1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Salvia Divinorum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sehrazat, 13. März 2014.

  1. hutauf

    hutauf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2017
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Manch mal machen die Geister eben ernst. "Werde oder stirb." Pardon. Lady Salvia ist erbarmungslos. Bei der Todeseinweihung, die sie mir schenkte, hieß es beim verzweifelten Versuch, meinen Körper zu finden. "Komm erst wieder, wenn Du bereit bist." Hatte wohl seinen Grund, warum die Mazateken es als Frevel an den Göttern ansahen, dass sie außerhalb ihres Kontextes "benutzt" wird, überhaupt den Wald verlässt. Lady Salvia lässt sich nicht benutzen. Sie reitet einen. Das Wissen, was sie vermittelt, ist... harter Tobak. Wer begibt sich schon freiwillig in des Löwen Rachen? Sie ist eine Urgewalt. Betonung auf Gewalt. Es gibt einheimische Alternativen, aber auch die, vor allem die... sind noch mal ein anderes Kaliber. Hier wird schnell aus Neugier Ernst. Vielleicht bei Beifuß bleiben, wenn nur "Neugier" an anderen Bewusstseinszuständen herrscht. Kann auch heftig Filter wandeln. Respekt verlangt aber auch sie, genau wie Alkohol, Tabak und Kaffee. Und auch alles andere, was dem Selbst zugefügt wird. Lg
     
  2. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.693
    Ort:
    Eiszeit
    Werbung:
    Offenbar ist Differenzieren die weiße Magie, während Synthese die graue Magie darstellt,
    schwarze Magie ist okkulter, dass ist auch klar....

    Meine Meinung ist aber, dass wir als ehrliche Esoteriker uns wohl kaum aus
    dem achten Danteskischen Höllenkreis erheben können, wenn
    wir diese karmischen Magieformen auch noch erwarten.

    Leider muss man die Werther in ihrer schwarzen Magie bestätigen,
    dass verlangt deren innewohnende Liturgie, außer man hat
    wirklich einen glücksversprechenderen Katechismus,
    je nach dem vermuten ihn zumeist die Hälfte
    jener Neophythen des geistigen Limbus im Krishnakult,
    andere im Buddhismus.

    Wer wei´wie der innere Boddhisatva geformt wird,
    der Rinponche oder der authentische Kardinal?

    Die Bürgerlichen Hilfmittel der Adepten und Priester
    sind immer wieder nett aufgebrummt zu bekommen,
    kosmische Polizei, ahoi :) :)
     

Diese Seite empfehlen