1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Selber gemachtes für Körper, Geist und Seele :)

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von The Crow, 10. April 2018.

  1. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Ja, die versenden auch. Ist die Rührwerkstatt in Graz, die Website ist Rührwerkstatt.at. Es gibt ja noch einige in Österreich, da hab ich schon bestellt, unter anderem bei der Kosmetik-Manufaktur und Naturschönheit. Die findest leicht bei google, haben eigene Web-Seiten mit Versand.
     
  2. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    20.255
    Gefunden, danke.

    Ich muss mal schnell loswerden, was mich u.a. (wieder) bewegt hat, Kosmetik selbst herzustellen: ich finde es sooo großartig, dass es dabei ein riesiges Einsparpotential an Müll resp. Plastik gibt!
     
    McCoy und The Crow gefällt das.
  3. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Aha, danke für den Hinweis, darauf hab ich nicht geachtet:oops:. Könnte aber ein Grund sein, hoffentlich nur der und kein anderer. Das Rezept war so einfach, Honig und Salz in den fertigen Leim, jedoch hatte ich kein Jojobaöl daheim und hab deshalb Aprikosenkernöl genommen. Da hab ich aber nicht mehr nachgerechnet was das NaOH betrifft, wahrscheinlich ist die Verseifung hier eine andere :X3:. Na ja, aus Schaden wird man klug, doch besser mehr Öl als zu wenig.

    Bin auch schon neugierig, wie die Seifenprobe bei dir morgen wird. Ist der Geruch der Nusseife jetzt ganz verflogen?
     
    The Crow gefällt das.
  4. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Super, die möchte ich auch mal machen. Die Schokolade hab ich schon daheim:D, nein, nein für die Seife und nicht zum Essen, wie du jetzt wohl denkst:LOL:.
     
    The Crow gefällt das.
  5. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Ich verkaufe sie im Forum meines Tierschutzvereins und spende den Erlös an den Verein. Das heißt, ich habe keinen Gewinn dabei, deshalb trau ich mich. Für Seifen gibt es ja viele gesetzliche Vorgaben wenn man sie verkaufen möchte und ein Gewerbe braucht man auch dafür.
    Für den Eigenbedarf sind es wirklich viel zu viel, ich verschenke auch einige an Freundinnen und Bekannte.
     
    The Crow und Waldkraut gefällt das.
  6. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Genau, richtig erinnert(y):)
     
  7. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    20.255
    Habt ihr, @The Crow und @waskommtnoch, schon Rosenwachs verarbeitet?
     
  8. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Also ich noch nicht!
     
  9. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    So Mädels, jetzt habt ihr mich auch angefixt.
    Habe den ersten Versuch eine Seife selbst herzustellen gewagt. Muss aber gestehen, dass ich Rohseife verwendet habe für den Anfang. Und habe auch gleich gelernt, dass Hibiskus nicht so rot wird wie ich hoffte.
    Die Seife ist mit Olivenöl, Hibiskus und Rosenöl.

    [​IMG]

    Für den ersten Versuch lasse ich die Form noch durchgehen, aber nächstes mal werde ich gründlicher sein. Riechen tut sie schon mal gut.
     
    Icelady und The Crow gefällt das.
  10. waskommtnoch

    waskommtnoch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2017
    Beiträge:
    4.333
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Das ist ja super, liebe @Waldkraut (y)
    Für deine 1. Seife sind die Stücke doch schön geworden :), was sollte daran nicht passen:rolleyes:.
    Mit Rohseife hab ich noch nicht gearbeitet, hatte es am Anfang aber auch vor.
    Hibiskusöl allein wird nicht so rot, da musst du zusätzlich Farbe zugeben, doch man lernt nie aus, auch nicht nach vielen Jahren beim Seifeln.
     
    Waldkraut gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden