1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Problemkater

Dieses Thema im Forum "Bachblüten" wurde erstellt von catlady5, 10. April 2018.

  1. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    1.760
    Werbung:

    Zweibeinige Nichtkatzenbesessenefreunde und Du riechen nix, der Kater sicherlich immer noch.
    Das Reinigungsmittel soll nicht abschrecken, sondern den Geruch nach Urin auch für die Katze beseitigen.

    Gruß

    Luca
     
  2. Tüpfelchen

    Tüpfelchen Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    37
    Hallo Catlady5,

    beim groben Spielen würde mich interessieren, ob er zu den Katzen gehört, die nicht normal mit der Mutter aufgewachsen sind. Bei dieser Konstellation kann es nämlich leicht zu Problemen kommen. Ideal für eine junge Katze ist es, wenn sie volle 12 Wochen das Erziehungsprogramm der Mutter ausschöpfen kann. Danach kann eine Katze wirklich alles. Alle anderen, die viel zu früh von der Mutter getrennt wurden, haben oft ein lebenslanges Defizit. Wir Menschen können sie zwar groß kriegen, aber wir können ihnen nicht beibringen, wie man jagd oder kämpft. Der Spieltrieb ist zwar durchaus zur reinen Freude da, aber auch sehr wohl, um die Kampftechniken immer wieder zu trainieren. Egal wie kuschelig diese Vierbeiner auch sind, es sind dennoch Raubtiere.

    Wenn zwei ebenbürtige Kater miteinander spielen, sieht das für Nichtkatzenkenner so aus, als ob sie dabei sind sich umzubringen. Das ist dann ein richtiger Ringkampf mit Kehl- und Nackenbissen - bis beide müde sind und nebeneinander einschlafen.

    Hat jetzt z.B. dein Kater die volle Ausbildung der Mutter erhalten, wird er für eine Katze ohne diese Erziehung sehr schnell als zu grob erscheinen. Ganz einfach weil sie nicht mithalten können.

    Gruß
    Tüpfelchen
     
    Seitedrei, catlady5 und JimmyVoice gefällt das.
  3. The Crow

    The Crow Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2013
    Beiträge:
    5.940
    Ort:
    ♡Berg♡Wald♡Wiese♡
    Da empfehle ich dir Natron.
    Das tötet die Bakterien und die Gerüche, auch für Hunde und Katzennasen.

    Ob es auf den Möbel flecken gibt, kannst du rausfinden indem du eine versteckte Stelle damit behandelst.
     
    Swanti und catlady5 gefällt das.
  4. catlady5

    catlady5 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    1.480
    Ort:
    Niederösterreich
    Wieder danke für die Beiträge. Er ist der einzige, der "normal lange " bei seiner Mutter war. Hier im Forum hat er endlich die volle Aufmerksamkeit. Leider kann er nicht lesen. :rolleyes:
     
  5. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    57.924
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Dann widme Ihm doch mal die Aufmerksamkeit. Sein urinieren scheint einfach nur Protest zu sein.
     
    catlady5 und Swanti gefällt das.
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    57.924
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Ich mag Wortspiele und sag es mal so:" Er denkt, du kannst ihn nicht riechen und sorgt dafür, dass du ihn riechen kannst"
     
    catlady5 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden