1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wann ist der Mensch wirklich gestorben

Dieses Thema im Forum "Nahtoderfahrungen" wurde erstellt von ELi7, 4. Juni 2016.

  1. tanzendertarot

    tanzendertarot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    138
    Ort:
    22547 Hamburg
    Werbung:

    Jesus lebt!!!


    Wir alle Leben ewig!!

    Richtige Aufklärung ist für uns alle erforderlich, es wird höchste Zeit dafür!!!

    Wir sind alle so fest davon überzeugt, dass die Menschen Tod sind. Nur weil, wir sie nicht mehr sehen - hören und anfassen können.

    Was tot ist und verrottet ist unser menschliches Kleid.
    Das Kleid ist die Materie, um die wir alle jammern.

    Wir brauchen in unserer wahren Heimat, dass Kleid - Materie - Leiche nicht mehr. Weil unsere Zeit hier abgelaufen ist.
    Die zeit ist sozusagen, vergangen - wie unser Körper.

    Durch unser eigenes Problem und dieses Problem, hat die gesamte Menschheit!
    Das Problem ist, wir stellen uns die falschen fragen oder besser, die Fragestellung ist falsch. Weil, wir selbst nur das glauben können und nur davon überzeugt sind, was wir selbst erlebt haben oder besser was wir im eigenen jetzigen Leben erleben. Dass was uns in jedem neuen Leben, wieder bewusst sein kann. Würden wir wirklich Tod sein, dann würde unsere Seele - Geist, genaugenommen: Unsere Geistseele sich in Luft auflösen oder verpuffen! Und, niemand könnte seine eigene Nahtoderfahrung dann, weitergeben!

    Das ergibt für mich gar keinen Sinn.
    Weil dass dann, für mich Unlogisch ist!
    Wir sind hier alle in einem Nahtodforum!!
    Die Menschen die eine Nahtoderfahrung hatten, die sollten das eigentlich besser wissen, was danach geschieht! Weil sie es schon selbst erlebt haben.

    Meine Nahtoderfahrung nenne ich für mich selbst, eine Nahlebenserfahrung.

    Alle lebendigen Wesen gehen und kommen, wie die Jahreszeiten.
    Damit, wir nicht immer zu dem gleichen Ergebnis, durch unser irdisches Leben in die geistige Welt zurück kommen.

    Weil, wir uns gegenseitig immer die falschen Fragen stellen!
    Die einfachste Frage ist die, mit einem einzigen Wort.
    Das kindliche WARUM??!

    Nicht, wie soll ich das machen, sondern warum soll das so sein und warum ist das so und nicht anders??!!
    Diese Frage - (das Wort warum) - wird immer von uns selbst richtig beantwortet. Das Wort warum, ist der Schlüssel zu uns selbst. Der Schlüssel nach innen und somit der Schlüssel zu unseren eigenen Erinnerungen. Damit wir uns selbst wieder erinnern können.
    An Fragen die uns selbst auf dem Herzen liegen.
    Was wir alle Esoterik nennen und was die Wahre Esoterik ist.
    Wir brauchen uns nur daran, selbst erinnern.
     
  2. tanzendertarot

    tanzendertarot Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    138
    Ort:
    22547 Hamburg
    Werbung:
    Wir selbst sind unsere eigene Lebensenergie!
    Es ist unser Selbst und unser Selbst, ist diese Energie!
    Wir sind unsere eigene lebendige geistige und seelische Energie !!
    Es handelt sich hierbei um den toten Körper, der durch Restenergie hier beweist, dass wir selbst ein Dasein im Hiersein hatten.
    Das was da gemessen wurde, ist unsere eigene unbewusste Lebensenergie.
    Die wir hier nicht genutzt haben!
    Sie ist entstanden, durch unser sogenanntes Unterbewusstsein.
    Genaugenommen, sind das offene Fragen.
    Der Geist Gottes ist der Ursprung. Der Grund allem Dasein im Hiersein.
    Den wir persönlich genommen haben, weil er uns ihn geschenkt hat. Es ist die Möglichkeit selbst und bewusst denken zu können. Großer Jubel!!!!
    Diese Möglichkeit, ist das persönlichste und größte Geschenk was er uns machen konnte. Es ist ewig!

    Weil sein Wille jetzt, zu unserer eigenen bewussten Lebensenergie geworden ist!!

    Das brauch uns jetzt nur noch Selbstbewusst sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2016
    MichaelBlume gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen