1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer sind Pflanzen? Nahrung oder mehr?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Fee777, 30. Mai 2018.

  1. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.936
    Ort:
    Avalon
    Werbung:


    bitte schaut dieses Video bis zu Ende an ...ich bin begeistert , das es solche Forschungen gibt.

    Eure Meinung dazu ist sicher interessant.

    In Liebe , die Fee :)
     
    Mrs. Jones, Amant und Inti gefällt das.
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    16.508
    Ort:
    Nordhessen
    Vielen Dank für diesen link - ein äußerst interessanter Mensch und Thema

    LGInti
     
    Fee777 gefällt das.
  3. Azuris

    Azuris Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Hallo.
    Für mich sind Pflanzen schon immer mehr als nur Grünzeug oder Nahrungsmittel.
    Es ist auch schon länger erforscht, das Pflanzen wahrnehmen können und miteinander kommunizieren können. Sie sind genauso lebewesen, die fühlen, sich mitteilen, Nährstoffe aufnehmen, leben.

    In einem Experiment mit 2 identischen Pflanzen (die eine wurde 4 Wochen lang nur beleidigt, die andere 4 Wochen lang gelobt) wurde festgestellt, das Pflanzen auf die Schwingungen ihrer Umgebung reagieren. Beide Pflanzen wurden identisch versorgt, aber die gemobbte Pflanze ging ein, während die gelobte Pflanze an Wachstum zunahm.

    Aus solchen Gründen war ich auch mal eine Zeit lang frugan, habe es leider aber nicht lange durchhalten können.
     
    Daly, sikrit68 und Fee777 gefällt das.
  4. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.936
    Ort:
    Avalon
    Ich denke es ist in Ordnung sich seiner Art angemessen zu ernähren ...so bleibt man gesund.
    Allerdings respektvoller bewusster Umgang mit Lebensmitteln ist m .M.nach wichtig.
    Danke für deinen Beitrag...Liebe Grüße
    die Fee:)
     
    Daly, Azuris und Inti gefällt das.
  5. Mrs. Jones

    Mrs. Jones Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2015
    Beiträge:
    9.027
    Ort:
    Drachenlandewiese
    Werbung:
    Danke für die gedehnte Zeit. Habe sie mal wieder sehr genossen :)
     
    Fee777 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden