1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wenn Du wüsstest...

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von allesistmöglich, 26. August 2017.

  1. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.719
    Werbung:
    :lachen::lachen::lachen:
     
    Valerie Winter gefällt das.
  2. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.719
    alle Tiere gehören ins Bett....sie sind furchtbar kuschelig und warm....ich liebe dieses Geräusch wenn sie schlafen.
     
    Angie3, Loop und Valerie Winter gefällt das.
  3. Arcturin

    Arcturin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    8.675
    Ort:
    potentiell immer da; tendenziell fokussiert
    Genau so stelle ich mir die klischeehaften 0815-Eso-Tanten vor.
    Sorry, soll kein persönlicher Affront sein.
     
  4. tantemin

    tantemin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2010
    Beiträge:
    3.719
    :lachen::lachen::lachen:
     
  5. Valerie Winter

    Valerie Winter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Zwischen den Dimensionen
    Das liebe ich auch so sehr, wenn sie z.b schnurren oder sich auf dem Rücken werfen, dieses bedingungslose Vertrauen in "ihren" Menschen es berührt mich, ja. ;) Mein Leo der schnarcht übrigends, ich finde das so niedlich... und ja: ich nehme auch immer alle Tiere die ich gerade bei mir habe mit ins Bettchen...:whistle: :LOL:
     
    tantemin und Loop gefällt das.
  6. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    17.267
    Werbung:
    Tragisch wenn diese als Ersatzpartner herhalten müssen.
     
    Arcturin und Possibilities gefällt das.
  7. Valerie Winter

    Valerie Winter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Zwischen den Dimensionen
    Es sind doch keine Ersatzpartner, ich lebe mit meinen Tieren aber so, dass sie Familienmitglieder sind, und ein Kind dürfte auch bei mir schlafen. Kleine Kinder fragen ja ihre Eltern auch ob sie bei ihnen übernachten dürfen und warum sollten meine Tiere es nicht? Sie sind auch Familienmitglieder für mich. ;) Hast du eigendlich ein Haustier? *Ich habe dich das noch gar nicht gefragt.*
     
  8. Valerie Winter

    Valerie Winter Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2017
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Zwischen den Dimensionen
    Hast Recht, ich könnte jetzt auch sagen, dann nehme ich eben dich mit ins Bettchen, aber ich denke ja nicht so versaut, oder doch? Hm...:sneaky:
     
  9. Fiona

    Fiona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.079
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich nehme meinen Kater nicht mit ins Bett. Dann will womöglich der Hund auch noch. Dann hab ich keinen Platz mehr, und die ganzen Haare, und schmutzigen Pfoten...nee nee :eek:
     
    Hatari und Rudyline gefällt das.
  10. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    17.267
    Werbung:
    Tiere werden von Alleinstehenden oft als Ersatz benutzt, weil sie dem Menschen am Nächsten sind und der Mensch ja auch aus der Tierwelt kommt.

    Bevor du mich ins Bettchen nimmst musst du mich fragen ob ich überhaupts will, denn ich bin nicht eines deiner Haustierchen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen