1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie kann man eine karmische Verbindung erkennen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Chutki, 2. Oktober 2019.

  1. Chutki

    Chutki Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    45
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Mich würde interessieren, wie man eine karmische Verbindung wirklich erkennen kann. Damit meine ich nicht die typischen Anzeichen, die eine karmische Verbindung vermuten lassen, aber auch täuschen können. Ich meine wirklich das Erkennen durch einen Experten, z.B. anhand eines Horoskopvergleichs. Ist das im Horoskop tatsächlich erkennbar? Oder sieht man so etwas nur durch eine Rückführung in ein früheres Leben? Mich würde auch interessieren, wie viele Leben ich mit meinem karmischen Partner schon verbracht habe, in welcher Konstellation etc. Und auch, wie sich so eine Verbindung lösen lässt, wenn sie zu belastend wird. Hat jemand Erfahrungen damit?

    Wäre dankbar für Antworten.

    LG
     
  2. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    27.804
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße
    Hi Chutki!

    Ich denke nicht, dass man karmische Verbindungen anhand der Horoskope erkennen kann.
    Es gibt immer viele Menschen, mit denen man ähnliche astrologische Verbindungen hat und es kommt ja nicht mit allen zu Beziehungen, ja meist nicht mal zu Begegnungen.
    Aber wenn zwei Menschen tatsächlich in Beziehung stehen, kann man natürlich schauen, welcher Art die Schwierigkeiten sind, die in der Beziehung wahrscheinlich auftauchen werden und worum es geht.

    Laut der Seelenlehre der "Quelle" (Hasselmann/Schmolke) erkennt man karmische Beziehungen uA daran, dass die Beteiligten sich gleichzeitig voneinander angezogen und abgestoßen fühlen.
    Jedenfalls kann einer karmischen Beziehung nicht mehr entfliehen, wenn man sich mal darauf eingelassen hat.

    LG, Nuzu
     
    Lotusbluete und LalDed gefällt das.
  3. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    1.321
    Eine sehr interessante Thema.
    Schade, dass so wenige hier posten.

    Karmische Verbindung: Man kann nicht miteinander und auch nicht ohne einander.

    Sehr gute Kartenleger/innen erkennen in den Karten ob eine karmische Verbindung besteht.
     
    Chutki gefällt das.
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    69.944
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Du kannst es nicht erkennen, sondern nur spüren(fühlen)
    Deswegen, lass deswegen nicht ins Horoskop schauen.

    Spür in dich rein und du wirst erkennen
     
    Chutki gefällt das.
  5. Chutki

    Chutki Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2018
    Beiträge:
    45
    Ich spüre es ganz deutlich. Doch leider bin ich stark kopflastig und werde immer wieder „rückfällig“ und meine, mir das alles nur einzubilden. Bis vor der Begegnung mit ihm glaubte ich nicht einmal, dass wir eine Seele haben geschweige denn an Reinkarnation. Ich war überzeugte Atheistin. Durch die Begegnung mit ihm habe ich erst angefangen, mich für die Spiritualität zu interessieren. Ich habe mit Kartenlegen begonnen, komische Zufälle haben sich in meinem Leben gehäuft, die mich immer mehr in die spirituelle Richtung „schubsen“, ich wurde empathischer etc. Aber ich bin immer noch nicht 100% überzeugt, oft glaube ich, dass ich mich nur unnötig in etwas hineinsteigere und das alles nur Hirngespinste sind. Dass diese Zeichen und Zufälle eventuell nur selektive Wahrnehmung meinerseits sind. Es gibt ja für vieles plausible Erklärungen. Ich brauche quasi eine Bestätigung von einem Experten. Ich habe es auch schon mit einer „Rückführung“ versucht, allerdings war das keine Rückführung in ein früheres Leben, sondern mehr eine Hypnosetherapie. Hat mich nicht wirklich weitergebracht.
     
    downsize und Lotusbluete gefällt das.
  6. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    1.699
    Werbung:
    Du kannst ein Partnerschaft- Horoskop erstellen lassen.
    Würde ich sowieso jedem raten wenn er heiraten will.
    Sollte eure Beziehung karmisch sein, geht sie zu Ende wenn einer von Beiden das Karma erlöst hat.
    Ist eigentlich nicht so kompliziert, sei dir einfach nur selbst treu.
    Tue nichts was sich nicht gut anfühlt.

    Aber erstmal würde ich ein Partnerschaft - Horoskop erstellen lassen, daraus wird dir bestimmt schon viel klar warum eure Beziehung so ist wie sie ist. :)
     
    Lotusbluete gefällt das.
  7. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    1.321
    Hallo @Suraja13 ,
    und wie erlöst man das Karma? Kommt das von alleine das man sie löst/gelöst hat oder gibt's da so eine Art Ritual?
    Ich gehe davon aus, das die Karmische Verbindung zweier Menschen dazu da ist weil sie eine Aufgabe miteinander haben. Wenn einer von den beiden sie löst, ist es vorbei. Ist es richtig?

    Kann man in den Partnerschaftshoroskop immer eine Karmische Verbindung erkennen?
     
  8. Suraja13

    Suraja13 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    1.699
    Von einem Ritual weiß ich nichts.
    Es geht wohl eher darum sich selbst zu erkennen, das wäre wohl die Aufgabe.
    Gehen wir mal von einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung aus.
    Eine äußert sich darin ständig andere dominieren zu wollen, mitunter seine Familie zu tyrannisieren usw.
    Eine andere äußert sich im Opfer sein, also nie nein sagen können, sich alles mehr oder weniger gefallen zu lassen usw.

    Jetzt nehmen wir an, beide treffen aufeinander, sie ziehen sich auch oft durch ihre Energien an.
    Wenn du jetzt erkennst dass du dich zum Opfer machst, verstehst du die Beziehung und leidest nicht mehr darunter, du gehst einfach ohne dich oder den Anderen anzuklagen.
    Du hast dich daraus befreit.
    Im Horoskop sieht man nur wie die Sterne zueinander stehen, ob sie passen oder nicht und mit welchen Schwierigkeiten zu rechnen sind oder auch nicht.

    Ich denke, unsere Aufgabe im Leben ist es uns selbst zu erkennen, im Kleinen wie im Großen.
    Aber ich weiß es nicht. :dontknow:
    Ich schließe es nur aus allem.
     
    David Cohen und Lotusbluete gefällt das.
  9. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    1.321
    Vielen Dank für deine Erklärung @Suraja13 .
    Dieses Thema ist echt interessant.
    Werde in mich gehen...habe nämlich auch eine Karmische Verbindung....
     
    Suraja13 gefällt das.
  10. downsize

    downsize Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2017
    Beiträge:
    549
    Werbung:
    kleine Nebenfrage:
    Glaubt der Seelenverwandte an diese Sachen? Handelt es sich um eine Beeinflussung?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden