1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wege der Poesie

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Adamas, 9. August 2011.

  1. Uranie

    Uranie Guest

    Werbung:
    [​IMG]wie schön ....dass du wieder mal hier bist.....da kommt auch wirklich die Freude wieder :)

    ...und das Licht [​IMG]...am Poeten-Forums-Himmel :))
     
    Himbeere, Adamas und Tolkien gefällt das.
  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.645
    Du bist auch ein Lichtbringer, lieber @Adamas !!:);)

    Schön, dass Du mal wieder hier bist. (y)
     
    Adamas und Uranie gefällt das.
  3. Adamas

    Adamas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Salzburg
    Schattenjagd

    So oft gesucht doch niemals noch gefunden.
    Ein ganzes Leben Schatten nur gejagt.
    Zufriedenheit, ja selbst für ein paar Stunden,
    sie macht sich rar als wär sie nicht gefragt.

    Sie stiehlt sich weg, die kalte Schulter zeigend.
    Wie eine Diebin die Entdeckung scheut.
    Dabei scheint sie nur dich zu meiden,
    da andere sehr wohl von ihr betreut.

    Und so kommt alles, was dir auch gegeben,
    stets ohne sie, egal wie es dir geht.
    Sie bleibt Phantom und sucht sich selbst ihr Leben,
    wen sie nicht mag dem geht sie aus dem Weg.

    Adamas
     
    Himbeere, Serenade und Tolkien gefällt das.
  4. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.645
    Schön, wieder von Dir zu lesen, lieber Adamas.:)
     
    Adamas gefällt das.
  5. Adamas

    Adamas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Salzburg
    Die Antwort kennt nur der Wind

    Wie zärtlich ist des Windes sanftes Wehen,
    im letzten Licht das uns die Sonne schenkt.
    Als würde er im Ansatz schon verstehen,
    dass mancher Mensch von Trauer nur gelenkt.

    Ja manche Träne, die ins Freie findet,
    nicht nur Indiz, dass tot schon ein Gefühl.
    Dass sie vielleicht schon jene Strömung bindet,
    für die nur Falschheit ihre Hand im Spiel.

    Und alles Leid im Grunde nur entstanden,
    da letztlich eine Seele schwer verletzt.
    Ja damit kein Vertrauen mehr vorhanden,
    das man in eine Liebe wohl gesetzt.

    Und dann empfindet aller Sinne Schmerzen,
    wie das halt so der Bruch der Treue bringt.
    Nur, wo kein Wort, wo fragend alle Herzen,
    kennt wohl die Antwort einzig nur der Wind.

    Adamas
     
    Himbeere, Uranie und Tolkien gefällt das.
  6. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    15.763
    Ort:
    Abgaswolke zwischen den Bergen
    Werbung:
    Whaaaa … :love:
    Wunderschön, lieber @Adamas! :)
     
    Adamas gefällt das.
  7. Adamas

    Adamas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Salzburg
    Danke!!!!:love:
     
  8. Adamas

    Adamas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Salzburg
    Die innere Stimme

    Wie gerne hätt' ich dich gehört
    als meine Welt Vergnügen war
    und was mich heute erst empört,
    mir mein Verhalten da nicht klar.

    Doch damals warst du wohl zu leise
    und auch mein Leben viel zu laut,
    spielte es nur der Jugend Weise
    der ich zu dieser Zeit vertraut.

    Denn diese war es die mich trieb,
    ja meiner Stunden Freude war
    und nichts an Überlegung blieb
    die mich gewarnt vor der Gefahr.

    Davor, dass alles wiederkommt
    was man im Dasein einst gelebt,
    und dann die Reue nicht mehr frommt,
    wenn alt man nun nach Ruhe strebt.

    So leicht wird aber nicht vergeben,
    das Schicksal merkt sich sehr genau
    was man verbockt hat und deswegen,
    macht später einem es zu Sau.

    Adamas
     
  9. Adamas

    Adamas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Salzburg
    Bestimmtes Leben

    Es kommt das Leben wie es muss
    nichts anderes ist uns bestimmt,
    mal bringt es Freude, dann Verdruss,
    den eingestellten Weg es nimmt.

    Mal lacht uns hellt des Glückes Wonne,
    da es für diese Zeit gedacht,
    um nach den Tagen, voller Sonne,
    dann zu gewittern, dass es kracht.

    Oft bringt es Stunden die nur freuen
    und Seligkeit im Überschwang,
    dann Tage die die Sinne reuen,
    da bitter sie und nur noch bang.

    So ist es einmal unser Leben,
    es zeigt sich uns wie es halt ist,
    wie es von drüben mitgegeben
    und so bestimmt des Daseins Frist.

    Ein anderes steht halt nicht an
    selbst wenn wir anders es erstreben,
    es zeigt sich nicht als Wunschprogramm,
    man hat es einfach durchzuleben.

    Adamas
     
    Uranie, Serenade, Tolkien und 2 anderen gefällt das.
  10. Adamas

    Adamas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    706
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Böses Spiel

    O Sehnsucht, die du leidend machst,
    wie grausam ist dein böses Spiel,
    wie kann es sein, dass du nur lachst,
    und dabei jedes Herz dein Ziel.

    Wie kann es sein, dass du so quälst,
    und alle Sinne dabei schreien,
    ja du sie so gefangen hältst
    dass niemand dir noch kann verzeihen.

    Dass du Gefühle niederdrückst
    und dich alleine es nur gibt,
    ja niemand du damit beglückst,
    der fern von allem einfach liebt.

    Der liebt und nicht zum Lieben kommt,
    da du ihn in den Armen hältst,
    und sich sein Fühlen dann nicht sonnt,
    wenn du im stets ein Bein nur stellst.

    Und wo an Grausamkeit es grenzt,
    wenn Liebende sich so nicht finden,
    da du wohl alle Schliche kennst
    um sie in Traurigkeit zu binden.

    Adamas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden