1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Ouija Brett Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Ravnos, 30. Juli 2018.

  1. Azuris

    Azuris Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    177
    Werbung:
    Hier sehe ich wieder das Thema Erwartung im Vordergrund. Es sind andere Antworten gekommen als erwartet wurde, und die Enttäuschung wird nun durch Schimpfen über die anderen User abgelassen. Es würde nicht schaden, zumindest den Gedanke zuzulassen, ob an einer Aussage vielleicht doch etwas dran sein könnte, wenn mehrere User ähnlicher Ansicht sind.

    Wenn du nur ehrliche Antworten möchtest so lange sie deine Meinung bestätigen; Entschuldige bitte das Missverständnis.
     
  2. Ravnos

    Ravnos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    16
    Ort:
    München
    Öhm tut mir leid wenn ich Dich da korrigieren muß, aber wenn ich nach Äpfeln frage und dann eben Kartoffeln überschüttet werde dann finde ich kann ich da schon sagen dass ich aber doch Äpfel möchte. Desweiteren schimpfe ich nicht über andere User, ich finde es nur relativ befremdlich wenn ich nach Erfahrungen frage und im vorneherein auch klar sage dass mir ein "Es ist nichts gewesen" auch genügt und dazu eben wenig geschrieben wird und vielmehr darüber warum das nicht klappen kann und so weiter... Also ja insoweit muss ich dann doch zugeben dass meine Erwartungshaltung enttäuscht ist, gerade von nem Esoterikforum habe ich mir etwas weniger "Engstirnigkeit" erwartet als es hier zum Teil rüberkommt.

    Womöglich interpretiere ich das auch falsch, aber so wirkt es leider derzeitig auf mich.

    Ich denke Du verstehst es nicht... Deshalb möchte ich es Dir gerne noch einmal erklären. Ich suche hier nach Erfahrungen die Menchen mit dem Ouija Board gemacht haben, dabei ist es mir völlig gleich ob die Erfahrungen wie in Hellequins Beitrag dahin gehen dass nichts passiert ist. Mir ist an sich nur wichtig dass die Beiträge ehrlich sind, wenn mir jetzt jemand schreiben würde dass sein Tisch danach auf die Autobahn geflogen ist würde ich den Wahrheitsgehalt einer solchen Aussage in Frage stellen bzw sehr stark anzweifeln... Aber Beiträge zum Thema kommen wenig und die meisten Beiträge die kommen sind recht Oberlehrerhaft warum dass so nicht gehen kann... Und das mir dass dann nicht schmecken muß, weils gänzlich am Thema vorbei ist sollte klar sein. Du kannst natürlich gern ein eigenen Thread aufmachen "Warum Ouija Boards nicht funktionieren können" (oder so) da können wir uns dann auch sehr gerne da drüber austauschen, aber der hier ist halt an sich für Erfahrungsbereichte gedacht...
     
    ApercuCure gefällt das.
  3. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    14.066
    Ort:
    Niederösterreich
    ;)
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.716
    Ort:
    Kassel, Berlin
    mit so einem Board habe ich keine Erfahrung aber mit dem "schreibenden Tisch".
    ist sehr lange her. ich war so zwanzig. wir waren zu viert, einer hat das Tischchen
    gebaut. es ging sehr bald mit großen Kringeln los, so wie kleine Kinder sie malen.
    das wird wohl als "hier ist jemand" und als Zeichen von Freude interpretiert.

    das Tischchen hat eine ganze und ne halbe Tapetenrolle voll geschrieben. Schrift und
    Stil unterschieden sich, das fand ich ganz interessant dabei. bei einer fuhr er immer
    wusch zum nächsten Zeilenanfang wie eine Schreibmaschine. andere schrieben kreuz
    und quer und wären über den Tapetenrand hinaus gefahren. dann mußten wir ihn
    umsetzen, so daß er weitermachen konnte. einige Schriften waren groß, andere klein.

    ich denke schon, daß da irgendwelche Geister "am Apparat waren", aber es waren
    nicht die konkreten verstorbenen Personen aus unseren Verwandten und Bekannten,
    für die sie sich ausgegeben haben. die Antworten waren teils schlicht Quatsch (also
    inhaltlich. sinnvolle Worte waren es durchweg), und am Ende meldete sich angeblich
    Sata.... da wurde es uns dann doch mulmig, und wir haben das nicht mehr gemacht.
     
  5. Azuris

    Azuris Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    177
    Wenn jemand die Erfahrung gemacht hat, das es nicht klappen kann, ist das genauso eine persönliche Erfahrung.
    Freu dich doch stattdessen darüber, das du zumindest 2 Antworten hast die für dich hilfreich waren.

    Sind aus meiner Sicht 5 Rückmeldungen von 7 beteiligten Usern, zuzüglich deiner eigenen Erfahrung.
    Vielleicht sind hier einfach nicht viele User die damit ausführlich genug Erfahrung haben, außer das bei 2 nichts passiert war.
     
  6. Ravnos

    Ravnos Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    16
    Ort:
    München
    Werbung:
    Wenn jemand schreibt er hat erfahrungen gemacht und es hat nicht geklappt ist das definitiv etwas anderes als
    "Es kann nicht klappen!"
    An sich bin ich nicht hier um mit irgendjemanden darüber zu streiten ob dies oder das geht, sondern um Erfahrungen zu tauschen. Wenn niemand Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat ist es ja nicht weiter schlimm für mich, aber wenn dann halt ein paar gleich von Anfang an mit mehr oder weniger launischen Texten den eigentlichen Sinn des Threads gezielt boykottieren dann ärgert mich dass eher.
     
    ApercuCure gefällt das.
  7. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    14.066
    Ort:
    Niederösterreich
    @Azuris , ein echt gut gemeinter Tipp:
    Nimm hier nicht alles zu persönlich.
    Es gibt raue Töne und sanfte.
    Alles besser als ignoriert zu werden. ;)

    Bis hier wieder geantwortet wird, schau dich einstweilen im Forum um. Da ist sicher einiges für dich dabei.
     
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.716
    Ort:
    Kassel, Berlin
    wo sind denn die schlimmen unerwünschten Beiträge, über die hier gesprochen wird?
    wurden die mittlerweile gelöscht?
    hab die 3 bisherigen Seiten nochmal kurz durchgeguckt und kann nichts dergleichen finden.
     
    Shopona und Azuris gefällt das.
  9. Azuris

    Azuris Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2018
    Beiträge:
    177
    Was hat das mit mir zu tun?
     
  10. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    14.066
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Verzeih, ich meinte @Ravnos .:D Das kommt davon, wenn man von Thread zu Thread springt.
     
    Azuris gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden