1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Orakel und Lottozahlen

Dieses Thema im Forum "Orakel, Wahrsagen" wurde erstellt von Kartenmeister, 1. Oktober 2018.

  1. Kartenmeister

    Kartenmeister Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2018
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweiz, Aargau
    Werbung:
    Kürzlich stand der Euromillions Jackpot bei CHF 150'000'000.- und ich nutzte die Gelegenheit, ein paar Techniken mal wieder auf ihre Praxistauglichkeit hin zu überprüfen.

    Ich gab vier Lottotipps ab und benutzte folgende vier verschiedene Techniken, um die Zahlen zu erraten:

    1. I Ging
    2. Intuition
    3. Zufallsprinzip
    4. Le Normand

    I Ging: Bei dieser Technik verwendete ich die Methode mit den Münzen und benutzte die Nummerierung der Hexagramme als Lottozahl. Man muss halt so lange werfen, bis man fünf Hexagramme mit einer Nummerierung von unter 50 erhält. Etwas mühsamer wird es bei der Gewinnung der beiden Sterne, da man hier so lange werfen muss, bis man zwei Hexagramme mit Nummern unter 12 erhält. Sinnvoll ist auch hier die fokussierte Ausrichtung des Geistes.
    Intuition: Diese Technik verwenden wohl die meisten Lottospieler. Man richtet seinen Geist aus und versucht, die Lottozahlen zu erahnen. Als Esoteriker kann man diese Methode zum Beispiel noch mit einer Meditation und dem Anzünden einer grünen Kerze ergänzen.
    Zufallsprinzip: Hierzu verwendete ich einfach den im Lotto App integrierten Zufallsgenerator.
    Le Normand: Zu diesem Thema habe ich heute Abend auf meinem privaten Blog einen etwas ausführlicheren Text verfasst. Wer ihn gerne lesen möchte, ist wie immer herzlich eingeladen.
    https://esoteric-stock-analysis.com/2018/10/01/das-purple-deck-und-lottozahlen/

    Und wie ist es schliesslich ausgegangen? Mit den Techniken I Ging und Intuition hatte ich zwei kleine Gewinne erzielt, die Tipps mit dem Zufallsgenerator und den Le Normand Karten hatten mir keinen Erfolg gebracht. Morgen steht der Euromillions Jackpot bei 185 Millionen und ich werde wieder die gleichen Techniken testen.
     
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    10.894
    Ort:
    Niederösterreich
    Viel Erfolg!:)
     
    Kartenmeister gefällt das.
  3. Kartenmeister

    Kartenmeister Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2018
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweiz, Aargau
    Danke :)
     
  4. analogman

    analogman Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2018
    Beiträge:
    34
    Und wie ging's aus?
    :)
     
  5. Kartenmeister

    Kartenmeister Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2018
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweiz, Aargau
    Leider ging ich leer aus - bin somit lediglich um eine Erfahrung reicher geworden ;)

    Ein anderer aus der Schweiz hatte mehr Glück und den Jackpot mit 184 Millionen abgesahnt :)
     
  6. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    10.894
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Irgendwer gewinnt immer!;)
     
    Kartenmeister gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden