Selber gemachtes für Körper, Geist und Seele :)

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von The Crow, 10. April 2018.

  1. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.263
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Werbung:
    Und? Zufrieden?
    Babypopohaut? :D
     
  2. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    3.402
    Ort:
    Steiermark
    Ja, das würde mich auch interessieren wie es geworden ist und ob es wirkt!?
     
  3. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.263
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Ich hole deine Antwort mal hier hin. :)

    Achso…
    ...sieden liest sich so heiss. :o

    Ja, ich gebe Quark und Joghurt in den fertigen Leim.
    Bei der Avocado habe ich beides verwendet, also Öl und frische Frucht, gemischt mit Joghurt.
    Bei der Banane, 2 Bananen und Quark in den fertigen Leim.

    Bei der Hanf meine ich das Öl und auch das Kraut. :jump20:
    Aber das ohne THC, wäre ja schade drum. :D
    Anstelle von Seide, habe ich meinen Hund gebürstet und ihre Haare in die Lauge gerührt. Das soll in etwa den gleichen Effekt haben. :LOL:
    Die habe ich heute gerührt, also kann ich noch nichts zum Fell in der Seife sagen. :D

    Das hier ist Rosen Khadi eine Gesichtsmaske aus Tonerde und feinen Kräutern. :love:

    Nein Seifenfarben verwende ich nicht, ich mag die Seifen so schön Natur.
    Meine Seifen sollen schön pflegen und nicht schön aussehen.
    Ich bin halt keine Bastlerin. ;)
    Aber es gibt wirklich wunderschöne Seifentechniken. (y)

    Nur das 25ziger Rezept habe ich abgeschaut.
    Musste ja mal lernen. ;)
    Die anderen sind alle aus meinem Hirn entstanden. :homer:
    Das ist auch der Grund warum ich selber angefangen habe zu rühren, weil es "meine" Seifen nicht zum kaufen gibt. :X3:

    Gutes seifeln und berichte was und wie sie geworden ist. :)
     
    Icelady gefällt das.
  4. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    3.402
    Ort:
    Steiermark
    Danke für deine ausführliche Antwort:),
    Hundehaare in Seife, ja das geht und die Haare lösen sich in der Lauge ja auf.
    Ich finde Naturseife auch schön, man kann ja auch mit Tonerde und Kräuteraufguss färben, auch mit Kaffee geht es. Die Kaffeeseife mit Kaffeelauge und Kaffeepulver ist gut für die Küche und auch zum peelen.

    Ich fahre übers WE weg, doch dann fange ich mit dem sieden an, ich melde mich dann, wie die Seife geworden ist.
    Dir inzwischen alles Liebe,
    waskommtnoch
     
    Icelady und The Crow gefällt das.
  5. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.263
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    20180919_201611.jpg
    Von rechts nach links
    Das 25ziger Rezept
    Nachkerze Schwarzkümmel
    Milch Rosen Khadi
    Banane Quark (die ist recht dunkel)
    unten
    Avocado Joghurt

    und die Hanf Hundehaare ist noch am gelen. ;)
     
    Icelady, skadya, Azurblau und 2 anderen gefällt das.
  6. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.263
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Werbung:
    Ich peele mich sehr gerne mit Kaffeesatz. :love:
    Mano, jetzt muss ich doch noch eine machen...
    ...du Anfixerin. :ROFLMAO:

    Ja gerne, berichte, bin schon gespannt was du für eine Idee hast. (y)

    :winken5:
     
  7. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    6.263
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    20180921_205922.jpg
    Die neuen sind die Hanf und die Kaffeesatz Seifen. :love:
    Die Kaffeesatz hat "nur" Satz drin und keinen Kaffee und doch ist sie schön Kaffeebraun geworden. :)
    Gefällt mir ganz gut. :jump2: Freu!
     
    Icelady, skadya, Sadi._ und 4 anderen gefällt das.
  8. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    3.402
    Ort:
    Steiermark
    boah, super schön geworden deine Seifen @The Crow , gratuliere!:thumbup::sekt:
    Mich juckt es schon in den Fingern:confused:, kann erst morgen mit dem Seifeln anfangen, weil ich 1 Woche nicht daheim war.

    Ich stell inzwischen Foto´s meiner letzten Seifen ein, die 1. ist die Kaffeeseife, die 2.en Schafmilchseife und die 3. ist mit Seide und Joghurt.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Possibilities, Icelady, skadya und 5 anderen gefällt das.
  9. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    18.205
    Boah, sieht die toll aus!
    Was macht die Farbe?
     
  10. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    3.402
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Die Farben sind Seifenfarben, die dann in der Seifenform geswirlt (eigene Technik) werden. Man kann aber auch mit Tonerden oder Kräutern färben, wie es @The Crow teilweise macht. Ihre Seifen sind Naturseifen ohne Seifenfarben oder Düfte. Da ich die Seifen aber für meinen Tierschutzverein als Spende mache, werden sie halt oft bunter und ich probier verschiedene Techniken bezgl. Farben und Muster aus.
    Habe aber auch einfärbige mit Schafmilch gemacht, ohne Farbe und Duft.

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Icelady, skadya, Sadi._ und 5 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden