über Traumerlebnisse mit mir aufgenommen. Eines Tages (12 Jahre nach ihrem Tod) war sie mit 2 Begleitpersonen da und hat sich verabschiedet. In diesem Jahr wurde meine Enkelin geboren und ich habe sie wiedererkannt, auch an gewissen Vorlieben und Abneigungen.

    Alles Liebe für Dich.

    Elevin
     
  3. Amarylia

    Amarylia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Also ich denke auch das der Traum eine Astralreise war, nur stellt sich mior da die Frage, war es eine bewusste? Astralreisen zu machen erfordern schon ein wenig Erfahrung und vor allem Konzentration, kenne nur sehr sehr wenige Fälle in denen dies zufällig passierte. Jedenfalls ist dieser Traum zu detailhaltig als das es ein "simpler" Traum sien könnte.

    Ansonsten gebe ich Ingrid recht, im Falle einer Inkarnation, bzw. davor, wird das "alte" Leben mit einem "Führer" besprochen, quasi analysiert, sie ruhen sich aus für ihre neue Aufgabe, ihr nächstes Leben und wenn sie dazu bereit sind, inkanieren sie.


    Vodoo´s Antworten kann ich irgendwie nur belächeln, tut mir leid, aber von sich zu sagen man habe eine Seele errettet da is mir einfach zum :escape: zumute. Zum einen prahlt ein Medium, was er ja meint zu sein, wie auch immer, nicht mit seinen Erfahrungen und Erlebnissen und zum anderen finde ich die Erklärung so banal und fantasy-like beschrieben das ich das alles nicht wirklich für voll nehmen kann.

    Ich denke das deine Tochter wieder kommen wird, wenn sie es dir gesagt hat wird es so sein, ob nun als dein zukünftiges kind sei dahingestellt, aber verlasse dich nie auf ein Medium oder sonst etwas, sondern nur auf dein Bauchgefühl und deinen Instinkt, du wirst wissen ob und wann sie da ist.

    Alles Liebe
    be blessed
    Ama
     
  4. hasch

    hasch Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    247
    Das ist falsch, Astralreisen machen wir alle ca. 2-3 Mal pro Woche, im Schlaf... dies kann jeder und konnte jeder, wir alle besuchen unsere Heimat, das Jenseits, weil wir es auf unserer Reise auf der Erde vermissen...
     
  5. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    ich würde Deinen Beitrag noch gerne ergänzen: Wir machen uns auch deshalb auf die Reise, weil wir von der geistigen Welt "geschult" werden. Das passiert immer einvernehmlich. Wir arbeiten sozusagen im Schlaf :zauberer1 .

    Viele liebe Grüsse
    Ingrid
     
  6. mexx

    mexx Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo, ich bin neu hier, hab aber gleich ein Thema gefunden, das mich auch sehr bewegt, würde dir gern einiges erzählen, aber - aus Gründen, die ich dann erläutern werde - lieber persönlich an deine e-mailadr. wenn du magst schick mir ein mail an: m.meixi@hotmail.com Ich wünsch dir viel Kraft und Liebe - die hilft am meisten!!!
     
  7. Regibah

    Regibah Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Ort:
    bei Frankfurt/Main
    *sorry* daß ich erst heute antworte aber ich bin mom nicht oft online.

    Mein Sohn wusste als kleines Kind Dinge die er unmöglich wissen konnte. Ich war ziemlich geschockt darüber und musste damit erstmal klarkommen.

    Später hat sich das "Wissen" verloren...
     
  8. bullibaer

    bullibaer Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    7
    Danke für eure Meinungen. Eine Antwort wird mann eh nicht erhalten.
     
  9. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Bullibaer,

    schade, daß Du das so einfach abtust, Du schließt damit eine Antwort ja quasi schon aus. An dem Morgen nach dem Traum, wußtest Du, das es so ist ! Warum zweifelst Du jetzt daran ? Das sind Dinge, über die man nicht nachdenken muß. Wenn Deine Tochter wieder als Baby zu Dir kommt, wirst Du es wissen. Du mußt nur darauf vertrauen, daß Du es wahrnehmen wirst. Dieses Kind wird Dich anschauen, und Du wirst es wissen ! Ohne vorher daran gedacht zu haben.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  10. Donna_Bella

    Donna_Bella Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2017
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo ...
    Ich habe 1980 meine Tochter 12 Stunden nach der Geburt verloren , ich bin nie wirklich darüber hinweg gekommen.
    Ich habe 4 tolle Kinder und hatte bis letztes Jahr im Mai 5 tolle Enkel , letztes Jahr im mai kam mein sechstes Enkelkind zur Weltund ich hatte von Anfang an eine ganz besondere Beziehung zu ihm .
    Jetzt ist er 15 Monate alt und es ist da etwas was ich mir bis heute nicht erklären konnte .
    Wenn ich in ansehe und in deine Augen blicke , kann ich in seine Seele schauen .
    Und er schaut mich anderst an , wie er die anderen Verwandten an sieht .
    Es ist magisch ...
    Ich glaube fest daran , dass meine Tochter zu mirzurück kommt und ich spüre , dass sie in meinem Enkel zu mir gekommen ist .
    Meint ihr das , dass möglich ist ?
    Lg Donna_Bella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen