1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Tier,- & Pflanzen- Foto- Bestimmung

Dieses Thema im Forum "Natur und Spiritualität" wurde erstellt von Sabsy, 20. August 2016.

  1. kaaba libre

    kaaba libre Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2016
    Beiträge:
    1.546
    Werbung:
    @Sabsy hat die raupe rausgekriegt......es ist der Mondfleckige Blütenspanner
     
    Sunset77 und Sabsy gefällt das.
  2. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.698
    Ort:
    Deutschland
    Weiß jemand, was das ist?

    [​IMG]
     
    The Crow gefällt das.
  3. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    2.718
    Ort:
    Wald
    nur die Blüte ist bisschen dürftig für eine Bestimmung (n)
     
  4. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.698
    Ort:
    Deutschland
    Oh Entschuldigung... :rolleyes:
    Ich habe nicht verlangt dass mir jemand eine Antwort geben MUSS, aber vielleicht kennt ja jemand zufällig diese Blüte.
     
  5. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    17.625
    http://www.steinundkraut.de/blume-Heide-Ehrenpreis-1949.html
     
    übermütig und Sabsy gefällt das.
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.698
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Stimmt, das ist sie, Danke!
    Ohhhjeee, aber wenn man die in Google Bilder eingibt, wird einem ja auch immer bloß die doofe "Blüte" gezeigt?! :(:nono:

    ;D
     
  7. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.492
    Hallo liebe @Daly

    das war von @Waldkraut nicht böse gemeint,
    allgemein zur Pflanzenbestimmung hat man gerne eine Bild von der ganzen Pflanze,
    auch den Blättern... weil es sehr ähnliche Blüten, Blumen, Kräuter ... gibt ;)
    Das sagst/ schreibt sie ja auch, eben weil sie sich gut auskennt
    und sehr wahrscheinlich gibts da auch div. Ähnlichkeiten.

    GlG Sabsy
     
    Waldkraut gefällt das.
  8. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    13.698
    Ort:
    Deutschland
    Damals als ich die Blume fotografiert habe, habe ich sie aber halt nicht von oben, von unten, ganz, oder weiß der Geier wie fotografiert, ich wollte einfach nur n Foto von der Blume machen, das wars.
    Damals gab es diesen Thread eben noch nicht, und ich wusste da noch nicht, dass ich sie mal hier reinstellen würde. Ich weiß heute auch nicht mehr wo ich sie damals fotografiert habe, um eventuell nochmal ein komplettes Foto zu machen. Im Nachhinein hat es mich aber interessiert wie die Pflanze heißen könnte, und hab dann halt das Foto hier reingestellt.
    Wie gesagt, ich zwinge hier niemand mir eine Antwort zu geben, war nur eine kleine Frage, falls irgendwie jemand eine Ahnung hat, was in etwa es sein könnte... :)
    Und die Antwort ist ja jetzt da.

    lg
     
    Sabsy gefällt das.
  9. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.492
    Ja, das habe ich auch genauso verstanden und dennoch es macht uns ja Spass auch zu lösen,
    also gerne weiter einstellen- ist ja alles nicht so ernst liebe Daly :umarmen:
     
  10. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.492
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    heute möchte ich Euch fragen, ob Ihr mir bitte sagen könnt,
    um was für einen Baum es sich hier genau handelt?
    Ich habe dieses Schätzchen heute von einem netten zukünftigen Weltenbummler übernommen.
    Jetzt steht er draussen frisch gegossen unter meinem gr. Kirschlorbeer.
    Allerdings war er ganzjährig bei dem Paar auch draussen auf dem Balkon.
    Momentan hat er aber einpaar bräunliche Blattspitzen.
    Vllt muss ich ihn im Frühjahr iwie neu pflanzen, allerdings ist er in einem wirkl. gr. Terracottatopf
    und ich denke ich werde ihn nicht in meinen Innenhofgarten pflanzen, nachher wird es noch ein Riese!?
    Ach so, er ist jetzt mit Topf schon so gross wie ich selbst :)

    [​IMG]
     
    The Crow und Daly gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. sophieee
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.691

Diese Seite empfehlen