1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer möchte mitdeuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von sannyasin, 9. Mai 2017.

  1. sannyasin

    sannyasin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,

    momentan läuft es nicht so gut bei der Arbeit...nach vier Jahren im Beruf (nach dem Erziehungsurlaub)
    könnte sich allmählich die Situation/der Aufgabenbereich bessern. Deshalb habe ich mir die Karten gelegt
    mit der Frage: Wie entwickelt es sich für mich beruflich in den nächsten 3 Monaten? Evtl. hat jemand Lust mitzudeuten?





    Die Reihenfolge war:

    2,3,4
    5,1,6
    7,8,9

    Meine Deutung:
    Das zentrale Thema ist für mich die Zufriedenheit/Harmonie am Arbeitsplatz. Ich sehe einen Förderer (Hund) der mir mit Sicherheit zu mehr Erfolg verhelfen wird. Da ist aber durch die Sense, die Harmonie verletzt oder in Gefahr, weil ich nicht weiterkomme. Da die Sense über den Brief liegt, wird mich eine belastende Nachricht von einer Veränderung erwarten, die zu Diskussionen führen wird. Insgesamt werden die nächsten drei Monate wohl nicht positiv für mich verlaufen. Danke fürs lesen!
     
  2. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Hallo sannyasin,

    ich sehe eher, dass du dir selbst und deinen Fähigkeiten vertrauen solltest und dem entsprechend Schritte unternehmen, wenn der richtige Zeitpunkt da ist. Nicht hoffen, dass jemand anders deine Fähigkeiten entdeckt und dann fördert. Bei dir selbst beginnt es. Ich sehe Angst, dass du etwas falsch machen könntest, wenn du dich in Bewegung setzt. Innerlich bist du deshalb noch nicht bereit für eine Veränderung. Setze dich damit auseinander, was für eine Veränderung du überhaupt möchtest, was deine Ziele sind. Nicht vom Kopf her, sondern was fühlt sich für dich gut an, womit fühlst du dich wohl? Klarheit in dir bringt Klarheit im Außen. Bedeutet die Situation kann sich erst dann verändern, wenn du selbst damit beginnst.

    Liebe Grüße

    Ivonne
     
  3. sannyasin

    sannyasin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Liebe Yvonne,

    herzlichen Dank dafür. Ja, ich habe tatsächlich Angst Fehler zu machen. Liegt aber daran, dass bei uns teilweise mit Angstmacherei geführt wird. Ich habe viele gehen sehen...dazu noch einen Kollegen, der sehr Link ist. Und nichts wünsche ich mir mehr, wie eine berufliche Veränderung!

    Liebe Grüße Sannyasin
     
  4. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.331
    Ort:
    Berlin
    Solange du dich nicht mitteilst (bei Personen, die in Richtung "Änderung" etwas bewirken können) & keine entsprechenden Schritte in Richtung "Veränderung" unternimmst, wird es, so denke ich, beim Wunsch bleiben.

    Ein (großes) Hindernis hierbei ist, daß du nicht weißt, was du willst. Gepaart mit geringem Selbstwert.

    Aber beides könntest du ändern ...
     
    sannyasin, petrov und Hyleg gefällt das.
  5. sannyasin

    sannyasin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Hallo Sternenflug,

    vielen Dank für Deinen Beitrag! Ich komme so langsam dahinter, was mir wichtig ist und wohin die Reise gehen soll. Das merkt man oft erst dann, wenn nicht mehr weitergeht!

    Ich danke Dir sehr!
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Sannyasin,

    du kannst nicht beeinflussen, wenn jemand versucht, dir Angst zu machen. Aber du kannst für die Resonanz IN dir, deine Angst, die sich zeigt, die Verantwortung übernehmen. Bearbeitest du sie,indem sie dir bewusst wird und Du sie in Vertrauen und Liebe zu dir selbst wandelst, befreist du dich von den Manipulationen der anderen.

    Lg
     
  7. sannyasin

    sannyasin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Ja, liebe Yvonne. Deinen Beitrag habe ich immer wieder gelesen und er tut meiner Seele so gut. Ich versuche Deinen Ratschlag umzusetzen. Kannst Du mir bitte näher erklären, was Du mit "Resonanz in Dir" meinst. Ich verstehe Dich so, dass ich die Angst vor Intrigen annehmen soll und nicht wie bisher mit Zorn und Wut innerlich umwandele, sondern in Verständnis und Wärme... Richtig?
     
  8. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.269
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Nein ... Du wirst manipuliert, wenn Kollegen Intrigen spinnen. Sie spielen mit deiner Angst.
    Du schwitzt oder hast Herzrasen, bist vielleicht nervös, willst nicht mehr zur Arbeit.

    Deine Reaktion auf die Intrigen ist die Resonanz, eine Emotion, welche sich zeigt, ausgelöst von dem Verhalten der Kollegen. Sie sind der Auslöser, nicht der Grund. Deine Emotion ist viel älter als dein jetziges Leben. Eine Reaktion auf eine ganz alte Erfahrung, welche du mal gemacht hast, woran du dich nicht erinnerst. Musst du auch nicht. Wichtig ist zu verstehen, dass die Kollegen nicht der Grund sind.
    Wenn du Angst spürst, spüre sie, aber lass dich nicht ganz von ihr einnehmen. Es ist nur eine Emotion. Atme tief und ruhig und beobachte sie. Mehr nicht. Bleibe neutral.

    Das kannst du üben. Sei geduldig.

    Dann kannst du dich fragen, wovor du Angst hast. Was würde passieren, wenn das Schlimmste wahr würde und wie könnte eine Lösung aussehen? Was wäre schlimm daran, wenn das Schlimmste wahr würde und wer denkt das alles überhaupt?

    Damit hast du erstmal genug zu tun.

    Lg
     
    flimm und sannyasin gefällt das.
  9. sannyasin

    sannyasin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    75
    Werbung:
    Vielen Dank für Deinen Ratschlag. Ich werde es gerne austesten. LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen