1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Singlebörsen: Sucht oder Chance

Dieses Thema im Forum "Esoterik-Singlebörse" wurde erstellt von Herzbluat, 3. August 2017.

  1. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    533
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Werbung:
    Das Thema beschäftigt mich schon seit Tagen, ich kenne einige Menschen, die auf Singleportalen angemeldet sind. Es wird fleißig Kontakt aufgenommen, gedatet, im besten Fall wird was draus, das zwei Monate dauert, oft wird auch im Vorfeld mal die körperliche Liebe ausprobiert und dann sieht man ob mehr daraus wird.

    Ich frage mich, ob ein Mensch der in einem halben Jahr unzählige Beziehungen hatte einfach drauf steht immer den Reiz des neuen zu erleben, oder ob dieser Mensch vielleicht gar nicht fähig ist sich auf tiefere Gefühle einzulassen, und was ich mich noch frage ist, im Falle einer Trennung warten solche Menschen meist gar nicht ab und stürzen sich in die nächste "Beziehung", wie denn Zeit bleibt die Wunden zu heilen.
    Oft wird der "Trost" in der nächsten Beziehung gesucht, und die Spirale dreht sich von vorne.

    Und was ich mich noch frage ist, wenn jetzt ein solcher Mensch der ja auch in der Realität unterwegs ist, dort einen Menschen trifft, der wenig Beziehungen gel(i)ebt hat, lange Single ist und sich auf einen Menschen einlassen möchte, ob das funktionieren kann, oder ob letztendlich "Herzbluat" fließen wird.
    Beziehungsmarathon trifft Langzeitsingle
    Oberfläche trifft Tiefgang
    Trost in der nächsten Begegnung trifft Aufarbeiten bis die Wunden geheilt sind

    Was glaubt ihr?

    Alle Personen die in Singleplattformen angemeldet sind und das nicht so erleben oder praktizieren mögen mir meine plumpe Verallgemeinerung entschuldigen. ;)
     
    fireborn und Valerie Winter gefällt das.
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.179
    Ort:
    Wien
    Nun, zum Einen sind Singleportale eine sehr gute und positive Möglichkeit, Menschen kennenzulernen. Menschen von denen man schon ein bisschen Sachinformationen hat (was schüchteneren/kontatschwächeren Menschen zugute kommt, und wo man schon im Vorfeld auf Grund gewisser Kriterien auswählen kann, was man sich als Partner vorstellen würde.
    Unbestritten gibt es auch - gerade in den low-quality Gratisbörsen - auch sehr viel Missbrauch und Sexsuche ... halt die negative Facette dieser Möglichkeiten.

    Also da lese ich ziemlich viel Glauben heraus. Was den Sex betrifft, so müssen es beide wollen, und dann ist auch nichts dagegen einzuwenden. Und es ist völlig egal, ob ich Sex bereits beim ersten oder beim üblichen 3. oder 4. Date habe ... auch dann kenne ich den Menschen noch kaum, und kann nicht sagen, ob diese Bezeihung jemals eine Partnerschaft wird, oder es bei einem ONS bleibt.
    Auf wie viele (Sex-)Beziehungen man sich einlässt. ist letztendlich die eigene Entscheidung, je nach eigener Libido, Moralvorstellungen und Selbstwert.

    Es kann so sein, in der Regel haben Singles die häufig die Partner wechseln oder mehr oder weniger unkontrolliert Sex haben diejenigen, die grosse Probleme haben sich selber zu spüren und zu wissen, was gut für sie ist. Diese Sexphase haben meistens Singles, die in der Partnerschaft über Jahre sexlos gelebt haben. Sex ist aber auch eine gute Möglichkeit, das durch Abwertung, Scheidung etc. ramponierte Selbstbewusstsein künstlich wieder aufzubauen (sich begehrt zu fühlen).


    Warum sollte ein Mensch wenige Beziehungen gehabt haben? Jeder Single hat eine gewisse Beziehungsgeschichte. Und funktionieren kann und wird es nur dann, wenn beide ihre Geshcichte hinter sich lassen - egal wie sie ausgesehen hat - und gemeinsame Geschichte schreiben wollen.

    Es gibt unterschiedliche Gründe, warum sich Menschen entscheiden, längere Zeit Single zu bleiben. Meistens sind es berufliche Gründe, oder um sich selber zu finden und seine Altlasten zu entsorgen. Oder einfach zu leben - was in machen Partnerschaften (?) halt nicht möglich ist.
     
    Herzbluat und SoulCat gefällt das.
  3. Kowski

    Kowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2016
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    serirdisch
    Es werden heutzutage Menschen konsumiert...
    Wir leben im Zeitalter des Internet's...
    und es dreht sich in solchen Chat's
    alles nur noch um selbstdarstellung und
    image pflege...
    dabei wird der Austausch immer flacher und das Interesse an deinem Wesen verschwindet schneller als du gucken kannst...
    Da braucht man nur ein Komma falsch setzen und es heißt: "next please"
    stehen ja genug neue Tinderella Typen in den Startlöchern...

    Es mag Ausnahmen geben, aber vieles dreht sich nur um Sex und nicht ohne Grund hängen überall in der Stadt Plakate mit Warn Hinweisen, das man besser verhüten sollte, denn die Anzahl der Geschlechts Krankheiten sind wegen dieser Portale massiv nach oben gestiegen... !!!

    Zu dem kommt noch hinzu, das es in solchen Börsen nur so von fake profilen wimmelt, und gerade Männer werden bei den kleinsten Optionen, von den Betreibern, zur Kasse gebeten...
    Frauen dürfen dagegen alle Funktionen kostenlos nutzen, denn diese plattformen werden überwiegend von Männern dominiert...!!!

    Also ich finde man kann sich ruhig mal da anmelden, aber sollte besser nicht große Erwartungen mitbringen!!!
     
    Valerie Winter und WithoutName gefällt das.
  4. Behind me

    Behind me Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    16.276
    Diese Welt ist ein Spielplatz und wer spielen will soll spielen und wer nicht spielen will hat verstanden.
     
  5. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    10.070
    Ort:
    Tirol
    Mit Single Börsen habe ich gute Erfahrungen gemacht.

    Als Mann mag das ganz anders sein, wie als Frau.

    Es sind da viele tolle Frauen. Man trifft sich, kommt zum reden, lernt den Menschen kennen. Da waren einige Frauen, mit denen ich mir eine Beziehung vorstellen kann.

    Da ich introvertiert bin, kaum ausgehe, und normal keine Fremden anspreche, sind Single Börsen für mich total richtig.



    Mit loslassen habe ich kein Problem.
    Eine Beziehung ist ein Lebensabschnitt.
    Mir ist klar, dass nichts ewig hält.

    Wenn eine Beziehung endet bin ich nicht traurig.
    Daher auch sofort bereit für die nächste.

    Das Leben ist wunderschön.
    Warum sollte man zwischen Beziehungen Pause machen??
     
    Yogurette und Urania02 gefällt das.
  6. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    10.070
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Ich stimme dir zu in fast allen Punkten, das sehe ich alles genau so.



    Viele Menschen entscheiden das gar nicht.

    Es ergibt sich halt einfach nichts passendes.
    Man findet niemanden und wird nicht gefunden.
     
  7. Kowski

    Kowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2016
    Beiträge:
    4.025
    Ort:
    serirdisch
    Ach was.... Du kannst ja mal davon ausgehen das da zu 60% Frauen sind die irgendwelche psychischen Defizite haben, meinst aleinerziehende frustrierte Hausfrauen, die es noch mal wissen wollen, weil auf RTL 2 auch nichts gescheites mehr läuft!!!
    20% Fakes oder Schauspielerinnen sind, und an die restlichen 20% wirklich die interessanten Frauen, die auch noch hübsch sind, kommste eh nicht dran, weil deren virtueller Briefkasten bereits von Angeboten oder Schw**z Bildern überlaufen!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2017
    Luca.S und WithoutName gefällt das.
  8. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    10.070
    Ort:
    Tirol
    Dann habe ich mich offenbar deutlich und positiv von den anderen Männern abgehoben, indem ich keine solchen Bilder versendet habe. :D

    Wie gesagt, ich habe nur positive Erfahrungen.
    Wurde zwar nie von interessanten Mädels angeschrieben ...
    ... aber dafür sind es praktisch fast 100% positve Antwort , wenn ich ein angeschrieben habe.


    Ja das mag schon sein.

    Ich habe nix gegen frustrierte Hausfrauen!
    Im Gegenteil, es macht Spass den Frust in Freude umzuwandeln. :sneaky:
     
  9. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    937
    Ort:
    Wien
    echt? welche war das?
    angeblich sind in vielen Singlebörsen die Profile nicht echt.
     
  10. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    13.405
    Werbung:
    :ROFLMAO:

    Frustriert?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen