1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Pantheismus oder Naturalismus

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von solution88, 23. August 2015.

  1. Chloroplast

    Chloroplast Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Berlin, in einem Blatt
    Werbung:
    Du versuchst hier das Absolute über etwas zutiefst Relatives zu ergründen. Das geht meistens schief.

    Diese Zeichen da oben haben ihre Bedeutung nur durch ihren von uns definierten Bezug. Man könnte einfach den Bezug ändern und diese Gleichung wäre korrekt.
     
    Inti gefällt das.
  2. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.348
    Ort:
    Nordhessen
    Wenn Menschen es genau so erleben/erkennen ist es in die Realität eines Menschen eingetreten und wenn Gott alles ist, ist auch dies ein Ausdruck Gottes.

    Ich hab mal eine Zeitlang Übungen eines Zigeuner-"hexers" (Er bezeichnete sich selber so) gemacht. Da war 1+1 nicht etwa 2 sondern das direkte Erleben lehrte, 1+1=3

    Ich sass vor einer Karte auf der waren 2 Kreise (oder auch Rechtecke) der eine war rot, der andere blau (man kann es auch mit anderen Farben machen). Nun wurden durch Veränderung des Blick-Fokus die beiden Kreise übereinander geschoben und schon entstand aus den 2 Kreisen/Farben ein dritter Kreis mit einer dritten Farbe. Dieser dritte Kreis mit der dritten Farbe war nun im Fokus der Beobachtung und Objekt der Meditation.

    Es war ein Objekt, was in der realen physischen Umgebung nicht vorhanden war, aber es ist etwas was von jedem Menschen genau so wahrgenommen werden kann. Es kann also Teil der inneren realen Erfahrung werden.

    Man kann nun natürlich hergehen und sagen, dass ist eine optische Täuschung und damit kann man die weitere Erforschung dieses Phänomens einfach unter den Tisch kehren, es ist damit obsolet es muss nicht weiter beachtet werden. Diese Zigeuner haben es als Mittel zum Zweck genutzt. Sie haben damit eine Meditationsform entwickelt.

    LGInti
     
    Reiner gefällt das.
  3. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    707
    Ort:
    An der Nordsee
    Das würde für einen personifitierten Gott gelten. Meiner meinung hat die personifizierung von Gott und die interpretationen dessen Willens, das meiste an schlimmen Dingen hervorgebracht.

    Wenn das Universum Gott ist, und mann diesem keine menschliche Persönlichkeit anhängt, so sind wir als Teil des Universums auch ein Teil von Gott. Und als Teil formen wir auch das Universum (Gott). Nicht nur mit Taten, sondern auch mit jeden Gedanken.

    Wenn das Universum Gott ist, ist auch die Materie und Energie Gott. Wenn die Formation von Materie und Energie, Geist ist, wiederspricht Gott nicht den Naturgesetzen. Gott unterliegt nicht den Gesetzen der Materie, sondern er ist die Gesetze der Materie und er ist die Materie und er ist die Energie.

    Wenn man das Universum (Gott) als allesumfassend betrachtet (wenn alles Gott ist), so definiert sich der universale Raum (die Eigenschaften Gottes) durch die Formation (den Geist) seiner Materie und Energie selbst.

    Aus meiner sicht ist Naturalismus nur die Beschreibung eines Subsystems, vom Universalen (göttlichen). Und in den Pantheismus werden viel zu oft und zu viel menschliche Eigenschaften hineininterpretiert.
     
    Inti gefällt das.
  4. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    707
    Ort:
    An der Nordsee
    Das ist richtig.
    Ersteres rein Materiell gesehen ist 1 + 1 = 2
    Letzteres ist umfassender: 1 + 1 + Geist (Geometrie, bzw die Formation der beiden Einer) = 3
    Denn sobald es mehr als 1 gibt, gibt es nicht nur diese Dinge, sondern sie bilden diese auch eine Formation. Sie sind Information.
     
    Inti gefällt das.
  5. Reiner

    Reiner Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    707
    Ort:
    An der Nordsee
    Hier noch ein beispiel für 2 + 2 = 5

    [​IMG]
    Das materielle ist nur 4. Die Formation, (der Geist) wird obwohl diese auch da ist meist nicht beachtet. Obwohl es immer die gleiche materie ist, entsteht nun durch den Geist eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten.

    Oder so wie hier:

    [​IMG]
     
    Inti und Sadivila gefällt das.
  6. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Werbung:
    Keines von Beiden.Weder Pantheismus noch Naturalismus.
    Den ich vertraue auf die Worte G*ttes und unseren einzigen wahren Erlöser Jesus Christus

    Wie wäre es,wenn du erstmals versuchst G*tt anzunehmen.
    IHN in dein Herz zu lässt.De ersten Schritt wagst,IHN in DEIN Leben zulassen.
    JESUS,als deinen persönlichen ERLÖSER zu akzeptieren.

    »Jesus spricht zu ihm
    Ich bin der Weg,
    die Wahrheit
    und das Leben.
    Niemand kommt zum Vater
    denn durch mich.«


    Johannes 14,6
     
  7. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.039


    Wird man dann genauso knülle und paranoid wie du?


    http://www.esoterikforum.at/threads/wake-up-schlechte-vorbilder-beruehmtheiten.206714/
     
  8. believeinyouxo

    believeinyouxo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    764
    Ich bin weder durchgeknallt noch paranoide.Wenn du es nicht einmal dann glauben kannst,wenn gewisse Menschen es offen in einem Interwiew zugegebn haben,dann tut es mir leid.,
    Und wenn du schon so verblendest bist und es nicht mal merkst,dann höre dir doch mal lieder von Jay Z oder Kayne west oder anderen Künstler an.
    Die machen nicht mal ein hehl daraus. Teilweise erwähnen sie solche dinge auch bei Live Konzerten. (siehe Ausschnitte aus Konzerten)
    Bin kein Fan von Ihnen.Das einzige was ich versucht habe mit diesen beitrag war,das menschen einsehen,dass unsere zeit immer düsterer wird.

    Katy Perry's song "black Horse"
    Illuminatis haben sich nach den Altglauben der Ägypter gerichtet. Pyramiden.das allsehende auge. (ein auge nur zu sehn) usw..
    solche sachen werden heut zutage schon von jüngeren leute nach gemacht. (ein auge verdecken)

    Das ich dafür angeriffen werde,nur weil ich meine eigene meinug vertrete ,ist schon i-wie verletzend.
    Bin auch nur ein mensch,wie ihr.


    Selig,die hungern und dürsten nach der Gerechtigkeit;denn sie werden satt werden.
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.353
    Ort:
    Saarland
    Fast (nach meiner Ansicht), Bewusstsein ist eher der QM-Beobachter. Höhere Bewusstseinszustände sind allerdings in ähnlicher Weise (wie du es beschreibst) an die Materie gebunden und jedes einzelne Bewusstsein ist Teil davon, aber nicht wirklich ontologisch isoliert.

    Es ist aber im Grunde schon die richtige ;) Richtung. Wenn bestimmte objektive Ereignisse subjektives Bewusstsein erzeugen würden dann kann das auch für andere Ereignisse gelten, dass sie eine subjektive Komponente haben. Von da aus kann man das auch umdrehen und hat eine bessere Erklärung weshalb es überhaupt das Subjektive gibt. Antwort ist, weil es einfach zuerst da war, und das Universum seine Vorstellung ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2015
  10. pan1234

    pan1234 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2015
    Beiträge:
    654
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    In einem anderem Forum wurde über ein sehr ähnliches Thema diskutiert:
    http://forum.atheistisch.at/viewtopic.php?f=33&t=272
    Vielleicht gibt es dort ein paar gute Antworten auf die Anfangsfragen dieses Themas. ;)
     

Diese Seite empfehlen