1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Test positive oder negative Energie erkennen

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von WeisserTiger, 6. Februar 2018.

  1. WeisserTiger

    WeisserTiger Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Wer hat damit Erfahrung?

    Test positive oder negative Energie erkennen

    Wie stellen wir nun fest, ob in unserem Räumen positive oder negative Energien vorhanden ist? Dafür nehmt ihr ein Wasserglas und füllt es mit 1/3 Wasser voll. Dann fügt ihr gut 2 Esslöffel Salz hinein und stellt es auf eine Untertasse oder einem kleinen Teller. Es ist dafür, falls das Salz den Weg aus dem Wasser sucht, das euer Tisch keinen Schaden annimmt. Platziert es in einen Raum wo ihr meint, das sich schlechte Energien angesammelt haben.

    Das Wasserglas bleibt für ca. eine Woche dort stehen. Wenn euer Salz am Boden des Glases ist, sind bei euch keine negativen Energien. Fängt aber das Salz an nach oben zu kommen, dann sind sehr schlechte Energien bei euch, die mit dem Salz gereinigt werden. Nach einer Woche wird das Wasserglas beseitigt. Beachtet bitte dabei, das ihr das Salz NIEMALS mit den blossen Fingern berührt, denn es ist voll mit negativen Energien, die sich bei einer Berührung an euch heften. Am besten ist es Handschuhe zu tragen und das Glas draussen zu entleeren. Entweder stellt ihr das Glas nach der Entleerung unter fliessenden Wasser, so das wirklich kein Salz sich mehr in dem Glas befindet oder ihr stellt es gleich in die Geschirrspülmaschine. Das Wasser transformiert die schlechten Energien!

    So ein Glas kann ständig bei euch in der Wohnung stehen, müsste dann aber immer einmal wöchentlich erneuert werden. Denn es kann auch passieren, das Besuch oder Telefonate schlechte Energien entfalten und euer Salz dann reagiert. Renate schrieb mir eben, das eine Freundin diese Salzmethode verwendete und eine Woche war alles gut, als sie eines Tages nach dem Einkauf nachhause kam, fing das Salz an zu arbeiten.

    Da ich sehr viele Anfragen erhalte, welches Salz für diese Methode am besten ist, dem kann ich das Ayurvedische Zaubersalz empfehlen.
     
  2. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    Wald
    Das Salz neutralisiert "negative" Energien - das heißt es ist wurscht ob man es berührt.
    Aus dem Glas heraus "klettern" tut es, wenn das Wasser im Glas verdunstet (z.B. wenn sich die Raumtemperatur erhöht) - das nennt sich Physik...
    Deswegen werden Salzkristalllampen z.B. bröselig, wenn die Luftfeuchtigkeit zu hoch ist und man sie nicht einschaltet bzw. keine Kerze darin anzündet.
    Dein "Trick" der keiner ist, zeigt jedenfalls keine negativen Energien an, das ist Schwachfug

    MfG
    Waldkraut
     
    KingOfLions, Loop, SoulCat und 2 anderen gefällt das.
  3. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    4.257
    Ort:
    Wald und Wiese
    Indem man es spürt...
     
    petrov, KingOfLions und Emillia gefällt das.
  4. Waldkraut

    Waldkraut Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    3.524
    Ort:
    Wald
    Imprinzip ist das Kindergartenwissen

    Kristallwachstum mit Kochsalz und Wasser
     
    sunrose_1, sannyasin und Yogurette gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.648
    Ort:
    Kassel, Berlin
    im Zuge der zunehmenden Verblödung können "Zaubereien" wieder vermehrt Fuß fassen.
     
    eamane9876, petrov und Waldkraut gefällt das.
  6. Amarok

    Amarok Guest

    Werbung:
    Aaaah, das kenn ich doch... So ein Gimmick war früher mal in der YPS Zeitung.... (also ein uraltes okkultes Grimoir) :D:LOL:
    Da gabs auch dieses "Zaubersalz"... und nen kleinen Kristallbaum dazu.

    Ein Hoch auf pädagogisch wertvolle Kindererziehung (y)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden