Pseudologie

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von sadariel, 3. Dezember 2018.

  1. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    9.772
    Werbung:
    das tue ich nie- ich verschaffe mir immer zuerst in Ruhe einen Eindruck auf mehreren Ebenen.

    Da es hier ja um Lüge / Wahrheit geht ....ist unter diesen Umständen dein neptunischer Nebel kein neptunischer sondern nach deinen Profil-Infos in Wahrheit entweder ein sehr Bodenständiger oder ein Glaubens-Abhängiger.
    wie schon gesagt - natürlich. Die erste Kuchenrezept--Zutat-Änderung wäre dann aber - es ist kein neptunischer Nebel :) Der "Nebel" ist uranisch und Funken-sprühend und Blitze- verteilend und zwar innerlich und zunächst auch wohl (selbst) unterdrückend oder implodierend... Und die Massstäbe an ein Gegenüber dann streng und schnell (be)urteilend - was man dann aber passiv alternativ auch über den Anderen so wahrnimmt- auch wenn es nicht der Wahrheit entspricht und nicht zur Heilung beiträgt..

    Das dann dem folgende Neptunische ist dann auch wirklich nicht gut geeignet - deine Türen dicht zu verschliessen- was du wohl mit schlechter Abgrenzung meintest.. Man kann eben nicht alles haben - aber aus allem doch was machen. Und damit leben lernen. Türen öffnen sich ja immer in beide Richtungen - wenn man wo bei jemandem reinschaut...kann es der Andere dann eben auch bei einem selbst. Wenn er es denn (auch) kann :)

    Dein Thema Pseudologie wäre dann auch als dein eigenes,wichtiges und selbst (mit) erlebtes Thema zu sehen- als eine dir geschlagene Wunde und auch dass du da gerade jetzt nach Erklärung und Heilung dafür suchst. Da es dich immer wieder neu überraschen wird und dir begegnen wird - wie auch dich immer neu verunsichern kann. Was aktuell auch durch äussere Einflüsse der Sterne wieder passiert und dadurch als Auflösung mit angestossen wird.

    Verachtung ist für alles stets ein schlechter Berater - die ist bei dir bei Lüge ein bissel herauszuhören. Mal ganz neutral beide Seiten anzusehen - und jeder Seite erstmal ihre Berechtigung einzuräumen - wäre da Thema und erster Schritt zur Lösung deines "ersten Kuchenvierteldings".....wenn du der Wahrheit Genüge getan hast mit deinem Profil Eintrag ;).....natürlich nur :)

    LG
     
    *Eva* gefällt das.
  2. sadariel

    sadariel Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    67
    Danke, Red Eireen.

    Lüge (nichts Pseudologie sondern andere Formen) und einige Formen von Manipulation, das ist ein wichtiges, miterlebtes Thema, welches mich schwer belastet. Daher kommt bei mir auch Angst vor Manipulation. Und mein Zorn ist auch nicht ohne. Da könnte ich so manche Köpfe abreissen. :oops:

    Missbrauch meiner personenbezogenen Daten hab ich auch schon durch...
    von daher, wie käme ich wohl zum feinen Braten ohne Veröffentlichung von persönlichen Daten? :)

    Also, ich hätte da diverse Radix-Bilder im Angebot: Geburtshoroskop, Jahreshoroskop, karmisches Horoskop. Ich hab den Astrologen nicht wirklich verstanden... war mir zu viel emotionale Information auf einmal.

    Wärst Du so lieb einen Blick drauf zu tun?

    Ich wünsche mir so sehr einen versöhnlichen Ausweg aus dieser aktuellen Situation, die mich innerlich zerreisst.

    Namasté
    sadariel
     
    Red Eireen und *Eva* gefällt das.
  3. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    9.772
    Das es dich innerlich zerreisst ist nachempfunden gut beschrieben von dir. Das haben Uranus-Mond Quadrate als Thema wirklich auch in sich. Und das auch ein Leben lang - wenn man nicht dein Schlüssel dafür findet - den ich schon beschrieben habe.
    ..obwohl es ja eigentlich das letzte "Kuchenvierteldings" bei dir ist. Aber das Lösungs-Rezept trotzdem
    dasselbe.
    Ich vermute - der Ausweg wird dir nicht gefallen.... wenn der laufende Uranus auf dem (deinem) wunden (Problem) Punkt sitzt dann hilft nur eins.....loslassen. Vergebung kann man auch ganz allein praktiziern- ohne dass der Andere zustimmt oder davon etwas weiss. Es gilt dann für deinen Anteil an der Angelegenheit für die du die Verantwortung übernimmst und belässt die Verantwortung für die andere Seite auch beim Anderen. Trotzdem wird es dich selbst befreien.

    Deine Abgrenzung kann nur durch eines geschwächt werden und unterbrochen werden- durch deine eigene Wut auf jemanden. Das schwächt dich selbst und deine Sonnen-Energie und kann dich zudem auch noch krank machen. Ohne gestaute Wut- könnte deine Abgenzung sehr kraftvoll sein mit einem Feuerzeichen dort.

    LG
     
    sikrit68 gefällt das.
  4. sadariel

    sadariel Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    67
    :danke:

    Red Eireen,
    Du hast mir echt Weiter geholfen!

    Irgendwas hat sich in den letzten Tagen getan, und tut sich noch.

    Danke für die vielen wertvollen Wegweiser von dir.

    Die gestaute Wut von einer früheren Erfahrung mit Lüge hatteich völlig verdrängt.

    Ui. Ich seh schon den Silberstreif am Horizont. :hase:

    Möge dein Stiefel heute reichlich gefüllt sein und auch das liebe Schlitzohr glücklich sein.

    Namasté :)

    sadariel
     
    sikrit68 und Red Eireen gefällt das.
  5. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    9.772
    Gern geschehen - freut mich wenn ich dir weiterhelfen konnte. Und ganz besonders für dich :).


    Das wünsche ich dir auch [​IMG] :)

    Liebe Grüsse
     
    sikrit68 gefällt das.
  6. sadariel

    sadariel Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Jetzt wo ich mit etwas mehr Distanz auf die allgemeine Thematik vom Lügen schauen kann, habe ich mich entschlossen, nicht davon zu rennen und sondern erstmal mehr darüber zu erfahren.

    So frag ich mich heute, woher denn so eine Pseudologie überhaupt kommt?
     
  7. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    9.772
    Meinst du denn wirklich die krankhafte zwanghafte Form des Lügens - Pseudologie- ? Oder sprichst du eher von den Lügnern
    und Lügen, die in Beziehungen so sehr verletzend /enttäuschend sein und wirken können ?

    .
     
  8. sadariel

    sadariel Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    67
    ich kenne verschiedene Lügen und Lügner. Und ich weiss eben nicht, was aktuell genau vorliegt.
    Wie erkennen und wie man im krankhaften Fall korrekt drauf reagieren müsste. Die Konfrontation könnte ja eine Krise auslösen und das möcht ich nun wirklich nicht noch mal erleben.

    Vermutlich, so mein aktueller Stand, liegt aber die zweite Situation vor.

    Das wäre grad ein hartes Pflaster- aber geht schon.
     
  9. sadariel

    sadariel Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Liebe Red Eireen,

    So langsam dämmert mir, worum es da geht. Für diese Person muss es unsagbar leidvoll sein und ich wünschte mir, ihr helfen zu können.

    Bloss ich schaffe das im Moment nicht - alles das mir Unbekannte zu verarbeiten und zu verstehen. Erst muss ich noch paar Bücher lesen und meine eigenen alten Wunden heilen. Danach werde ich wieder kommen.

    Ich danke dir nochmals, Du hast mir sehr geholfen. :blume:

    Auch den andern Schreibern hier danke ich und wünsche ich eine schöne Weihnachtszeit.

    Namasté
    sadariel
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden