1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was ist Donald Trump für die Esoterik?

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von heugelischeEnte, 25. Mai 2017.

  1. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.378
    Werbung:
    Jedes Volk oder Land bringt den Politiker hervor der es in der Mehrheit wiederspiegelt.
     
  2. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    17.142
    Ort:
    Saarland
    Ja, schwer vorstellbar, dass Esoteriker (in einem weiten Sinne) Trump gewählt hätten. Bestenfalls noch um Clinton zu verhindern. Ich hätte beide nicht gewählt, wenn ich US-Amerikaner wäre

    Davon abgesehen gibt es da keine Verbindung zur Esoterik.

    Trotzdem ist Trump auch nicht wirklich einzigartig. Und es hätte auch schlimmer kommen können.
     
    starman gefällt das.
  3. Laerad

    Laerad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.378
    Denke ich auch. :)
     
  4. lonush

    lonush Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    165
    Wie kann man mit diesen äusserst erschreckenden Gedanken (die natürlich völlig irrational und psychotisch sind *in die Coputerkamera lächel*) nur entspannt leben? Mal abgesehen von Megadosen Nikotin...
     
  5. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    4.974
    Indem man mit seinem Lebensschwerpunkt nicht an der gesellschaftlichen Struktur hängt, sondern auf das, was bleibt, eben dem Bildschirm, wo solche Filme laufen und enden, der nächste Film kommt, usw usf.
     
  6. lonush

    lonush Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    165
    Werbung:
    :D
     
  7. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    4.974
    Was amüsiert Dich?
     
  8. lonush

    lonush Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2018
    Beiträge:
    165
    Die Veranschaulichung, dass Filme laufen und enden, und irgendwann der nächste Film läuft. Auch Empfehlenswert: Tierdokus. Wenn man viel Zeit vor dem Bildschirm verbringt, sind das halt die Dinge die im Leben so passieren.
     
  9. .:K9:.

    .:K9:. Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2015
    Beiträge:
    4.974
    Schau nochmal auf Deinen Beitrag #84 und meine Antwort darauf, vielleicht erfasst Du doch noch den Kontext . Ein Tipp: Mit Film waren keine Tierdokus gemeint. Es ist eine Metapher.
     
  10. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    6.903
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Nicht jeder auf den die Kamera gerichtet ist. ist egozentrisch
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden