1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie naturverbundenheit ausdrücken?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 12. Januar 2018.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.003
    Werbung:
    Hallo liebes forum.

    Mir geht es zunehmends besser .
    Ich fühle mich zunehmends erfrischender. Meine motivation ist es den Menschen Verständnis zu schenken. Selbstverständnis möchte ich anbauen. Ich fühle mich dazu verpflichtet, kommunikativ für Verstädnis zu werben und das allgemeine Verstehen auszubauen.

    Ich möchte mich v.A. im mitmenschlichen umgang deutlicher und akkorater ausdrücken. Ich möchte mit dem mensch sensibel und konstruktiv zusammenfügen. Ich habe das gefühl das ich mein eignes Schicksal bin. Und dementsprechend dafür zu sorgen habe dass mein schicksal für mich sorgt.

    Ich würde gern meine natürlichkeit unterstreichen und natürlicher reden. Natürlichkeit steht für herzlichkeit. Die wörter mit lich sind von leben gekennzeichnet, die mit lisch vom totsein.

    Gruss
    Worti
     
  2. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    422
    Was meinst Du jetzt? Natürlichkeit (im Verhalten) oder Naturverbundenheit (Überschrift)? Das ist nämlich keineswegs dasselbe...

    Ich bin extrem naturverbunden und mache (vielleicht gerade deshalb) um Menschen im Real Life einen großen Bogen...

    Black_Wolf
     
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    28.440
    Ort:
    2017
    tödlich​
     
    Loop gefällt das.
  4. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.003
    Bis auf ein paar ausnahmen.
     
  5. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    28.440
    Ort:
    2017
    Ich war da auch schon (kindlich - kindisch) - Bis ich dann gescheitert bin, weil vieles verseicht wird. Wie z.B. "toll"
     
  6. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.003
    Werbung:
    In ri
    In einer schnelllebigen zeit ist das natürliche das beständige.
     
  7. Loop

    Loop Ich bin Groot Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    31.606
    Such Dir etwas, wo Du mit vielen Menschen zusammenkommst, durchs reden übst Du es. Wenn es Dir um Natur geht, dann vielleicht ein Umweltschutz-Verein. Da geht es dann um etwas größeres, so daß Du ohne Druck mit den Leuten reden kannst, weil etwas anderes das wichtigste ist, und Du bekommst auch Anerkennung für das, was Du tust. :)
     
    Pollux gefällt das.
  8. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    3.271
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Naja, das Natürlich hat ja in dem Sinn nichts mit Naturverbundenheit zu tun, oder.. so ganz versteh ich auch nicht, was Du meinst
     
    Black_Wolf gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen