1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Menschen

Dieses Thema im Forum "Familienaufstellung" wurde erstellt von Lilllly, 31. Oktober 2016.

  1. Schnepe

    Schnepe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2016
    Beiträge:
    6.974
    Werbung:
    Wenn man weiss, dass viele Wege zum Ausgleich (wie nach Rom) fuehren, ueber Selbstzerstoerung, wenn man sein eigenes Verhalten nicht aushalten kann (kommt evtl. irgendwann), oder Aussen-Strafen, kann man auch eher loslassen, statt vergeben, vielleicht, manchmal.
     
  2. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.215
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hi @Lilllly

    also diese Leute haben deine Nähe gesucht und dich auf vielerlei Art mißbraucht.
    dann haben sie vermutlich auf Anhieb erkannt, daß sie es mit dir machen konnten.
    solche Leute scheinen eine Art Radar dafür zu haben, ob jemand gefällig ist.

    interessant für dich ist dann wohl die Frage, ob dieses Gefühl dir bekannt vorkommt,
    ob du das schon früher hattest. dann nämlich könnte man sagen, das Zusammentreffen
    mit ihnen hat dir Gelegenheit gegeben, heute als Erwachsene anders damit umzugehen
    als früher und die Erfahrung zu machen, daß du solchen Menschen nicht mehr ausgeliefert
    sein mußt, sondern dich behaupten kannst. und daß du dich nicht kleiner machen mußt
    als du bist, und daß nicht jeder dich mögen muß ... und all sowas.

    du weißt ja am besten, was da paßt.
     
    starman, flimm und NuzuBesuch gefällt das.
  3. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    15.644
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Ich kenne sowas, hab in den letzten Jahren auch stark ausgemistet.
    Und ich hatte mich wie du aussuchen lassen.
    Inwischen ist es mir auch egal, warum sie sich so verhalten, ich will 's nicht und Punkt.
     
    flimm und Yogurette gefällt das.
  4. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.718
    Ort:
    Wald und Wiese
    hm........Ich hab noch nie in dem Sinn "ausgemistet" und ich hab mich auch noch nie aussuchen lassen.... zumindest nicht, dass ich wüsste...
    ........ sollte man halt von Anfang an selektiver sein und genau hinschauen, wen man in sein Leben lässt und in wessen Leben man eintreten möchte... allerdings verändern sich nicht nur die Menschen, mit denen man zu tun hat, sondern man verändert sich ja auch selbst.. und dann passen halt manche Menschen nicht mehr so wirklich in das eigene Leben... die können dann aber auch nix dafür... aber die Wege werden sich halt dann trennen... ist aber auch nicht schlimm...
    Das Leben ist halt mal Veränderung... ein Kommen und Gehen...
     
    starman gefällt das.
  5. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    15.644
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Ja, was man alles sollte.
    Ich bin aber so erzogen, alle reinzulassen und musste erst mal meine Prägung überwinden.
     
    flimm und Yogurette gefällt das.
  6. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.718
    Ort:
    Wald und Wiese
    Werbung:
    Fein, dass Du Deine Prägung überwinden konntest:) Ich für meinen Teil besitze weder die Prägung noch die Höflichkeit, Menschen in mein Leben zu lassen, die ich nicht in mein Leben lassen möchte. Punkt:)
     
  7. NuzuBesuch

    NuzuBesuch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2016
    Beiträge:
    15.644
    Ort:
    Kleiner Planet am Rande der Milchstraße

    Sei froh, da ist dir von vorneherein viel erspart geblieben. :)
     
    starman, Yogurette und Nica1 gefällt das.
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.215
    Ort:
    Kassel, Berlin
    NuzuBesuch gefällt das.
  9. Lilllly

    Lilllly Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2012
    Beiträge:
    87
    Ich danke dir für den Artikel yogurette
     
    Yogurette gefällt das.
  10. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    536
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Werbung:
    Servus Lillllly!
    Ich kenne das auch, eine wie ich meinte, Seelenverwandte von mir hat mir eines Tages gezeigt wie sie in Wirklichkeit über mich denkt. Ich hatte das Gefühl mir würde das Herz zerspringen, so weh hat es getan. Ich habe mir auch angeschaut was hat es mit mir zu tun, die Geschichte mit der Resonanz, habe ihr vergeben, immer wieder, weil ich draufgekommen bin, dass hinter solchen Handlungen oft Neid und Eifersucht stecken, weil sich das eigenen Leben oft anderes entwickelt als das leben besagter Personen. Das ist jetzt zwei Jahre her, die Zeit mit ihr als Freundin habe ich in guter Erinnerung, aber jetzt ist in meinem Leben für sie kein Platz mehr. Um auf seinem Lebensweg weiter zu kommen, muss man oft Menschen hinter sich lassen die einem nicht gut tun.
     
    starman, Lilllly und EngelChristian gefällt das.

Diese Seite empfehlen