1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wega

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von EngelChristian, 24. Juni 2017.

  1. EngelChristian

    EngelChristian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Essen, NRW
    Werbung:
    Wega 3 befindet sich im Sternbild Leier, wie bereits erwähnt in Beitrag 143 #.
    Wega 3 Studenten wollen der Gemeinschaft dienen (und natürlich Geld verdienen); die Berufswünsche wurden sorgfältig ausgewählt vor Studienbeginn. Es gibt ausführliche Informationensmöglichkeiten: Dateien, androide Berater und Seminarstunden.
    Wega-Ärzte kommen im Höchsfall nur als Touristen zur Erde. Weganer waren als Entwicklungshelfer nicht eingeladen worden. Es gibt andere Rassen, die der Erdbevölkerung Fortschritt gebracht hatten.
     
  2. IoannesNoctua

    IoannesNoctua Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2010
    Beiträge:
    755
    Ort:
    eins der letzten Häuser von Fahrnau
    Das Sternbild Leier besteht aus ~ 21 Sternsystemen. In welchem ist der Planet "Wega 3"?!

    Was ist das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2017
  3. Scirocco88

    Scirocco88 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Mitten im Herzen
    wir haben einen Geomagnetic Storm
    der scheint deiner Birne nicht gut zu tun:brav:


    geht noch einige Tage so weiter also schone dich:tongue2:
     
  4. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    951
    Zu Wega, allerdings ohne 3: https://de.wikipedia.org/wiki/Wega
    Wahrscheinlich wird man die 3. Wega finden, wenn man all die Filme und Serien zu dem Thema gesehen hat.


    Zu "Was ist das?": https://de.wikipedia.org/wiki/Zeta_Reticuli
    Auch hier gilt, immer schön lesen oder Filme schauen.

    Sich dann fleißig in die Materie reinsteigern und schon wird man Vertrauter der diversen Alienrassen.


    Gruß

    Luca
     
  5. EngelChristian

    EngelChristian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    952
    Ort:
    Essen, NRW
    Die genauen Positionen von Planeten und Basen zu kennen ist völlig nutzlos. Auch wenn jemand hier ein Raumfahrzeug besäße, dann könnte dieses als feindlich eingestuft werden in diversen Hoheitsgebieten. Einfach irgendwo landen zu wollen, ist ziemlich risikoreich. Sogar auf dieser primitiv-technisierten Erde ist es für Raumfahrzeuge ohne besondere Technologie gefährlich, da Abschüsse drohen.
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    7.752
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Also ich erinnere mich an die Zeit mitten im Kalten Krieg zwischen Ost und West, als ein Unbedarfter mitten in Moskau landetet. Es war aber nicht Enterprise mit Captain Kirk, sondern Mathias Rust mit seiner kleinen Cessna.

    Ja, ich erinnere mich auch, dass es in jener brisanten Zeit möglich war mit einem Heißluftballon, die gutbewachte Grenze zwischen Ost und West zu überwinden. So riskant könnte es also für unsere lieben Außerirdischen nicht sein, ganz klammheimlich irgendwo in Deutschland oder Österreich zu landen.


    Merlin
     
    Luca.S gefällt das.
  7. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    951

    Zumal ja "intergalaktische Ärzte ohne Grenzen" lt. Beitrag #171 hier her kommen.
    Dass hier ein paar dringend einen guten Facharzt brauchen, ist schon klar, aber dafür dürften unsere irischen Ärzte ausreichen.


    Gruß

    Luca
     
  8. Scirocco88

    Scirocco88 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Mitten im Herzen
    ja die Iren sind schon sehr speziell....
    aber wie die hier im Esoterikforum geheilt werden sollen
    ach lass sie mal sind auch Menschen:D
     
  9. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    7.752
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo Luca,

    ja, bei einigen Ärzten habe ich sowieso den Eindruck, dass sie nicht von dieser Welt sind. Wer weiß, was die uns alles herausschneiden, einsetzen oder uns betäuben? Eventuell ist es ja das Krebsgeschwür der Menschlichkeit oder die Gefühle, die sie immer wieder herausschneiden müssen, damit sie nicht überhandnehmen.

    Gleicht das nicht der Geschichte von den Borgs :censored: und Captain Jean Luc Picard, den sie auch zu einem willenlosen ihresgleichen machen wollten. Nun ja, die Consuelor Diana Troi wird mit ihren emphatischen Fähigkeiten, sicherlich die Menschlichkeit auf unserem Raumschiff retten können. Die Mannschaft kann also auf ein gutes Ende hoffen. (y)

    ένα ανθρώπινο ον
    Merlin
     
  10. Scirocco88

    Scirocco88 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2017
    Beiträge:
    630
    Ort:
    Mitten im Herzen
    Werbung:
    aus meinem "Alpha Lemuria"


    „Wo sind wir eigentlich?“, wollte Fritz Perfect wissen. Winston der Bordcomputer begann zu rechnen und zu rattern, und zu rechnen und nochmals zu rattern. Worauf Fritz Perfekt ungeduldig zur Bordluke ging, den Blumentopf zur Seite stellte und die Gardine wegzog. Drauβen schwirrte gerade der Neptun vorbei. „Wir sind beim Neptun. Winston, wir nehmen Kurs auf die Wega!“ Worauf Kaspersky, der noch nie ein Wort bisher geredet hatte, begeistert ausrief: „Zur Wega! Ja!“ Er nahm einen kleinen Notizblock aus der Overalltasche und blätterte mit zitternden Händen in den Seiten. „Auf der Wega steht doch der Zentralcomputer Aristoplatotes! Ich bin nämlich Philosoph und habe da noch offene Fragen mit ihm zu erörtern.“

    „Ihr könnt die Hände runter nehmen.“ Groovy, sichtlich zufrieden, pflanzte sich in einen der Sessel der Kommandozentrale.

    "Der Hauptunterschied zwischen dem, was möglicherweise zu machen ist, und dem, was unmöglich zu machen ist, besteht darin, dass sich bei allem, was unmöglich zu machen ist, falls es doch zu machen ist, normalerweise herausstellt, dass es unmöglich geändert werden kann." Fritz Perfekt holte sein Sub-Target-Sens-Omatic aus seiner Hosentasche und schaltete es ein. Wie immer gab das Sub-Target-Sens-Omatic seltsame Knattergeräusche von sich, aber die guys kannten das. „In genau zwei Minuten und dreiunddreiβig Sekunden, landen wir auf dem Uranus und in genau drei Minuten und achtunddreiβig Sekunden, landet dort ein Raumschiff, welches zur Wega weiterfliegt.“ Fritz Perfect kicherte. „Du hast genau eine Minute und fünf Sekunden Zeit, die angenehm kühle Luft des Uranus einzuatmen, Bürschchen, denn dort werde ich dich rausschmeissen!“
    „Ich wollte doch zur Wega!“, rief Kaspersky enttäuscht aus.
    „Wieso redest du sonst nie?“ wollte Luke wissen.
    „Ich bin zu groβer Weisheit gelangt und verschwende meine Worte nicht mehr“, antwortete Kaspersky kühl. „Was ist denn mit Ali und der Wega?“
    „Ja, und wo sind eigentlich Alis Kamele?“ Luke stand missgelaunt vor Fritz Perfect und meinte bald durchzudrehen. Gerade als er nämlich begann, sich mit der Situation anzufreunden, die Wega zu besuchen und Ali doch nochmals kurz zu sehen, kommt dieser Fritz Perfect und bläst alles ab.
    „Die habe ich im Fitnessraum untergebracht, wo sie sich auf den Laufbändern in Form bringen. Dazu Musik aus dem Maghreb mit Cheb Nami und Rachid Taha.
    „Ich handle im Auftrag von Ali!“ Groovy war ein wenig blass geworden, aber das konnte auch an dem bleichen Licht des sich nähernden Planeten Uranus liegen. „Ich soll Luke und Alis Kamele…“
     
    DruideMerlin gefällt das.

Diese Seite empfehlen