1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Tierecke

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von *Eva*, 10. Juli 2018.

  1. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    24.512
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Er begründet es mit dem Operationsstress.
     
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    24.512
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich dachte, das ist ein Scherzfoto.:blue2:
     
  3. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    3.852

    Selbst als Scherz fände ich es widerlich, weil solche Sachen dann oft dazu führen, dass sie nachgemacht werden.
    Manche Leute denken nämlich nicht nach.


    Gruß

    Luca
     
  4. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    3.120
    Ort:
    Wien
    Ich habe keine Haustiere und kenne mich mit den Tierschutzgesetzen in Ö nicht aus. Was kann man da machen?
     
  5. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Bin aus Deutschland - aber wenn das echt gewesen wäre und hier. Ich hätte unverzüglich den Tierschutz und die Polizei verständigt. So ein Mensch darf kein Tier halten
     
    Daly, Waldkraut und Plissken gefällt das.
  6. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    3.120
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Guten morgen @*Eva* , kennst du Dich damit aus?
     
  7. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    24.512
    Ort:
    Niederösterreich
    Ehrlich gestanden weiß ich dazu nichts.
    Sowas Deppertes ist mir nämlich noch nicht untergekommen.
    Aber es würde mich nicht wundern, wenn es erlaubt ist.
    Denk an die Tiertransporte von Kühen, Schweinen etc.
     
    Plissken gefällt das.
  8. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.135
    Ort:
    Deutschland
    https://www.tierschutzbund.de/information/hintergrund/recht/tierquaelerei-melden/

    Vielleicht hilft dir der Text hier weiter?
    Ich denke groß anders, als wie es dort beschrieben ist, dürfte es in Österreich auch nicht laufen.
     
    Plissken gefällt das.
  9. Verena123456

    Verena123456 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2019
    Beiträge:
    936
    Tiere sind die liebsten Geschöpfe und wenn man ihnen irgendwie helfen kann sollte man dies tun. Ich verachte Menschen die Tiere quälen - was ich diesen Leuten wünsche spreche ich lieber nicht aus
     
  10. Plissken

    Plissken Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    3.120
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Sache ist viellicht rechtlich nicht so eindeutig. Es gibt sogar "Hundekoffer" im Handel. Die Damen könnten behaupten, sie hätten halt einen normalen Koffer "umfunktioniert".

     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden