1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Realität neu ausrichten/programmieren.

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Wortdoktor, 23. Dezember 2016.

  1. Wortdoktor

    Wortdoktor Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    934
    Werbung:
    Hallo miteinander !

    Ich wollte da mal ein Thema ansprechen. Ich habe den Traum ,in einer Gesellschaft ohne Terror zu leben. Ich finde, dieser Umstand beeinflusst das Leben negativ.

    Jetzt ist mein anliegen: kann man Realitäten anhand den Fertigkeiten eines weit entwickelten Bewusstseins so programmieren wie eine homepage man programmieren kann?

    Wenn das Leben der Browser Ist, der Glaube der Quelltext den man mittels seiner persönlichen Ausrichtung positiv umgestalten oder umprogrammieren kann sodass er positive Sachen ausdrückt aus deiner Seele.

    Wenn wir davon ausgehen, das die glaubenssätze die im kollektivbewusstsein einer gesellschaftsmoral verankert sind existieren wie die pfähle einer brücke die im Wasser stehen.

    Würden wir davon ausgehen, das der Quelltext (glaube) des Bewusstseins sich Auf den haupttext im Content Bereich einer Homepage ausdrückt..

    Würden wir vermuten, das der Quelltext gleichermassen das CSS Stylesheets darstellen würde . Dann könnte man doch durch die Aussendung von einer positiven gesellschaftsmoral die sich noch nicht beschmutzt hat daraus ein glaubensmanifest der positiven gesellschaftsform gestalten?

    Gruss
    Dominik
     
    MichaelBlume gefällt das.
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    3.668
    Ort:
    .
    man kann ihnen ausweichen, resp. sie hinter sich lassen, sie existieren nur solange wie es Mitglieder hat.

    du meinst welche genau?

    ich kann mir vorstellen, das ein weit entwickeltes Bewusstsein gar kein Interesse mehr hat etwas zu programmieren, weil es weis dass diese Realität hier nicht real ist.
     
  3. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Bodensee
    Ich denke das würde funktionieren. Das Problem ist nur, dass kaum noch jemand an eine heile Welt glaubt. Ergo ... es gibt sie nicht.
     
  4. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    2.910
    Wer Bock auf eine heile Welt hat, inkarniert nicht auf der Erde. Die ist dazu da kaputt zu sein, das ist quasi der special effect hier.
     
    NuzuBesuch und Wortdoktor gefällt das.
  5. singularity

    singularity Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2017
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Ja, man kann.
    Jedes Lebewesen kann durch die Kraft seiner Gedanken, Gefühle oder Energie das weltumspannende "InformationsFeld" beeinflussen.
    Im gegenzug wirkt dieses "IF" aber auch zurück. Die Menschheit wird seit Jahrhunderten durch Dogmen und Medien (mittlerweile hat jeder seinen tragbaren Fernseher direkt vor der Nase und sieht die natürliche Realität nicht mehr) in Angst (führt zu Wut führt zu Hass) gehalten. Diese künstlich eingabrachten Emotionen werde dann unterbewusst in das "IF" eingespeist und beeinflussen wiederrum entsprechend die Massen.

    "Denke an das wass du willst und nicht an das was du nicht willst."
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen