1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Plötzliches gefühl bald zu sterben

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Lisa-Alice-2017, 30. Juli 2017.

  1. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte das nach einem Traum (in dem es darum ging, wie alt ich werde) auch so, dass ich mit Heulen drauf reagiert hab und mir alles, was mir selbst gegenüber war, leid getan hat - so als würde man sich dann noch mal oder dann überhaupt "lieb haben" oder annehmen. Jemand anderes hatte das bei mir auch, dass er zu meiner Beerdigung gehen wollen würde, wenn mit mir was ist, wie ein Gefühl schon dazu, in den letzten 1-2-3 Jahren. Ich hab mir den Zeitraum da nicht gemerkt. Und etwas Drittes dazu wäre ein Kontakt evtl. noch.

    Im Moment frag ich mich eigentlich, ob das okay wäre, wenn ich mich woanders beerdigen lassen würde, ob ich dann Ruhe finden könnte danach. Ich gucke eigentlich immer, was für eine Bindung ich zu einer Gegend habe, vom Gefühl, wenn ich da liegen würde.

    Wenn ich Videos von dem Ort gucke, wo ich herkomme, ist da bei mir auch eher was -wie was Fremdes- (weil mein Ich zu diesem Leben da fehlt vielleicht). Wenn du schreibst, du bist ein offener Kanal, verstehst du vielleicht, was ich meine.
     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    3.561
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Werbung:
    Der Bauch einer jungen Frau ist hochsensibel, vieles aus ihm entnehmen sie, wenn sie z. B. vom Bauchgefühl reden. Im Bauch einer werdenden Mutter beginnt sich ein Leben zu entwickeln. Doch es wird die Geburt kommen, das Kind wird entbunden werden, die Bindung zum Kind wird "sterben". Das Kind wird "draußen" sein und ein neues Verhältnis zwischen Mutter und Kind wird entstehen.
    Ganz wundervoll und mit einer mütterlichern Hingabe und Liebe, wie es Männern wohl kaum möglich ist, hat die bekannte Künstlerin Käthe Kollwitz zarte Radierungen von Mutter und Kind gemacht, wie lieblich beide trotz ihrer Ent-bindung, trotz ihrer Trennung zueinander eine innige Liebe gefunden haben.
     
    Amant und Lisa-Alice-2017 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen