1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie soll es für mich weitergehen?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Milli90, 9. Januar 2019.

  1. anco29

    anco29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2018
    Beiträge:
    152
    Werbung:
    Und heute befragst du die Karten dazu ? Ist es wirklich so erledigt ? Der Fuchs sagt nein, du musst dich ehrlicher mit dir selbst (Turm) auseinandersetzen (Ruten..) wenn du abschliessen willst (...im Haus Sense).
    Du selber liegst im Haus Brief, also für dich ein grosses Thema, dieser Brief, den du erwähnst.
    Und der Brief (den sie geschrieben hat) liegt im Haus Mann, vielleicht liegt es nicht an ihm, dass er noch nicht raus ist, sondern an dir, Milli, weil du ihn nicht rauslässt ? Verdeckt unter Bär und Ring, das Haus, und das Haus selber liegt auf dir... daneben die Sehnsucht im Haus Lilie.
     
    flimm, elfenzauber111 und Red Eireen gefällt das.
  2. Milli90

    Milli90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2017
    Beiträge:
    19
    Okay, dankeschön Ihr Lieben!
    Ja, meine Emotionen sind noch sehr warm wegen des Ex, er hat sich Silvester gemeldet und hat sich dann einfach wieder verabschiedet, woraufhin ich ihm einen Brief zukommen lassen habe, mit der Bitte, er solle sich bitte nicht wieder melden, denn das führt zu nichts.
    Ja, es schmerzt mich.
    Aber ich will nach vorne schauen.

    Hätte mich einfach nur interessiert, ob was Neues kommt und wie es beruflich aussehen wird.

    Ich danke euch jedenfalls für die Mühen!
     
  3. Milli90

    Milli90 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2017
    Beiträge:
    19
    Rational ja. Er hat keine Chance mehr bei mir. Gefühlstechnisch bin ich noch mitten in der Trauer. Deshalb, weil er sich immer wieder gemeldet hat, immer wieder Wunden aufgerissen hat, um dann wortlos unterzutauchen.

    Aber Chancen hat er keine mehr. Ich würde gerne einen Zukünftigen Mann eine Chance geben.
     
    anco29 gefällt das.
  4. anco29

    anco29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2018
    Beiträge:
    152
    Eins nach dem anderen, schliesse erst mal ab, dann klappt das auch mit nem Neuen.

    Alles Liebe
     
    flimm, Loop und elfenzauber111 gefällt das.
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.338
    aktuell gibt es keinen neuen HM
     
    anco29 gefällt das.
  6. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    12.788
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    Werbung:






    Hallo Milli,

    das dir Vorausgesagte liegt hier auch in deine Bild mit drin mit den -Brief - der Vorhersage - im Hausplatz des Herrn auf 28. und dem Reiter der auf dem Platz des Herzens in den HM /Herrn reitet. Dein Herz selbst liegt gerade unruhig auf dem Platz der Eulen - und die Eulen auf den Sternen - die auch für eine Deutungsbotschaft stehen und die Sterne auf den Störchen /für eine kommen sollende Veränderung.

    Aber noch liegt der Herr auf dem Platz der Mäuse und zeigt eher den Verlust an, den du beim Thema Mann noch generell empfindest und noch nicht verwunden hast - weil eingebettet in den Sarg auf den Ruten und die Mäuse auf dem Platz des Kindes.

    Da das Kind auf dem Anker liegt - und der Anker auf dem Platz des Bären - ist damit auch zu sehen, das dein EX dir noch zu schaffen macht. Du dich mit dem Fuchs als Eingangskarte- was verdeckt den Bären ergibt -auf 1- von ihm noch sehr verletzt fühlst und auch falsch behandelt fühlst. Das sehr dein Selbstwertgefühl beeinträchtigt hat. Mit dem Kreuz auf dem Platz des Fuchses.
    Über deinem Kopf liegt die Schlange die auch für Heilung steht auf dem Platz des Turmes - der im Klee liegt - und dich da noch vom Glück abhält. Weil du mit den Ruten darunter auf der Sense auch noch Wut in dir hast - die du "staust".

    Der Bär - als dein EX liegt immer noch auf deinem Ring - als eine Eckkarte und daneben liegt der Ring auf dem Buch- du hast da innerlich noch sowas wie "eine Akte" mit ihm zu klären.... Noch hälst du da einer Erinnerung an ihn die Treue mit dem Hund auf dem Hund über dem Bären.
    Aber du als Dame hast den Schlüssel zur (Los) Lösung in seiner eigenen Hauskarte und dadurch sozusagen doppelt unter dir liegen.

    Was aber auch heisst, dass du nicht von einem neuen Mann er- und gerettet wirst- sondern durch dich selbst- und erst in dir mit dem EX noch etwas klären solltest - wofür du ihn - deinen EX - aber nicht real brauchst. Es geht dabei um deinen eigenen Anteil - wo du noch festsitzt - lt deiner Karten und dir mit dem Schlüssel selbst (erst) etwas abschliessen und dann auch aufschliessen kannst..

    Eins nach dem Anderen- wie hier schon an dich geschrieben wurde. :)

    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2019
    flimm, Loop und anco29 gefällt das.
  7. anco29

    anco29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2018
    Beiträge:
    152
    Ich dachte mir, dass ich den Anfang mache, du warst grad so beschäftigt vorhin. :D
     
    flimm und Red Eireen gefällt das.
  8. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    12.788
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    :thumbup: :)
     
    anco29 gefällt das.
  9. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    12.788
    Ort:
    ★ Sternentor ★
    Dein Ex liegt hier so als würde er sich schnell trösten können - oder bereits schon getröstet hat- der Bär rösselt auf die Schlange - eine weibliche Personenkarte.

    das stimmt und besser du bleibst bei deiner Erkenntnis - dann kann auch ein neuer Mann kommen.
     
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    2.658
    Werbung:
    Guten Morgen @Milli90!

    Ich lege Dein Kartenblatt zusätzlich auch noch in die 9x4-Legevariante um:






    Anders als “meine“ Vorrednerinnen bin ich nicht der Auffassung, dass Dein Ex-Freund durch die Karte des Bären (15) verkörpert wird, sondern ich persönlich tendiere demgegenüber dahin, Deinen Ex-Freund in dem Pik-König zu erblicken, der zugleich auf der Karte der Lilien mit der Kartenziffer 30 abgebildet ist:

    Schau Dir insofern bitte mal die hiesige lilafarbige Karte der Lilien (30) an, dann siehst Du dort in der linken oberen Ecke das schwarzfarbige Pik-Zeichen und in der rechten oberen Ecke den Großbuchstaben “K“, der als eine Abkürzung für das Wort “König“ fungiert.

    Demnach kann auch die Karte der Lilien (30) im Lenormand eine männliche Personenkarte darstellen.

    In einer großen Tafel, bei welcher alle 36 Karten ausgelegt werden, stellt sich zu Beginn einer Deutung zunächst immer wieder das schwierige Problem, welche reale Person wohl von welcher Personenkarte repräsentiert wird.

    Wie Du Dir sicherlich leicht vorstellen kannst, kann mit einer unzutreffenden Personenkartenzuordnung im Ergebnis auch die Wahrscheinlichkeit einer möglicherweise unzutreffenden Deutung steigen.

    Nachfolgend begründe ich Dir mal, warum ich Deinen Ex-Freund in dem Lilien-Pik-König (30) erblicke:

    Du schreibst:
    Dass Dir Dein Ex-Freund emotional immer noch nicht vollkommen gleichgültig ist, zeigt sich daran, dass an den von mir als Deinen Ex-Freund angesehenen Lilien-Pik-König (30) unmittelbar die Karte Deines Herzens (24) angrenzt - auch, wenn dieses Herz (24) alles andere als unbelastet dort liegt.

    Und insoweit hast Du uns ja auch selbst schon wissen lassen:
    Auch Dein Liebeskummer lässt sich ohne Weiteres nicht zuletzt auch mit diesem Lilien-Pik-König (30) in einen kartentechnischen Zusammenhang bringen, an den in der 8x4+4-Legevariante eben nicht nur das Herz (24) unmittelbar angrenzt, sondern der zusätzlich auch von den Karten des Sarges (8) und des Berges (21) umrahmt wird, die in Kombination mit dem Herz (24) genau auf den von Dir selbst schon beschriebenen Liebeskummer (Herz - Sarg) und auf die zwischen Euch bestehenden Hürden (Berg) und Hindernisse (Berg) hinweisen, die einem ungestörten Ausleben von Emotionen (Herz) massiv im Weg stehen (Berg).

    Eines der gravierendsten Probleme mit Deinem Ex-Freund schilderst Du überdies wie folgt:

    Auch Deine diesbezüglich geschilderte Problematik spiegelt sich für mich kartentechnisch bei dem Lilien-Pik-König (30) wider:

    Diesen Lilien-Pik-König (30) hast Du als 3. Karte gezogen, weshalb es in der Kartenlegersprache auch heißt, dass der Lilien-Pik-König (30) im 3. sog. “Haus“ liegt.

    Wenn Du in einem nächsten Schritt jetzt mal schaust, auf welcher Karte mit welchem Symbol wiederum die Kartenziffer 3 aufgedruckt ist (wegen dem 3. Haus), findest Du insofern das Schiff (3), weshalb Kartendeuter auch davon sprechen, dass der Lilien-Pik-König (30) im 3. Haus des Schiffes liegt.

    Beide Karten, also der Lilien-Pik-König (30) und das Schiff (3), stehen folglich in einem kartentechnischen Zusammenhang.

    Das Schiff (3) thematisiert im Lenormand jedoch häufig eine nicht unerhebliche Distanz und Entfernung, was sich deshalb z. B. gut nachvollziehen lässt, weil das Fortbewegungsmittel des Schiffes im Regelfall eher dann zum Einsatz kommt, wenn man eine längere Reiseroute überbrücken möchte. Ein Schiff braucht deshalb häufig auch eine längere Zeit, bis es die endlosen Ozeane überquert und schließlich seinen anvisierten Zielhafen erreicht hat.

    Mit diesem Lilien-Pik-König (30) ist folglich immer wieder eine Distanz- und Entfernungsproblematik verbunden, was zusätzlich auch noch einmal dadurch bestätigt wird, dass sich genau umgekehrt, in das eigene 30. Haus des Lilien-Pik-Königs (30) ebenfalls das Schiff (3) gelegt hat als Hinweis auf eben jene Distanz (Schiff) und Entfernung (Schiff) dieses Lilien-Pik-König (30).

    Des Weiteren spricht auch der unmittelbar an den Lilien-Pik-König (30) angrenzende Turm (19) dafür, dass sich dieser Mann immer wieder zurückzieht (Turm als Symbol für ein Sich-Abschotten und “Verschwinden“ hinter dicken Steinmauern, durch die man nicht mehr an die im “Elfenbeinturm“ sitzende Person heran kommt).

    Und dass dieser, schon nach kurzer Zeit immer wieder erfolgende Rückzug (Turm) Deines Ex-Freundes zu einem zu hohen und zu massiven Hindernis geworden ist, lässt sich wiederum daran erkennen, dass dieser Turm (19) in Deinem Kartenblatt an 2. Stelle und damit im 2. Haus des dieser Kartenziffer zugeordneten Klees liegt, hinter dem zusätzlich auch noch eine 3. Karte, die sog. “verdeckte Karte“ liegt, die Du dadurch ermitteln kannst, dass Du die Kartenziffer der offen aufgedeckten Karte (hier die 19 für den Turm) mit der Kartenziffer des Hauses, in dem die offen aufgedeckte Karte liegt (hier die 2 für den Klee), zusammen addierst, wodurch Du die Summe (19 +2 =) 21 erhältst, die als Kartenziffer wiederum dem Berg zugeordnet ist.

    Ergo, kannst Du die offen aufgedeckte Karte des Turmes (19) zusammen mit der Hauskarte des Klees (2) und der verdeckten Karte des Berges (21) in einer 3-er-Kombination lesen, aus der sich z. B. schließen lässt, dass die immer wieder nach bereits kurzer Zeit (Klee) erfolgenden Rückzüge (Turm) des Lilien-Pik-Königs (30) zu massiven Hindernissen (Berg) geführt haben.

    Soweit mal zu meiner Sicht, warum ich nicht in dem Bären (15), sondern in dem Lilien-Pik-König (30) Deinen Ex-Freund erblicke.
     
    rumpeldipumpel und nicolina gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden