Räuchern von öffentlichen Räumen

Dieses Thema im Forum "Energiearbeit" wurde erstellt von Emillia, 10. Februar 2018.

  1. Black_Wolf

    Black_Wolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2017
    Beiträge:
    966
    Werbung:
    Wenige. Beifuß, Wacholder (zum Reinigen), Fichtenharz (um die Waldgeister zu rufen), Eibe (für Totenrituale in der Tierwelt und als "Putzmittel")... Klassischer Weihrauch ist mir zuwider, Zwiebelschalen gehören auf den Kompost..,. ;)

    Black Wolf
     
    Loop, Grey und Emillia gefällt das.
  2. Nussbaum

    Nussbaum Guest

    Räucherung

    Beifuß,Eisenkraut,Mistel,Efeu,Stechlaub,Holunder,Johanniskraut,Thymian,Tanne,Rose,Lavendel.
     
  3. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.926
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Nach Feierabend.
     
    Emillia gefällt das.
  4. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    11.926
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Schade, dass ich kein Kind mehr bin.:thumbup:
     
    Loop und Emillia gefällt das.
  5. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.193
    Ort:
    Thüringen
    Ironie? Die Empfehlung hatte ich schon mal gegeben, ich weiß. Bei "Energieclustern" ist das aber ein einfaches und wirksames Mittel. Und wenn man ohnehin damit kocht, muss man nur die Schalen aufbewahren. :D
     
  6. Emillia

    Emillia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.894
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nein, wirklich nicht!
    Eher Faszination, sicher keine Ironie!
     
  7. Rudyline

    Rudyline Guest

    Was ist ein "Energiecluster" (Go*gle spuckt leider nichts aus)
    und was bewirken die Zwiebelschalen?
     
    Emillia gefällt das.
  8. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.193
    Ort:
    Thüringen
    Ansammlungen stagnierender und/oder negativer Energie (Sha Qi). Die lösen sowas auf.
     
    Emillia und Rudyline gefällt das.
  9. Rudyline

    Rudyline Guest

    Danke dir für die Antwort :)
     
    Emillia gefällt das.
  10. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    9.107
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Eigentlich finde ich Rituale des Räucherns ja sehr schön. Das Problem bei mir ist, dass ich diese Stoffe nicht vertragen kann. Ja und ich weiß, dass auch viele Kinder damit ein Problem haben – ich würde das also gerade in einem Kindergarten lieber lassen.

    In ferner Vergangenheit hatte man bei den Umgängen durch Haus und Hof anstelle des Räucherwerks auch meistens Kerzen genommen. Wie wäre es also, wenn man die Einweihung des Kindergartens mit einem kleinen Lampionfest beginnen würde. Ein Symbol, mit dem die Kinder ihr Licht von Freude und Hoffnung in einem Rundgang durch die neuen Räume tragen könnten. Etwas, das die Kinder auch das Gefühl von Vertrauen schenkt. Welche Freude Kinder mit ihren Lampions haben, sieht man ja auch bei den Martinsumzügen.

    Merlin
     
    Emillia und Amanda. gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Räuchern öffentlichen Räumen
  1. Emillia
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    749
  2. Emillia
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.065
  3. Sandy Sun
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    407

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden