1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verborgene Säulen eines neuen Wissens

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Das Medium, 6. September 2017.

  1. Werdender

    Werdender Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2015
    Beiträge:
    1.451
    Ort:
    München
    Werbung:
    Werbung:
    Daran kann man sich nicht bereichern, allenfalls - oder zumindest - unnötig belasten.

    "Gechannelt" sind "Medium's" sinn- und leblose Auswürfe bestimmt; nur: Übersinnliche Mitteilungen erhält man ganz sicher nicht nur von wohl-, sondern auch von übelgesonnenen Astralwesen, und diese kennzeichnen sich nicht ausschließlich durch eine verblüffende Intelligenz und ein enormes "hellsichtiges" Wissen ( das Gros ihrer ist nämlich stark unterbelichtet und vermag Intelligenz nur unzureichend nachzuäffen), sondern insbesondere durch ihren gewaltigen Drang, den menschlichen Astralleib in Besitz zu nehmen, das ICH daraus zu verdrängen und sich selber an dessen Stelle einzunisten. Daher das trance-artig traumartige Halbbewusstsein von Besessenen und folglich ihre Unfähigkeit, auf Umweltreize, menschliche Zuwendung und Fragen wach-bewusst und gezielt zu reagieren und all diesem empathisch zu begegnen. Kurzum: Das Hauptmerkmal von Besessenheit ist ein tier- bzw. automatenhaftes Verhalten... -

    Ziehe dem hier Gesagten und meiner Entgegnung "Medium's" Eingangsstatement sowie seinen folgenden "Ausführungen" gegenüber Deine Schlüsse - und urteile selbst...
     
    David Cohen gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden