1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

möchte jemand meinen job übernehmen, so bald wie möglich?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von namjoon, 3. Mai 2016.

  1. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.907
    Werbung:
    Ich hätte eine Frage gibt es zwischen Tantra und Tantramassage einen Unterschied?
    wo liegt den der Unterschied zwischen sexuellen Handlungen und Massage ? Der Effekt wird ja wohl der gleiche sein? soviel ich weiß
     
    trollhase gefällt das.
  2. namjoon

    namjoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    9
    die massage geht aus der tantra philosophie hervor. sie ist eine ganzheitliche massage, die mit musik, aromen, auch zärtlichen berührungen begleitet wird. die massage erfolgt mit den händen, aber auch unterarmen. da der intimbereich einer person ein teil seines körpers ist, wird er dabei miteinbezogen. es ist aber nicht sinn und zweck, die person zum orgasmus zu bringen. es kann passieren, weil diese stellen sehr empfindlich sind, muss aber nicht sein. Die massage ist außerdem passiv, dh nur die masseurin selbst ist aktiv und massiert den gast. Der gast selbst soll sich einfach nur entspannen und auf den moment eingehen, sich auf die berührungen einlassen. Es gibt keinen sex, kein oralverkehr, kein flüssigkeitenaustausch
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2016
  3. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.429
    Dann bin ich raus aus der nummer, für mich kommen nur sexuelle Handlungen in frage! :D
     
  4. Villimey

    Villimey Guest

    :ROFLMAO:
     
  5. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.009
    Ort:
    Extatica
    Der Unterschied ist der, dass "Tantramassagen" eine westliche Erfindung ist, die mit klassischen tantras nix zu tun hat. Noch nichmal ansatzweise! Und selbst in versch. "Tantras" hat Sexuelle Handlung nur einen sehr geringen Teil, aber das Gross der hierigen Leute stürzen sich auf das "Maithuna", ohne überhaupt mal ein Tantra gelesen zu haben (bspw. Kularnava / oder Karpuradi-Stotra / Todala / Yonitantra uwm.).

    Solche "Tantramassagen" (nennen wir es ambientige Ganzkörpermassage mit erotischem Bezug) sind wirklich ganz nett und angenehm, kann jeder der es will aber auch in nem Eroticclub haben, oder von seinem Partner/in.

    Der eigentliche, einzige Bezug zu tantraschriften liegt darin, dass bei den Partnerübungen der Partner hilft, die Energie, die aufgebaut wird, zu kanalisieren und zu verteilen, um Spannungen bzw Überschuss ordnungsgemäß zu vermeiden.


    Die TE wird warsch. vom Dakiniinstitut sein, oder in irgendeinem von diesem "Andro" ins Leben gerufenen Studio.
     
    silberelfe und Grey gefällt das.
  6. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.118
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    *Nummer* is gut....;)
     
  7. Amarok

    Amarok Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.009
    Ort:
    Extatica
    Haha, der Wortwitz is mir noch garnich aufgefallen... Klasse :D
     
    WithoutName und sibel gefällt das.
  8. namjoon

    namjoon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2016
    Beiträge:
    9
    was meinst du?
     
  9. Orchidee333

    Orchidee333 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2016
    Beiträge:
    8
    Hallo Liebes...also Esoterik und Massage verbunden... das is total meins... bin nämlich grad auf der Suche nach einem Job und witzigerweise hab ich vor etwa 30 min mit einer Kartenlegerin telefoniert und die hat mir gesagt, dass mein gelernter Beruf nicht ICH bin... also bitte um nähere Infos... bin sehr interessiert.... alles liebe
     
  10. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.118
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Na, innerhalb einer Stunde eine neue Lebensausrichtung, Bingo! ;)
     
    übermütig und Orchidee333 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen