1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spontane Trance... Hexagramm mit Auge gezeichnet - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Saphire1981, 20. Mai 2019.

  1. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    Werbung:
    ... nun ja ....
    Mit dem Ergebnis, welches deine Freundin dort hat ..... eine Krankschreibung wäre hier das mindeste ....

    Ich halte den Test für ungeeignet um solche Aussagen zu treffen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Mai 2019
  2. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    16
    ja sie ist schon länger zuhause deswegen. Wir arbeiten das Stück für Stück auf. Der Test selbst ist mit Sicherheit nicht aussagekräftig aber das - gepaart mit weiteren Informationen, die wir gesucht haben - führen zu unserer Hypothese. Wir wissen, dass wir mehr fühlen, als andere (ich meine Empathie) und das gibt ein gutes Gefühl und uns die Möglichkeit an den Auswirkungen zu arbeiten. Auch wenn die These nicht zutrifft - die Probleme die wir dadurch schon gelöst haben sind nachhaltig gelöst. Weil ein genaues beobachten und reflektieren dadurch möglich wird.
     
  3. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    beschäftig auch mal hiermit Folie à deux

    Aufpassen, gerade mit Esoterischen Themen!!!

    Geh mit ihr raus und macht zusammen Sport, Wandern oder sonst was, jeden Tag ..... dann mal schaun ob sich was ändert.

    Empathie hat damit nichts zu tun!
     
  4. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.116
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Der Tisch ist eine Rekonstruktion eines Artefaktes, welches sich zuteils im britischen Museum befindet.
    Es diente vereinfacht dazu, göttliches Wissen zu erlangen, durch Engel diktiert...es gibt hierzu auch einen thread irgendwo..."was passiert, wenn man alle Aetyre gemeistert hat"; was grundsätzlich nicht möglich ist, denn der letzte Ruf kann von Menschen garnicht verstanden/artikuliert werden, aber macht ja nichts...du kannst hierbei zumindest in Erfahrung bringen, inwiefern sich Menschen mit der Thematik auseinandersetzen und das kann mitunter inspierend wirken...oder auch nicht... :)

    Was da auch immer hochkommt...nur keinen Stress und langsam angehen und erforschen...mit einer gesunden Distanz, so als würde bei einem Staudamm die Schleuse geöffnet werden...da ist es auch eher weniger günstig inmitten des Bachbettes zu stehen...xD

    LG Tiger
     
    Sabine_ gefällt das.
  5. Sabine_

    Sabine_ Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2019
    Beiträge:
    144
    Macht nur nicht den Fehler es jetzt schon zu kategorisieren .
    Ich z. B mache es überhaupt nicht, in dem Moment wo ihr es kategorisiert , nehmt ihr euch automatisch gewisse Richtungen selbst weg.
    Das hat dem Menschen noch nie gut getan, das Wissen wie ihr es erarbeitet habt, das könnt ihr euch aufschreiben.
    Ihr könnt z. B. etwas fokusieren und in dem Moment wo du sagt das hat für uns diese Auswirkung, beraubt ihr euch vieler anderer Möglichkeiten.
    Euch ist es ja schon so ergangen mit eurem Zeichen, nämlich unbewusst richtig.
    Ihr erforscht wie ihr euch fühlt wenn ihr es an oder mit verschieden Dingen testet.
    Ihr habt einen Platz und Funktion gefunden und fühlt euch dabei gut, das fördert eure Energien, bei anderen hätte es vielleicht genau den Gegeneffekt.
    Ich finde in diesem Zeichen nichts negatives, aber das spürt ihr ja selbst. :)
    Versucht nicht schnelle Ergebnisse zu erzielen sondern lasst euch damit Zeit.
    Ihr seit hier schon richtig :)
    Und lasst euch nicht bezeichnen und bezeichnet euch nicht selbst als dies oder jenes, es schränkt euch nur ein.
     
  6. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Mein Background ist eher Naturwissenschaft. Ich habe Esoterik bis jetzt eigentlich abgelehnt und wir beginnen uns erst jetzt damit zu beschäftigen. Danke aber für den Input finde ich toll! Und genau das machen wir auch. wir gehen jeden Tag 10km in Wäldern spazieren seit einigen Wochen (habe Urlaub) und das tut uns gut - du hast komplett recht, dass wir das Problem anders nicht lösen können.

    Ich meinte eher, dass hier eine Interpretation haben mit der wir uns besser erforschen können ohne Angst zu haben. Das führt aber zu weit für diesen Thread und ich müsste zu weit ausholen aber ich danke dir für deinen Input und Sorge. Finde ich wirklich gut und wichtig, das auch anzusprechen!
     
  7. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    ... mit welcher diagnose?, wenn man fragen darf.
     
  8. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    16
    ein sehr treffender vergleich :) :) Genau so hat sich das gestern aber angefühlt - wir waren überwältigt und „ganz schön nass“ um in deinem Bild zu sprechen ;)
     
  9. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    16
    verstehe wie du meinst! hatte es so bis eben noch nicht gesehen. Danke

    Wir haben es bisher so gemacht und einfach genossen, wenn was passiert ist und sind immer unserer Intuition gefolgt. Das gestern hat uns dann aber doch Angst gemacht und ich bin froh, dass wir hier Input erhalten haben - das lasst uns nämlich unbefangen und eben mit Mut weitermachen im Wissen, dass der Weg schon so passen wird. Ansonsten hätte es uns einige Zeit eben diesen Mut genommen und wir hätten nur zaghafte Schritte mit „Handbremse“ unternommen
     
    Sabine_ gefällt das.
  10. Saphire1981

    Saphire1981 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2019
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Ging in Richtung Burnout. Stress, feuchte zittrige Hände beim Gedanken wieder arbeiten gehen zu müssen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Spontane Trance Hexagramm
  1. Taliesin
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    972
  2. Wulfgrimm
    Antworten:
    190
    Aufrufe:
    6.552
  3. zwiIIing
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    4.597
  4. Blau
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.518

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden