1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Lichtwesen/Engel/Energie wieder sehen lernen?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Stardustchildren, 10. September 2017.

  1. Stardustchildren

    Stardustchildren Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2017
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo,

    und einen schönen und hoffentlich angenehmen Abend !
    Ich habe mich vor 5 min hier registriert, also noch relativ neu hier !:)
    Mein Name ( zumindest Erdenname ist Alexander ) :-D

    Ich habe einmal gelesen dass Kinder Engel & Lichtwesen sehen können, das aber mit zunehmenden Alter wieder verlieren.
    Können Leute das lernen? Filter wegwerfen um Energie, Lichtwesen, zu sehen?
    Gehört habe ich auch dass das menschliche Auge alles wahrnimmt, nur dass das Gehirn filtert.

    Irgendwelche Tipps, Übungen, Ratschläge Erfahrungen ?

    Liebe

    Alexander
     
  2. the_pilgrim

    the_pilgrim Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2016
    Beiträge:
    7.417
    Ort:
    Suhlkuhle, Wildsau
    Engel sind - wie Gott - etwas, an das man glauben kann oder auch nicht. Daher kann es auf diese Frage nur eine ich-glaube-Antwort geben.

    Ich glaube, dass nicht jedes Kind Engel und Lichtwesen sehen oder wahrnehmen kann. Bei denen, die es können, ist es sicherlich so, dass einige diese Wahrnehmung ausgeredet und somit "abtrainiert" kriegen. Wer also als Kind Engel oder Lichtwesen sehen bzw. wahrnehmen konnte, kann es vermutlich wieder lernen.

    Allerdings kann ich mir vorstellen, dass nicht jeder Mensch diese Fähigkeit von Geburt an hat. Z.B. kann ja auch nicht jeder Mensch sehen, manche Menschen sind von Geburt an blind. So ähnlich wird es mit der Wahrnehmung spiritueller Wesen sein.
     
    reinwiel gefällt das.
  3. Wellenspiel

    Wellenspiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    14.741
    Stimmt, Kinder können andere Menschen sehen! :)
    Der typische Erwachsene (beginnt eig. schon im frühen Jugendalter) hat leider verlernt, in sich und anderen Engel und Lichtwesen zu sehen. Bzw. gelernt, dies auszublenden.
     
  4. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Habe Gott JHWH gebeten das er mir durch innere Bilder und Geräusche den Himmel zeigt : Hellsehen /Hellhören

    Ich sah etwas was nicht ein Kreis und keine Kugel war sondern etw mehr (ist schwer zu beschreiben )
    Alles war in türkiser hellen Farbe
    Rum herum der Kugel waren Fragmente (kleine Rauten und Rechtecken und so etwas was sichtbares Feuer -Wind) die mit enormer Geschwindigkeit um diese Kugel rasten (es erinnerte mich an ein Atom )

    Die Geräusche ähnelten einer Mischung aus Trompete-Gewitter-Feuer Geräusch die am Ende ein Klang begleitet hat.

    Überall war ein summen zu hören

    Dan sah ich etwas was wie eine geistige Treppe aussah und viele violette Kugel schwebten .Im dieser"Region " war alles dunkel pastel violett.

    Wollte nur meine Erfahrung teilen :was denkt ihr drüber?
     
  5. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Es sind Sequenzen

    Eine lichte Weiser Wasserfall (wie ein aus Licht bestehender wassserfall) ....
    Auf jeden Fall ist es sehr sehr hell und der Himmel scheint einen sehr schnellen Alltag zu haben.

    Ich höre diesen "Wasserfall" rauschen.

    Das hellsehen geschiet jetzt
    Ich halte euch am laufenden

    Ps es gibt zig Millionen Scharen von Engel (wie brennendes Licht Feuer)
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    8.703
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    der Kirchenvater Augustinus wurde einmal von einem seiner Schüler gefragt, wann Gott in der Schöpfungsgeschichte die Engel erschaffen habe. Nach kurzem Nachdenken hatte er dann geantwortet, dass dies wohl am ersten Tag mit der Erschaffung des Lichtes geschah.

    In der Bibel gibt es auch eine sehr schöne Geschichte von Jakob, der einmal in einem seiner Träume sah, wie die Engel auf einer Leiter vom Himmel zur Erde auf- und abstiegen:

    1. Moses 28[12] und ihm (Jakob) träumte; und siehe eine Leiter stand auf der Erde, die rührte mit der Spitze an den Himmel, und siehe, die Engel Gottes stiegen auf und nieder.

    Aus diesem Grund werden Sonnenstrahlen, die nach einem schlechten Wetter die Wolken durchdringen auch als Jakobsleitern bezeichnet. Es bedarf also lediglich einer spirituellen Bereitschaft, um auf diese Weise zu sehen, wie die Engel in unsere Welt entsandt oder gar geboren werden.

    Mich erfüllt jedenfalls immer dieser Gedanke, wenn ich eine solche Jakobsleiter am Himmel sehe. Ein Gefühl des Glückes, der Wärme und Verbundenheit, das geradewegs aus dem Himmel in mein Herz gegossen wird. Versucht es einfach einmal – es schadet ganz gewiss nicht und tut auch nicht weh. (y)


    Merlin
     
    sikrit68 und Tolkien gefällt das.
  7. Ceylonica

    Ceylonica Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2017
    Beiträge:
    21
    Ich habe eine Nachbarin, die als Kind zwar nicht Engel, aber Dinge, die passieren würden, vorhersehen konnte. Ich kenne sie, seit ich klein bin, weil ich in dem Haus, in dem ich jetzt wieder wohne, aufgewachsen bin.
    Sie hat mit 9 Jahren mal auf dem Spielplatz ganz bitterlich geweint, weil ihre beste Freundin in den Himmel gehen würde. Ein paar Tage später starb sie bei einem Autounfall.
    Kann natürlich auch Zufall gewesen sein. Ich kenne sie heute noch. Sie mag heute darüber nicht mehr reden. Sie sagt auch, sie hätte so etwas danach nie mehr erlebt.
     
  8. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Habe genensehaut

    Hab gebettet ,Weihrauch und Kerzen angemacht . Frequenz852 gehört ich spüre einen Druck im Kopf und in den Ohren . Ich empfange im Moment Unmengen an Bilder und Geräusche . Es is faszinierend
     
  9. Aylarian

    Aylarian Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Werbung:
    Gebetet für das Wohl meiner Chakren sie sollen aktiv und Energie geladen sein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden