1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Reisen und Erlebnisse in Frankreich

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von Colombi, 28. April 2015.

  1. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.747
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Werbung:
    Die süße Mischung, Schwarzafrikaner und Philipina zeigten mir den Grund warum es heißt französich Liebe zu machen. :):)
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    Ich muss bald wieder mal nach Frankreich - und zwar, um diesen köstlichen Pfefferminzsirup zu kaufen, den es in Deutschland nicht gibt! :)

    Rotwein gibt es auch in Deutschland genug! (y)

    Aber eben keinen Pfefferminzsirup! :D
     
  3. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.283
    Ja! Einen habe ich geheiratet. :D
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    12.869
    (y)
     
  5. Sari098

    Sari098 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    179
    Was macht die französischen Männer denn so aus? :)
     
  6. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.283
    Werbung:
    Oh, was soll ich da sagen. Verallgemeinerungen will ich nicht äußern.

    Die, die ich kenne (und inzwischen sind das doch einige), haben sicher gemeinsam dass sie allesamt recht charmant rüberkommen, und Wert auf ihr Äußeres legen. Keiner frühstückt richtig, außer Kaffee. Und ab und zu ein Croissant. Aber sie essen und trinke gerne und gut, am liebsten Abends bei sich zuhause, gemeinsam mit Freunden.

    Gutes Essen ist wesentlich wichtiger als Autos oder sonstige Statussymbole. Wenn du einen Franzosen fragst, wird er dir den Unterschied zu einem Deutschen oder Österreicher so erklären: In Deutschland parken neue Mercedes vor Aldi. Und in Frankreich parken winzige Peugeot, die nur noch vom Rost zusammengehalten werden vor Sterne-Restaurants. ;)
     
    Lele5, Sari098, Palo und einer weiteren Person gefällt das.
  7. Sari098

    Sari098 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2016
    Beiträge:
    179
    Ich frage mich wie man das miteinander vereinbaren kann... essen und trinken gerne und gut... und gleichzeitig auf sein Äußeres achten. Aber vielleicht sparen sie die Kalorien vom Abendessen ja beim Frühstück ein :D ...

    Charmant klingt ja ganz gut...
    Den Aldi und Sternerestaurant Vergleich finde ich jedoch vorurteilbehaftet. Macht aber nichts, denn darum geht's ja hier auch zum Teil:) Danke dass du deine Erfahrung geteilt hast. Ich fahr vielleicht doch mal hin.
     
  8. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.787
    Veto:
    kann man so nicht sagen, denn im Gegensatz zu D gibt es in F so gut wie keine Autobahn-Dauerbaustellen weil grösstenteils in privater Hand. Da wird auch schon mal nachts durchgearbeitet damit anderntags der Verkehr einwandfrei fliesst.
     
    Himbeere gefällt das.
  9. Lele5

    Lele5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    7.787
    Ich bin von einem geschieden. Habe in 4 Jahren zusammensein, Ehe inkusive, feststellen müssen dass Franzosen beiderlei Geschlechts sich sehr viel auf ihre "grande nation" einbilden, danach kommt laaaange nix.
    Welche Erfahrungen hast Du denn in dieser Hinsicht gemacht, wenn ich fragen darf?

    Als Reisender/Tourist fühle ich mich jedoch stets gut aufgenommen, vor allem in der Provence.
     
  10. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.283
    Werbung:
    Ist so! Egal ob französischer Feiertag, oder terroristischer Zwischenfall - schon hissen sie ihre Flaggen in den Vorgärten und singen die Marseillaise! :D

    Wir Österreicher sind da ja - nun ja - nicht ganz so - patriotisch....
     
    Lele5 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen