1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

kundalini yoga ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Yoga" wurde erstellt von trollhase, 8. Oktober 2015.

  1. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    -
    Werbung:
    Wenn man es "richtig" macht, werden der Reihe nach alle 7 Chakren "geöffnet". Ansonsten bleibt die Energie "stecken". Und dann wird es richtig unangenehm.
     
    Pollux und lumen gefällt das.
  2. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.446
    Jetzt wirds interessant, was konkret meinst du mit unangenehm?
     
    hirschkäfer gefällt das.
  3. hirschkäfer

    hirschkäfer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    75
    Wenn du dich schon für die Kundalini interessierst, dann praktiziere doch das "Sahaja-Yoga". Es redet nicht nur über die Kundalini, es erweckt sie und lehrt, wie man mit dem damit verbundenen neuen Bewusstsin umgehen soll(te)/kann. Ich praktiziere es seit über 20 Jahren und meine ganze Familie profitiert davon.
     
  4. hirschkäfer

    hirschkäfer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    75
    Soll das ein Scherz sein?
     
  5. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.446
    Und wie konkret profitiert ihr davon?
     
  6. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Wenn die Energie in den unteren Chakras hängen bleibt richtet sie sich zurück nach unten. Das heisst die instinktiven Gefühle und Reaktionsmuster werden gestärkt. Nicht nur die angeborenen sondern auch die erworbenen.
     
    Pollux gefällt das.
  7. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Weltenbummler
    Das sechste Chakra ist mit dem zweiten Chakra verbunden. Das eine beeinflusst das andere.
    Es gibt viel Literatur zu den Chakras.
    Alles ist in Verbindung zueinander. Es ist eine Art und Weise wie man Verhaltensweisen verstehen kann und auch bewusst beeinflussen.
     
    Damour gefällt das.
  8. hirschkäfer

    hirschkäfer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    75
    Wir profitieren in allen Lebensbereichen; wir sind gelassener, zufriedener, haben besseren Zugang zu unserem inneren Wesenskern, sind emotional stabil, selbsreflektierend, selbstbewusst, selbstsicher, gesünder geworden; das ist ein kleiner, doch wichtiger Teil der Auswirkungen.
     
  9. hirschkäfer

    hirschkäfer Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2016
    Beiträge:
    75
    Das "Halschakra" ist allerdings das 5. Chakra, nicht das 6.

    Und es stimmt, dass es viel Literatur darüber gibt, doch die ist mit Vorsicht zu genießen, sie stammt allermeist nicht von Autoren, die selbst Erfahrung mit der Materie gemacht haben, die haben fast allesamt voneinader abgeschrieben. Und es gibt in der Literatur unglaublich viel falsches Wissen, das ungeprüft weitergegeben wird.
     
    Amant gefällt das.
  10. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Weltenbummler
    Werbung:
    Ähm. Ja.
    Also das fünfte und das zweite.
    Im Yoga werden Bhandas gezogen.
    Zieht man z.B. das Mulbhanda, verschließt also das 1. Chakra ,möchte man dass das 6. Chakra geöffnet wird. Die Anbindung zum Universum...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen