1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was kommt auf mich zu bzw was steht für mich an

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von JimmyVoice, 25. Mai 2018.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Ja Danke Mein Okay hast du
     
  2. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.361
    Freu mich! Kannst Du mir kurz eine PN schreiben, wollte Dir noch etwas dazu sagen. Ich wollte das nicht hier machen - ist ja ein anderes Thema.
     
  3. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    5.361
    Die Königinnen der Lennies sehen ja alles! Ich denke gerade: Wie wäre es denn, wenn man den Fokus mal auf einen Lösungsweg richten würde? Wo schaut man denn da hin? Schaut man dann zum Schlüssel, zum Reiter oder wohin? Das fände ich mal interessant.

    Wenn ich jetzt an Jimmys Stelle wäre, würde ich mich fragen - was kann ich tun?
     
    east of the sun gefällt das.
  4. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Hamburg
    @JimmyVoice

    ich habe mir dein Blatt jetzt noch mal in der 9x4 Legung angeschaut.
    Die 4 Eckkarten sind ja Fuchs-Kreuz-Kind-Störche

    Der Fuchs liegt im Haus des Reiters, welcher auch für die Gedanken steht. Gedanklich scheinen einige schicksalhafte Dinge bei dir hochzukommen, dich beschäftigen (wenn vielleicht auch total unbewußt) die mit der Kindheit zusammenhängen und falsch gelaufen sind. Außerdem glaube ich, dass du gedanklich in der falschen Richtung unterwegs bist und die Zusammenhänge körperliche Symptome und seelischen Zusammenhang noch nicht für dich auf einen Nenner bekommst.

    Das Kind liegt im Haus des Herrn (du bist der Herr im Blatt) und verdeckt zeigt sich der Baum. Altlasten aus der Kindheit, wo es an der richtigen Verwurzelung, Stabilität zu fehlen schien. Nun kommt es noch mal hoch und macht sich auf der Gesundheitsebene/Körperlichkeit bemerkbar.
    Außerdem geht es auch um dein "inneres Kind" welches noch mal angeschaut werden möchte.

    Das Kind spiegelt sich auf die Störche und diese stehen für mich u.a. auch für des Nestbau, das Nest. Ein Nest, in das man als Kind ja hineingeboren wird und Nestwärme erhalten sollte.

    Da sich die Störche nun auch auf das Kreuz spiegeln und diagonal auf das Kind, scheint es eine nicht einfache Kindheit mit fehlender Nestwärme, Nestschutz gewesen zu sein bei dir. Das verdeckt Haus bei den Störchen ist je nach Rechnungsweise der Sarg und erneut die Störche. Zudem rösseln sich die Störche auch auf den Sarg, der im Haus des Ringes (Beziehungen) liegt.

    Beim Sarg zeigt sich verdeckt der Schlüssel. Für mich steht der Schlüssel auch für das Thema Sicherheit, Absicherung.
    Nun liegt der Schlüssel auch noch im Haus des Schiffes (Wünsche, Sehnsüchte, Ziele) und verdeckt erscheint auch hier das Kreuz. Ein Thema in deinem Leben scheint eben auch dieses zu sein; Sicherheit, Schutz.

    Nun habe ich mir überlegt, was es bedeutet, dass du als Herr in der Sonne liegst. Die Sonne ist ja eigentlich eine Glückskarte, aber sie steht auch für Energie. Verdeckt zeigt sich auch hier, je nach Rechenmethode, der Fuchs als auch die Mäuse. Somit scheinst du derzeit in einer ganz gewissen Energie zu sein, die etwas mit dir macht.
    Du schriebst zwar, dass du dich derzeit "ausgelassen" fühlst, aber ich denke, dass dir da gerade nicht die wirkliche Wahrheit transportiert wird, denn etwas ist falsch und mangelhaft.

    Da sich die Sonne selbst nun im Baum befindet und sich verdeckt auch hier das Kreuz zeigt ist da anscheinend eine mächtige Energie am Werk die noch mal mit schicksalhaften Themen konfrontiert.

    Im Haus des Hauses, der Familie, liegt der Bär. Für mich steht dieser hier nicht unbedingt als eine Personenkarte sondern als etwas Mächtiges, Großes. Mit der Sonne nebendran kombiniert vermute ich nun, dass da noch mal mächtige, familiäre Thema stark energetisch auf dich und deine Gesundheit einwirken.

    In der 8x4 Legung liegt neben dem Kreuz die Ruten. Die Ruten stehen auch für den Schmerz. Da diese auch noch im Haus der Sense liegen, scheint du Erfahrungen mit Schmerz nicht nur auf seelischer Ebene gehabt zu haben sondern auch auf der spürbaren, körperlichen Ebene, zumal sich die Ruten auch auf den Baum rösseln. Schmerzen, die sich zum einem auch tief in dir verwurzelt als auch deine eigentlich Verwurzelung angekappt haben.


    Da der Hund neben den Ruten liegen im Haus der Eulen/Vögel und verdeckt die Lilien zum Vorschein kommen -diese auch für die Sexualität stehen- mag dieser Schmerz auch eventuell mit etwas Sexuellem zu tun gehabt zu haben, wo du dich wie angekettet, wie "an die Leine gelegt", abhängig gefühlt haben musst. Eventuell auch von einer Person, der man eigentlich vertrauensvoll gegenüber stehen sollte, wo Vertrauen eigentlich kein Thema hätte sein sollen, dieses aber ausgenutzt wurde.

    Und da sich der Hund jeweils auf das Kind und die Sense rösselt als auch auf den Bären und die Mäuse, scheint es aus der Kindheit zu stammen oder ist dir als Kind passiert und dies mit aller Macht.

    Direkt über dem Herrn liegen in den Gedanken die Mäuse, diese noch am Baum. Das zeigt schon, dass du ein Mangeldenken im Bezug auf deine Gesundheit hast.
    Da die Mäuse aber auch im Haus der Wege liegen, zeigt es zum einem, dass du dich nicht auf den Weg machen möchtest zum Arzt aber die Mäuse in den Wegen, die verdeckt den Sarg zeigen, zeigen ebenso dass da doch eine größere Sorge bei dir im Kopf zu sein scheint, eine schwere Krankheit könnte in deinem Körper stecken, was ich aber in den Karten nicht erkenne und auch nicht glaube - nicht auf körperlicher Ebene.

    Bist du derzeit krankgeschrieben?

    Nun sagtest du ja, dass es um deinen Finger der linken Hand gehen würde. Der Ringfinger.
    Nun hatte die liebe @Tugendengel ja geschrieben, dass der Brief auch für die Hände, Finger stehen kann als Karte. Da nun der Brief im Haus der Dame liegt und sich zudem auch auf die Ruten rösseln lässt (die ich sonst immer nur für die Hände interpretiere) gibt es also gerade auch Probleme damit.

    Für mich steht die Dame auch für die "Passivität" und wenn du sagst, dass du den Finger derzeit nicht heben kannst, der Finger also quasi passiv ist, so passt es auch gerade vom Blatt her. Verdeckt zeigen sich beim Brief übrigens ebenfalls die Ruten und der Park.
    Außerdem rösselt sich der Brief auf die Mäuse (du kannst den Finger also nicht richtig einsetzen, etwas ist in den Teilverlust gegangen)

    Da sich der Park zeigt, kommt mir der spontane Gedanke, dass es sich bei deinem Problem eher um etwas "äußeres" handeln könntet. Von "äußeren" Umständen entstanden ist, wie zB Überlastung, Überstrapazierung. Aber der Park zeigt auch an, dass du dir da mal von Außen (Arzt) draufschauen lassen solltest.

    An dieser Stelle möchte ich aber auch darauf hinweisen, dass Gesundheitsthemen ein heikles Thema sind im KL Bereich und alles unter Vorbehalt und auch mit der Bitte um eine Abklärung beim Arzt gewünscht ist

    Im Haus des Herzens liegen die Blumen. Und das Herz selber liegt im Haus der Schlange. Liebe verbindest du mit Kränkung, Liebe kann krank machen, Liebe verletzt.
    Liebe wird überbewertet.

    Liebe ist wie ein Blumenstrauß, doch für dich gibt es im Strauß zu viele Dornen und Diesteln anstatt die schönen Rosen. Und ein Strauß wird am Ende der Stiele ja meistens mit einem Band zusammengebunden, damit der Strauß in Form bleibt, hält. Nur wenn man dieses durchschneidet kann der Strauß sich frei und individuell in der Vase entfalten. Doch du hast dich scheinbar dafür entschieden, dass so ein Blumengeschenk gerne bei anderen in der Wohnung stehen kann, nur für dich kommt so ein Strauß auf keinen Fall ins Haus. Lieber ein Kaktus, denn der braucht nicht so viel Beachtung.

    Die Lilien liegen im Haus des Mondes und dieser gleich direkt nebendran. Der Mond steht für die Seelenebene und die Lilien neben der Sexualität für die Hormone.
    Nun zeigt ich bei den Lilien verdeckt die Häuser Sarg und Sterne. Die Sterne sind für mich eine Füllkarte. Etwas füllt sich, wird mehr, etwas ist übervoll.
    Vielleicht wäre es sinnvoll, mal den Hormonhaushalt zu checken unter anderem als Tipp auch den Testosteronspiegel. Vielleicht gerade ein Übermaß davon ?
    Und natürlich die Hormone, die im Gehirn für das seelische Gleichgewicht zuständig sind.

    An anderer Stelle schrieb ich ja auch bereits, dass der Berg am Baum auch ein Hinweis sein kann, dass der Stoffwechsel nicht so richtig rund läuft derzeit.

    Der Mond liegt im Haus des Schlüssels und verdeckt zeigen sich hier die Ruten (Finger?) und die Dame (Passivität) wo sich dann ja auch wieder der Kreis schließt, was die Symptome an/mit deinem Finger angeht.
    Zum einem belastet dieser Umstand mit deinem Finger derzeit auch deine Psyche, aber die Symptome könnten nun auch eben mit deiner Psyche, seelisches Ungleichgewicht zusammenhängen.


    Da sich neben dem Mond das Haus befindet, dieses im Haus der Fische und auch hier verdeckt die Ruten zum Vorschein kommen als auch der Klee. Die Fische stehen auch für die tiefe Gefühlsebene und die Finanzen.

    Die Ruten ist auch eine Karte für die Konfrontation, die Auseinandersetzung mit etwas. Was muss ich genauer betrachten, was beachte ich derzeit nicht.

    Abgesehen von der Gefühlebene....wie steht es um deine Finanzen? Machst du dir Gedanken? Mir fällt da nämlich spontan ein, dass, wenn man die Hände, Finger in der symbolischen Übertragung nimmt, die Probleme mit dem Finger beim Anheben hast und man auch sagt..."die Hand, die mich füttert" "eine Hand die mich hält"
    wo könnte da der Zusammenhang sein bei dir?

    Aber eben auch, dass es ausgerechnet der "Ring"finger ist. Ring für Beziehungen insgesamt, der Kreislauf des Lebens, was läuft nicht Rund, gerät aus dem Kreis.

    da ich nun schon viel geschrieben habe, jedoch bestimmt noch nicht alles aufgegriffen habe, ich hier aber alle nicht überfordern möchte beim Lesen....
    stoppe ich an der Stelle mal und warte zunächst dein Feedback ab.

    Anmerken möchte ich aber trotzdem noch, dass erstaunlich oft die Ruten verdeckt im Blatt auftauchen. Es gilt wohl tatsächlich, sich mit etwas auseinanderzusetzen, was dir in der Bewusstheitsebene vielleicht noch so gar nicht klar ist. Etwas Unbekanntem auf die Spur kommen, denn die Sterne (für Klarheit) liegen ja auch im Buch (Geheimnis/Unbekannte) und hier erscheint verdeckt der Mond. Und der Mond steht für die Seele.

    Also die seelische Komponente kannst du bei der ganzen Sache wohl nicht ausschließen
     
    Sonne25 und Rosenrot07 gefällt das.
  5. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Hamburg
    Ein wichtiges und sehr entscheidendes Thema bei dir scheint zu sein: Vertrauen! Nicht vertrauen zu können. Dieses siehst du ja auch schon daran, dass du aus Unvertrauen nicht zum Arzt gehen möchtest.

    Vertrauen verbindest du mit Schmerz, also vertraust du nur dir selbst.
     
    Rosenrot07 gefällt das.
  6. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    3.396
    Werbung:
    Es gab nicht dieses Heim, keine Basis, auf die man sich verlassen konnte, wo man sich zurückziehen und sicher fühlen konnte.
    Und für sich selbst führte dies dazu, dass man sich selbst nicht in der Lage fühlt, ies anderen zu geben, da die Heimat in einem selbst erst gefunden werden muss.

    Allerdings hat @JimmyVoice diese Dinge bereits bei meiner ersten Deutung verneint. Es läge alles in der Vergangenheit.

    Ich habe all die Dinge empfunden, doch die anderen Deuterinnen hier finden einfach die besseren Worte.
     
    nicolina und Sonne25 gefällt das.
  7. nicolina

    nicolina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2017
    Beiträge:
    1.382
    Ort:
    Hamburg
  8. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Das liegt auch in der Vergangenheit, zu diesem einen Bruder schon über 20 Jahre kein Kontakt und generell zur ganzen Familie kein Kontakt.
    Mutter starb schon im Alter von 49, da war ich 18...

    Vater starb am 17.01.2017, eine Woche vor meinen Geburtstag. Hatte lange bei ihm gewohnt, dann aber vllt so 5 oder 6 Jahre kein Kontakt mehr. Das allerdings könnte ein Knackpunkt sein, dass ich damit eben doch nicht so klar komme, wie ich denke
     
    Uranie, Rosenrot07 und Tolkien gefällt das.
  9. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Erstmal Danke für diese Ausführlichkeit(Dank auch an alle anderen.
    Da ist schon einiges dran, nicht alles aber wohl einiges. Interessant auf alle Fälle.

    Genauer eingehen kann ich erst am PC, per Handy lässt sich dein Posting nicht so gut aufbröseln
     
    Uranie gefällt das.
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Ich denke gerade:
    Um die Ursachen, die genannt wurden, hab ich mich gekümmert. Hatte mich genug damit beschäftigt und hinter mir gelassen. Darauf muss ich nicht mehr schauen. Die Ursachen kann man nicht mehr ändern oder beseitigen.
    Die Wirkung hat sich verselbständigt, sich von den Ursachen getrennt. Die Auswirkungen muss ich jetzt angehen und da komme ich wohl an ein medizinisches Durchchecken nicht vorbei.
     
    Uranie, Rosenrot07 und Hatari gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden