1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schilddrüsenmittel Fucus N Oligoplex

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von Temmy, 31. Dezember 2016.

  1. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Hallo

    wer hat Erfahrung mit Fucus N Oligoplex bei Schilddrüsenproblemen ?

    Mir wurde dieses Mittel verschrieben und zusätzlich Selen und Zink.
    Allerdings kann ich noch keine Besserung feststellen.
    Ich leide unter Haarausfall, trockener Haut, starken Depressionen, Müdigkeit und allg. Unlust
    Habe keinerlei Energie, alles Mist.

    Vielleicht bin ich auch nur zu ungeduldig.
    Wer hat das gleiche Problem ?
    Was für Erfahrungen habt ihr?


    Danke für eure Antworten.

    LG
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    13.054
    Ort:
    An der Nordsee
    Seit wann nimmst du denn das Medikament?

    R.
     
  3. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    649
    Ort:
    Venlo Holland
    Komplex preparate haben fast nie eine wirkung, purer hunbug.

    Besuch eine ""echten"'klassichs homoopaath (die verschreiben solches zeugs nicht)

    Gruss
    Peter
    Klassisch homooptaah seit 35 jahre ad.
     
  4. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    157
    Seit 3 Monaten.
     
  5. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    30.662
    Ort:
    Wien
    Nimmst Du noch was anderes, Schilddrüsenhormone? Was sagt denn der Arzt, wie sind Deine Werte?
     
  6. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    Dieses Mittel ist mir ja von Arzt/Heilpraktiker verschrieben worden.
    Mein Hausarzt/Krankenhausarzt wollen mir die Schilddrüse gleich raus nehmen. Und das werde ich auf keinen Fall akzeptieren. Darum habe ich jemand anderen der Arzt und Heilpraktiker ist kontaktiert. Nebenbei habe ich noch einen anderen Heilpraktiker gefragt und der meinte auch auf keinen Fall OP machen lassen.
    TSH 0,75
    FT3 5,29
    FT4 16,97
    MAK 12
    TAK 15,07
    TRAK 0,41
    Vielleicht sollte ich noch einen Endo....logen oder wie die heißen fragen. Vielleicht macht der noch andere Untersuchungen.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    14.341
    der TSH ist viel zu niedrig....ja, geh noch zum richtigen Arzt.
    Ich hatte auch einige Jahre Probleme mit der Schilddrüse, damit ist nicht zu spassen.
    Hier ein Forum wo du bessere Hilfe findest:
    http://www.symptome.ch/

    ja, das ist Blödsinn, auch wenn sie krank ist, muss sie nicht raus.
     
  8. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    157
    moondance
    vielen Dank für deine Antwort. Mal sehen was ich bei der nächsten Untersuchung erfahre.

    LG
     
  9. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.575


    Wer untersucht dich da und gibt dir diesen Mist?




    Geh zum Schulmediziner. Bei Schilddrüsenunterfunktion ist es kein Problem die benötigten Hormone von Außen zuzuführen.
     
    Siriuskind gefällt das.
  10. Temmy

    Temmy Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2009
    Beiträge:
    157
    Werbung:
    ja ich bin beim Schulmediziner der auch Heilpraktiker ist. Aber ich habe mir jetzt vorgenommen noch zum Endo...logen zu gehen. Dann sehe ich ja ob sich was verändert hat oder nicht. Der macht ja auch die Untersuchungen die das Krankenhaus gemacht hat und sicher noch mehr. Das muss ich jetzt erstmal abwarten.
    Trotzdem Danke für eure Infos.
     
    Siriuskind gefällt das.

Diese Seite empfehlen