1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was versteht ihr unter der Natur?

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von pan1234, 26. Juli 2017.

  1. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.928
    Ort:
    Avalon
    Werbung:
    Ich versuch mal zu motivieren:



    viel Spass beim zuhören,sehen.:)
     
    Nussbaum gefällt das.
  2. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.928
    Ort:
    Avalon
     
    Nussbaum gefällt das.
  3. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    5.928
    Ort:
    Avalon
     
    raxargakhai gefällt das.
  4. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    422
    Und warum war diese Generation im Schnitt deutlich kleiner als heutige Menschen? Wegen der tollen Ernährung mit Unmassen Kohlehydraten und Fett (Bratfett auf's Essen, Fettstippe etc.)? Mir wird heute noch schlecht, wenn ich an die Eßgewohnheiten meiner Großeltern denke (unabhängig davon, daß der Fleischanteil für mich viel zu klein und ich immer unzufrieden damit war)...

    Black Wolf
     
    raxargakhai gefällt das.
  5. Nussbaum

    Nussbaum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    da wo die Mindel durch fließt
    welche Generation meinst du ?
     
  6. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    422
    Werbung:
    Ich beziehe mich auf die Großeltern der heute 50...60-Jährigen. Aber auch die Generation der Eltern kochte nach heutigen Begriffen unglaublich fett, kohlenhydratreich und proteinarm...

    Black Wolf
     
  7. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    15.851
    das bezweifle ich schwer.
     
    raxargakhai und Fee777 gefällt das.
  8. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    15.851
    naja, in den weltkriegen und der zwischen zeit der weltwirtschaftskrise war fleisch halt rar.:D
     
    raxargakhai und Fee777 gefällt das.
  9. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    14.330
    Ort:
    Nordhessen
    Mutter Erde hat uns hervorgebracht und Mütter sind mit ihren Plagen (oder sagt man Blagen?) doch immer sehr nachsichtig

    LGInti
     
    raxargakhai gefällt das.
  10. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    15.851
    Werbung:
    das meinte ich nicht.
    womöglich ist mensch in der lage die menschheit auszurotten - aber ganz sicher nicht das leben (in) der natur.
    ich persönlich denke so -
    die information des lebens ist all-über-all.
    ob und wie es sich entwickelt hängt von bedingungen ab.
    (die bedingungen definieren wir mit unserem sehr eng begrenzten wissen. so wie wir auch leben mit unserer sehr eng begrenzten vorstellung definieren.)
    das alles ist natur.
     
    Fee777 und Inti gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen