1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sinn des Lebens finden

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von SoulCat, 22. April 2018.

  1. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Logisch, ist ja auch der Verstand der nach dem Sinn sucht... Kein Verstand - Keine Suche
     
    bodhi_ gefällt das.
  2. magdalena

    magdalena Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    19.396
    nein - das entspricht einfachster beobachtung.
    ob es dir schnuppe ist oder nicht - es ist.
     
  3. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    8.841
    Und zugleich könnte eine Nichtsuche, in Richtung von Lebenssinnsuche sogar vernünftig sein und lebendigeres, vor allem lichteres, lockeres und froheres Leben, da wo es möglich ist, geschehen lassen. Ohne Verstand wollte z.B. ich nicht leben, weil sonst hätte ich mich doch in eine Einzellerreinkarnation begeben und würde mich damit nicht bemühen müssen meinen menschlichen Verstand einzuschläfern.
     
    JimmyVoice gefällt das.
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Es ist nur in deiner Vorstellung so
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Der Sinn selber, hat keinen Sinn, weil der Sinn selber, sich keinen Sinn gibt
     
  6. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Stimme dir zu, aber Vernunft ist ja noch schwerer zu fassen als Sinn.
     
  7. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    8.841
    Wiederspruch und der ist lustig, und lässt mich Lächeln. Da wir Menschen nach Sinn suchen können entspricht die Sinnsuche einem Natural und zwar mal im verbaltem Tiergemüt in Worte gesetzt (bitte nicht zu ernst nehmen) entspricht das Natural des Sinnes „hmmm, lecker“ und „bäää, giftig“.
    Unsere menschliche Lebenssinnfrage und die Antworten dazu sind jedem Menschen etwas anderes und mich beschäftigen weder Lebenssinnantworten noch -suchen und seit das so ist fühle ich mich unglaublich befreit.
     
  8. bodhi_

    bodhi_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2015
    Beiträge:
    8.841
    Na die Vernunft mit der Vernunft zu erfassen wäre ja auch Unvernünftig, finde zumindest ich.
     
  9. Kontemplator

    Kontemplator Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    2.620
    Ort:
    Berlin
    Ein Kaffee wäre jetzt sinnvoll und vernünftig. :coffee:
     
    Tarbaby, the_pilgrim und bodhi_ gefällt das.
  10. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    60.552
    Ort:
    Berlin - (manchmal)Wien(Stadt der Prellung)
    Werbung:
    Ich liebe Widersprüche, da sie so Einiges offenbaren
     
    the_pilgrim und bodhi_ gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden