1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Sind menstruierende Frauen "unrein"?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Emillia, 6. Dezember 2018 um 18:44 Uhr.

  1. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.850
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Die Frage ist so blöd, dass ich gar nicht weiß wie ich sie formulieren soll.

    Ich bin auf FB in einer Einkoch-Gruppe.
    Da geht es um alle Arten der Haltbarmachung von Nahrung, hauptsächlich jedoch ums Einkochen.
    Ich beobachte die Einträge, lese mit, habe aber selber noch nichts eingekocht.
    Ein Grund warum noch nicht ist, oft schreiben Menschen (bis jetzt hab ich da nie auf´s Geschlecht geachtet),
    dass das Eingekochte sauer geworden ist.
    Dann eruiert man den Fehler und sehr oft ist der Fehler unklar.

    Heute früh hat eine Dame den Mut gehabt, öffentlich zu schreiben, dass früher die Frauen während der Menstruation z. B. ein Schlachthaus nicht betreten durften und dass Einkochen auch verboten/unüblich in dieser Zeit war.


    Ich hab spontan an meine orthodoxen Serben denken müssen.
    Für die ist es normal, dass man während der Menstruation nicht in die Kirche geht - weil unrein.

    Persönlich sehe ich das etwas anders;
    mit meinen 46 Jahren hätte ich nichts dagegen, wenn die Menstruation jetzt aufhören würde -
    biologisch brauche ich sie ja nicht mehr.
    Aber - ich bin ja froh, dass ich sie hatte (als ich sie brauchte).
    Für mich war das menstruieren immer ein Teil - wenn auch ein lästiger/schmerzlicher - meiner Weiblichkeit.
    Ich hab mich nie unrein im seelischen oder geistigen Sinne wegen der Menstruation gefühlt.

    Sind Frauen unrein während der Tage?

    Gibt es wirklich alte Bräuche/Sitten/Gewohnheiten, Frauen während dessen auszuschließen?
     
  2. Suchira

    Suchira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2018
    Beiträge:
    924
    ich glaube, es geht dabei eher um Schutz für die Frau.
     
  3. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.850
    Ort:
    Wien
    In dieser Einkoch Gruppe klang das nicht so
    und bei den orthodoxen Serben geht es sicher nicht um den Schutz der Frau.
    Eher ein "du kannst doch nicht die heilige Kirche betreten, während du unrein bist".

    Bei meinen katholischen Kroaten war das nie ein Thema.

    Beide, sowohl die Kroaten als auch die Serben haben jedoch bestimmte andere "Schutzmaßnahmen" für Frauen,
    z. B. 40 Tage nach der Entbindung ab der Dämmerung nicht mehr raus gehen,
    Windeln nicht auf der Wäscheleine hängen haben, usw.
     
  4. DarkEmpath

    DarkEmpath Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2018
    Beiträge:
    3.461
    Ich hab zb auch Mal gelesen dass Frauen im Wochenbett in ihrem Blut liegen gelassen wurden, was da dran ist, keine Ahnung.
    Einige sagen auch dass man während der Menstruation nicht baden soll und keinen Sex haben soll, was ich beides für Schwachsinn halte.
     
    Emillia gefällt das.
  5. MatiSyra

    MatiSyra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2018
    Beiträge:
    556
    So gesehen dürft kein Mann eine Kirche betreten, da sich sein Blut nie "reinigt"

    Der Gottesfürchtige Mann ist somit unrein
    *seufz*
     
  6. Suchira

    Suchira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2018
    Beiträge:
    924
    Werbung:
    AT und das Patriarchat, was soll man dazu noch sagen..
     
  7. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.850
    Ort:
    Wien
    ich hab´s auch nie verstanden.

    Die Frau ist ja während der Reinigung unrein, nicht davor und nicht danach.
    Also trifft es auf den Mann nie zu (was es eh nicht tut!)
     
    MatiSyra gefällt das.
  8. Suchira

    Suchira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2018
    Beiträge:
    924
    naja, das wird wieder ein Übersetzungsfehler sein, falls es überhaupt Prophetisch gemeint ist.


    [​IMG]
     
  9. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.262
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Mir hat eine Chefin erzählt dass sie eine Angestellte hatte, die während der Periode keinen Kaffeerahm in den Kaffee mischen konnte, weil der Rahm gleich gebrochen ist.
    So musste die Chefin den Kaffee selber machen.
     
    Emillia gefällt das.
  10. Suchira

    Suchira Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2018
    Beiträge:
    924
    Werbung:
    tja, da sieht man wie stark der Glaube Dinge beeinflussen kann..


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018 um 19:44 Uhr
    Daly und MatiSyra gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden