1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Linux vs. Windows

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von the_pilgrim, 29. Mai 2018.

  1. GreenTara

    GreenTara Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2003
    Beiträge:
    5.224
    Ort:
    Kassel
    Werbung:
    Das ist in der Tat noch ein Manko, liegt aber nicht an Linux, sondern daran, dass Astroprogramme nicht für Linux geschrieben werden. Seit einigen Wochen habe ich auf meinem Zweitrechner Linux Deepin laufen und da ist der "Nicht-Emulator" Crossover schon an Bord, mit dem man viele Windows-Programme zum Laufen bekommt. Ich verwende dennoch die kostenfreie Variante "PlayOnLinux", weil ich da - noch - weniger Probleme mit der Installation habe. Ein Programmierer war/ist so entgegenkommend, Fehler in der Darstellung zu beheben, so dass jetzt drei Astroprogramme auf Deepin laufen, und zwar sind das der APZ, ZET lite und Astroplus in der Uraltversion (das Problem mit der neueren Version werde ich noch irgendwie lösen).

    Wenn mein Hauptrechner schlapp macht, werde ich mit dem Nachfolger gleich auf Linux umsteigen. Ich habe in den letzten Wochen unzählige Distributionen ausprobiert und bin mittlerweile echt überzeugt davon, dass Linux das bessere System ist, sofern man nicht ausufernd gamen will. Mich hat es unendlich genervt, die ganzen Apps und Funktionen zu deaktivieren, mit denen Windows sonst wohin telefoniert (ganz abstellen kann man es eh nicht, sofern man nicht offline geht). In der ganz neuen Version Windows 10 1803 sind noch einmal ein paar "Horchposten" dazugekommen. :(

    Deepin und Linux Mint sind meines Erachtens sehr umsteigerfreundlich und gerade Deepin ist sehr durchdacht, was die Benutzerführung angeht. Optisch macht es auch noch was her. :)
     
    the_pilgrim, flimm und Marcellina gefällt das.
  2. Marcellina

    Marcellina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    8.359
    Werbung:
    zum Linux kam ich durch einen Nerd, den ich sehr sehr mag und schätze...inzwischen kann man einige Windowsprogramme auf Linux laufen lassen...und hier wiederhole ich mich: bei Linux (Ubuntu) hab auch Updates, aber ich entscheide, ob ich sie auch will. Es lebe Linux!
     
    GreenTara gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden