1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Tanzende Lichtbälle

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von Claire, 9. März 2007.

  1. Claire

    Claire Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2006
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Im Bergischen
    Werbung:
    Hallo mal wieder,
    mein Gefühl sagt mir es war eine Elfe. Was wollte die bloß hier?
    Gruß
    Claire
    P.S. Die Katzen ärgern????:nono:
     
  2. Meaaae

    Meaaae Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    15
    also ich hab das mal gesehen, als meine tante reiki bei meiner mama gemacht hat und ich haben nebenan am boden gesessen und hab meditiert

    und da ist zuerst so eine riesengroße indigoblaue lichtsäule durch mich durch - heute weiß ich, dass es der erzengel michael war

    und dann hab ich so schwirrende leuchtbällchen gesehen - so leicht orange und die sind voll wirr warr herumgeflogen

    vielleicht waren das orbs
     
  3. Meaaae

    Meaaae Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    15
    ich weiß jetzt was das ist - das sind orbs

    seelen - engel - wesen

    erscheinen auch auf fotos :)

    sind eh viele fotos über orbs im forum
     
  4. Nijura

    Nijura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Unterfranken nähe Würzburg
    WOW das Bild is echt schön :)

    Würde auch gern ma wissen was das ist
     
  5. Nijura

    Nijura Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Unterfranken nähe Würzburg
    Sorry war Falsch :doof:
     
  6. LaLuna232

    LaLuna232 Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    hier mal meine Erfahrungen um diesen Thread wiederzubeleben ;).

    Ich sehe seit über einem Jahr ebenfalls "Lichtkugeln" wie ich sie einfach kurz um nenne. Sind im Durchmesser relativ unterschiedlich. Aus dem Bauch heraus hätte ich gesagt in etwa so groß wie ein Tennisball, mal größer mal kleiner. Sie sind immer transparent und sie heben sich dennoch gut aus der Umgebung heraus weil es aussieht, als ob sich Wasser in ihnen bewegt.. oder Materie. Schwer für Aussenstehende zu erklären ;). Man sucht Vergleiche die dem Gesehenen nahe kommen, obgleich es sehr schwierig ist.
    Ich sehe sie immer wieder mal und überall, selbst in der Wohnung oder auch draussen. Wenn ich sehr viel Stress habe, sehe ich sie allerdings nicht.
    Vermutlich weil ich mir dann einfach keine Zeit nehme auf meine Umgebung zu achten.
    Bei mir war es ebenfalls so, dass ich dachte ich brauche eine neue Brille oder da passt was nicht. Oder man denkt an Staub in der Tränenflüssigkeit etc.
    Das ist nunmal das was einen rational, logisch denkenden Mensch als Erstes in den Sinn kommt. Und da ich auch in der Wissenschaft tätig bin,
    war mir das die erste bestmögliche Erklärung. Ich war zwar immer ein intuitiver Mensch mit paranormalen Interessen, aber ich habe mein Leben nie danach gestaltet oder mein Leben danach bestimmt. Mir war immer klar, dass es sowas geben muss aber es war halt mehr Glaube als Wissen.
    Habe es relativ lange beobachtet und dann doch sehr deutlich heraus gefunden, dass alles in Ordnung mit mir ist.
    Mein einziger Anhaltspunkt ist, dass ich vor geraumer Zeit angefangen habe zu meditieren.
    Mittlerweilen denke ich im generellen anders. Mir ist dadurch bewusst geworden, das alles aus Energie besteht und es einfach sehr viel gibt was man erst mit dem bloßen Auge nicht wahrnehmen konnte. Es gibt soviel mehr um uns, doch ist unsere Wahrnehmung einfach nicht darauf eingestellt. Ich weiß noch immer nicht genau was es genau ist, was ich da sehe, um was es sich also handelt. Es ist nicht negativ, weil das würde man deutlich spüren. Ob es nun Engel, Geister, Verstorbene, Geistführer oder Naturgeister sind weiß ich nicht. Klar ist, dass da ETWAS ist und der Gedanke ist allein schon mal sehr bereichernd ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2014

Diese Seite empfehlen